Clouds - 27.10.2021

Welcome to the Data Age – mit Splunk.

von Kay Urban

Durch die fortschreitende Digitalisierung werden heute überall Daten generiert. Was in diesen Daten an Nutzen stecken kann, wie Sie an diesen Nutzen gelangen, und was dies für Ihr Unternehmen bedeutet, sind Fragen, die Sie gemeinsam mit Bechtle und Splunk beantworten können.

Verfasst von

Fachvertrieb Cloud

E-Mail: kay.urban@bechtle.com

Warum sind Daten wichtig?

Bei jeder Interaktion mit der digitalen Welt entstehen Daten. Sie entstehen auf Smartphones, auf Servern, in Web-Apps, in Büros. Inzwischen liefern uns eine Fülle an Sensoren auch Daten an Stellen, an denen wir gar keine Digitalisierung erwarten würden – in Empfangshallen, auf Produktionsstraßen, in Lokomotiven, an Fahrrädern und in Autos. All diese Daten beinhalten Informationen, die uns helfen … nun, bei was helfen uns derartige Informationen eigentlich?

Eigentlich bei allem. Sie helfen uns unter anderem dabei, ein Unternehmen effizienter, innovativer, sicherer und für Mitarbeitende und Kunden angenehmer zu gestalten. Egal, ob der Zugriff auf alle unterschiedlichen Logs den Tag unserer ITOps-Teams vereinfacht, wir unsere IT-Sicherheit bestmöglich aufgestellt benötigen, unsere Produktionsmaschinen warten wollen, bevor Sie ausfallen, oder ob wir wissen wollen, wie wir uns besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden einstellen können – Daten sind ein hilfreiches Werkzeug. Doch warum werden Daten trotzdem oftmals nicht ausgewertet?

Unternehmen haben oft keine Möglichkeit, all diese Daten zusammenzubringen, zu korrelieren und zu analysieren. Entweder weil das Bewusstsein für die spezifischen Möglichkeiten noch nicht vorhanden ist, die relevanten Daten in unterschiedlichen Formaten, aus unterschiedlichen Quellen in unterschiedlichen Tools liegen – oder die Auswertung und Handhabung der Vielzahl von Tools zu komplex ist.

Wie kann Splunk dabei helfen?

Splunk ist eine der führenden Plattformen, wenn es darum geht, Daten in Taten zu verwandeln. Aber warum eine Plattform?

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den Youtube-Service laden zu können!

Wir verwenden den Anbieter Youtube, um Videoinhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie in den Einstellungen.

Die technischen Fähigkeiten von Splunk ermöglichen es, die Plattform zu sein, in der alle relevanten Daten einfließen, verarbeitet, aufbereitet und analysiert werden. Dabei spielt es keine Rolle, woher die Daten kommen, ob und wie sie strukturiert sind und wie häufig sie auftreten oder eintreffen.

Egal, ob Daten auf und durch Netzwerkkomponenten, Servern, Clients, Microservices, Mobilgeräten oder durch Sensoren in Produktionsmaschinen entstehen, unabhängig davon, ob es für den Betrieb und die Sicherheit der IT On-Premises oder in der Cloud relevant ist – die Daten können unter dem Aspekt IT-Security betrachtet und genutzt werden, um Dienste weiterzuentwickeln, um physikalischen Produktionsanlagen zu optimieren und zu überwachen – oder um datengestützt Business-Prozesse zu verbessern. Häufig sind es dieselben Daten, aus denen mehrere Bereiche für sich einen Mehrwert ziehen.

Das Ziel besteht darin, Daten in Taten umzusetzen. Beispiele hierfür sind so vielfältig wie die zu analysierenden Daten: Von der Reduktion der MTTR bei Netzwerk- und Serverproblemen über UX-Verbesserungen von Websites bis hin zur Optimierung des Betriebs ganzer Flughäfen.

Splunk ist für die Verwendung in Ihrer eigenen Umgebung oder als Ready-to-use SaaS-Lösung verfügbar – und kann ganz einfach bei uns über den AWS Marketplace bezogen werden.

Splunk, und jetzt?

Um erfolgreich mit Daten arbeiten zu können, sollten mehrere Puzzleteile ineinandergreifen. Was brauchen wir also?

  • Verständnis für die Datenanalyse 
  • ein Ziel
  • das richtige Werkzeug
  • und das passende Know-how, um Daten, Werkzeug und Ziel zusammenzubringen

Wenn man Daten in die eigene Entscheidungskultur aufnimmt, schafft man in so gut wie jedem Bereich eine sicherere, effizientere und produktivere Umgebung für sein Unternehmen. Ermöglicht wird dies durch die Lösung von Splunk – zusammen mit einem Partner, der Ihr Unternehmen kennt, mit Ihnen Ziele entwickeln kann, die Lösung daran ausrichtet und implementiert, und Sie so auf Ihrer Reise ins Datenzeitalter begleitet.

Wenn dieser Blog Ihr Interesse geweckt hat, freuen wir uns, Splunk für sie erfahrbar zu machen. Wir laden Sie hier herzlich zur Reihe „Splunk 4 Rookies“ ein, in der Sie Splunk in entspannter Atmosphäre selbst ausprobieren können.

In den dreistündigen Hands-on-Workshops erhalten Sie …

  • eine Einführung in das Konzept von Splunk
  • Ihre eigene Splunk Instanz

und lernen, wie Sie …

  • Daten sammeln und indizieren
  • suchen und Statistiken erstellen
  • interaktive Dashboards erstellen

Webinar: Splunk 4 Rookies.

10. /18. /23. November 2021 von 13 bis 16 Uhr

Jetzt anmelden

Beitrag weiterempfehlen

Diesen Beitrag haben wir veröffentlicht am 27.10.2021.