IT-Sicherheit - 12.03.2021

Field Notice von Cisco – SSD-Fehler nach einer Betriebszeit von 40.000 Stunden.

Cisco hat eine wichtige Field Notice im Zusammenhang mit verbauten SSD-Laufwerken veröffentlicht. Laut der Field Notice sind einige Laufwerke betroffen, die in UCS-Servern zum Einsatz kommen. Hierzu zählen auch Appliances, die auf UCS-Servern basieren (z. B. DNA-Center und ISE).

Verfasst von

Account Manager

E-Mail: Timo.Seiler@stemmer.de

Nach einer Betriebszeit von 40.000 Stunden oder etwa 4,5 Jahren geht die SSD-Festplatte in einen nicht wiederherstellbaren Zustand über, was zu einem Datenverlust führt.

Abhilfe schaffen bereitgestellte Firmware-Updates, die über das Herstellerportal heruntergeladen werden können.

Empfohlene Schritte.

  • Überprüfen Sie über den folgenden Link, ob Ihre Produkt-ID betroffen ist: FN-70545.
  • Laden Sie das für Ihr System aufgeführte Software-Release herunter und installieren Sie es.

Gerne unterstützt Sie Ihr Ansprechpartner bei der Identifikation der Systeme oder bei der Bereitstellung des Updates.

Unter cway.cisco.com/mynotifications können Sie sich für den Versand künftiger Field Notices anmelden.

Beitrag weiterempfehlen

Diesen Beitrag haben wir veröffentlicht am 12.03.2021.