warenkorb-gefuelltbookcalendarchatcheckcheckchevron-thin-leftchevron-thin-rightexclamationhomelistemagnifying-glassmenuminihookpencilphoneshopping-cartshopping-cart_plustriangle-righttruckuserworld
PRESSEMELDUNGEN.
deutsch|DE

Pressemeldung vom 05.11.2013

  • Mitgründer und Vorgänger Theodor Huber zieht sich zurück
  • Weiterer Ausbau des SolidWorks-Geschäfts geplant

Norbert Franchi neuer Vorstand bei SolidLine.

Neckarsulm/Walluf, 5. November 2013 – Theodor Huber, Mitgründer und langjähriger Vorstandsvorsitzender der SolidLine AG, schied wie geplant im Oktober aus dem Unternehmen aus. Seine Nachfolge übernimmt Norbert Franchi, der seit 2007 bei Bechtle in Führungspositionen tätig ist.

 

Der gebürtige Schwarzwälder kennt die IT-/TK-Branche seit über 
40 Jahren. Nach Vertriebspositionen bei Kienzle Datensysteme war Norbert Franchi lange Jahre bei Siemens Nixdorf und später im Telekom-Konzern tätig. Es folgten weitere Stationen bei der British Telecom Group und Pan Dacom Networking AG, bevor er zu Bechtle wechselte. Er übernahm zunächst die Geschäftsführung des Bechtle IT-Systemhauses Rhein-Main in Darmstadt. Seit 2011 verantwortet der 60-Jährige den Geschäftsbereich Software und Anwendungslösungen. Die Funktion behält er auch weiterhin inne.

 

Größter SolidWorks-Partner in Deutschland.

SolidLine gehört zu den auf CAD spezialisierten Tochterunternehmen der Bechtle AG. Nach der 2010 erfolgten Akquisition der Solidpro GmbH kamen 2011 mit SolidLine und Solid Solutions zwei weitere CAD-Spezialisten zu Bechtle. Entstanden ist daraus der größte Systemhauspartner des Softwareherstellers SolidWorks. Bechtle rundet damit das eigene Portfolio sinnvoll ab und bietet als IT-Generalunternehmer neben Hardware auch ERP- und CAD-Software sowie Betriebssysteme an, ergänzt durch die dazugehörenden Dienstleistungen bis hin zur Übernahme des Komplettbetriebs durch Managed Services.

 

17 Jahre Erfolg im CAD-Markt.

Seit 1996 ist SolidLine in den Bereichen PDM, CAD, CAM, ERP-Integration, Analyse und Simulation aktiv. Mit den Tochtergesellschaften Solid Solutions AG und der auf SAP-Integration und PDM spezialisierten HCV Data Management GmbH im hessischen Walluf ist SolidLine mit insgesamt 13 Niederlassungen und Schulungszentren in Deutschland und der Schweiz präsent. Individuell zugeschnittene Lösungen unterstützen Kunden aus konstruktionsnahen Branchen in ihrem gesamten Produktentwicklungsprozess – vom ersten Entwurf bis zur Fertigung. Das Lösungsportfolio besteht neben der Software und ihrer Implementierung aus Consultingleistungen und Schulungen.

 

Potenzial stärker nutzen.

Norbert Franchi will das Geschäftspotenzial, das sich aus der Zugehörigkeit von SolidLine zur Bechtle Gruppe ergibt, weiter ausbauen. Dabei setzt er auf die steigende Nachfrage nach IT-Gesamtlösungen. „CAD ist ein zentraler Lösungsbestandteil des Produktentstehungszyklus. Gemeinsam mit Bechtle kann Solid-Line den Bedarf an integrierten Lösungen aus einer Hand decken, die einen schnelleren Entwicklungszyklus gewährleisten und die Produktentwicklung kostenseitig entlasten. Zusätzlich zu den CAD- und PDM-Produkten kommt mit „Bechtle PLM“ das vollumfängliche Produkt- und Dienstleistungsspektrum der Bechtle Gruppe bestens zum Tragen“, sagt der neue Vorstand. Mit Bechtle Product-Lifecycle-Management (PLM) steht Unternehmen eine umfassende Softwarelösung zur Verfügung, die Geschäftsprozesse, Produktentwicklung  und -fertigung sowie IT inklusive Hardware und Infrastruktur miteinander vernetzt.

 

Theodor Huber scheidet wie angekündigt aus.

Wie zu Jahresbeginn bereits angekündigt, legte Theodor Huber sein Amt im Oktober nieder. Der 65-Jährige betonte, dass er dem von ihm mitgegründeten Unternehmen weiter eng verbunden bleibe. „SolidLine ist heute hervorragend aufgestellt. Mein Vertrauen gilt denjenigen, die in Vorstand und Aufsichtsrat künftig die Geschicke lenken“, sagt Theodor Huber. SolidLine war bei der Gründung 1996 erster Vertriebspartner von SolidWorks in Deutschland. Das Unternehmen entwickelte sich in den Folgejahren erfolgreich. Im vergangenen Jahr erhielt SolidLine bei der Partnerkonferenz von SolidWorks sechs Preise. Darunter die Auszeichnung für den größten Geschäftsabschluss weltweit und die Kür zur europaweiten Nummer 1.

Norbert Franchi
Vorstand SolidLine AG & Leiter Geschäftsbereich Software- und Anwendungslösungen bei Bechtle
zip Download