warenkorb-gefuelltbookcalendarchatcheckcheckchevron-thin-leftchevron-thin-rightexclamationhomelistemagnifying-glassmenuminihookpencilphoneshopping-cartshopping-cart_plustriangle-righttruckuserworld
PRESSEMELDUNGEN.
deutsch|DE

Pressemeldung vom 20.11.2013

  • Kompetenzen im Bereich Virtualisierung, Cloud Computing und Software-Defined Datacenter gewürdigt
  • Höchstzertifizierter Partner in EMEA: über 600 zertifizierte Spezialisten

Bechtle als Partner mit der höchsten VMware-Kompetenz in der Region EMEA ausgezeichnet.

Neckarsulm/München, 20. November 2013 – Im Rahmen der VMworld Partnerkonferenz erhielt Bechtle den Preis für die höchste VMware-Kompetenz in der Region EMEA. Roland König, Leiter Geschäftsfeld Virtualisierung der Bechtle AG, nahm den Preis in Barcelona entgegen. VMware würdigt damit den hohen Zertifizierungsgrad und die Qualität der erbrachten Virtualisierungs- und Cloud-Projekte von Bechtle.

Der weltweit führende Anbieter virtueller Infrastruktursoftware vergab im Rahmen des diesjährigen VMworld Europe Partner Days 2013 in Barcelona Preise in elf Kategorien. Internationale Partner aus den Bereichen Virtualisierung und Cloud-Technologie wurden für exzellente Leistungen und herausragende Erfolge ausgezeichnet. Der Preis als „Highest Achiever of VMware Competencies“ ging an Bechtle.

 

Mehr als 600 zertifizierte Spezialisten.

Ausschlaggebend für die Auszeichnung war der hohe Zertifizierungsgrad von Bechtle. Mit über 600 zertifizierten Mitarbeitern (VSP, VTSP, VCP) stellt Bechtle unter allen VMware-Partnern die höchste Zahl ausgebildeter Virtualisierungs-Spezialisten in EMEA. Die Experten aus den Bereichen Vertrieb, Technik und Consulting sind in allen Kernkompetenzen rund um das VMware Portfolio qualifiziert. „Mit Bechtle verbindet uns eine sehr gute, langjährige Partnerschaft. Das Systemhaus verfügt über hervorragende Kompetenzen im Bereich Virtualisierung, Cloud Computing und Software-Defined Datacenter und hat den Award mehr als verdient. Durch den hohen Spezialisierungsgrad und die kontinuierliche Weiterbildung und Zertifizierung ihrer Mitarbeiter verdient sich Bechtle schon über Jahre ein Spitzenplatz unter unseren Partnern“, so Thomas Kühlewein, Vice President VMware CEMEA (Central Europe, Middle East and Africa).

 

Fortsetzung der Qualifizierung.

Vor dem Hintergrund der positiven Marktentwicklung und steigenden Nachfrage in den Segmenten Private Cloud und Software-Defined Datacenter investiert Bechtle weiter in den Ausbau der Kompetenzen. Roland König: „Wir haben alleine im zweiten Halbjahr 2013 weitere 40 Mitarbeiter in der VMware Cloud-Technologie ausgebildet und zertifiziert. Den Weg der Weiterqualifizierung setzen wir auch 2014 konsequent fort. Unsere aktuelle Geschäftsentwicklung bestätigt den Markterfolg eindrucksvoll.“

Dokumente
zip Download