warenkorb-gefuelltbookcalendarchatcheckcheckchevron-thin-leftchevron-thin-rightexclamationhomelistemagnifying-glassmenuminihookpencilphoneshopping-cartshopping-cart_plustriangle-righttruckuserworld
PRESSEMELDUNGEN.
deutsch|DE

Pressemeldung vom 31.10.2013

Neckarsulm, 31.10.2013. Der Aufsichtsratsvorsitzende der Bechtle AG, Klaus Winkler, hat heute sein Amt als Aufsichtsratsmitglied und als Vorsitzender aus persönlichen familiären Gründen mit der in der Satzung geregelten Monatsfrist niedergelegt.

Bechtle AG: Wechsel im Aufsichtsratsvorsitz.

Ad hoc Meldung

Neckarsulm, 31.10.2013. Der Aufsichtsratsvorsitzende der Bechtle AG, Klaus Winkler, hat heute sein Amt als Aufsichtsratsmitglied und als Vorsitzender aus persönlichen familiären Gründen mit der in der Satzung geregelten Monatsfrist niedergelegt.

 

Klaus Winkler hat dem Aufsichtsrat der Bechtle AG seit Mai 1999 angehört.

 

Für den Zeitraum bis zur ordentlichen Hauptversammlung im kommenden Jahr (5. Juni 2014) soll ein neues Aufsichtsratsmitglied gerichtlich nach § 104 AktG bestellt werden. Der Vorstand hat beschlossen, den Antrag zu stellen, den derzeitigen Ehrenvorsitzenden des Aufsichtsrats, Gerhard Schick, gerichtlich als Aufsichtsratsmitglied zu bestellen. Der Aufsichtsrat hat in seiner heutigen Sitzung beschlossen, diesen Antrag zu unterstützen. Er hat ferner die Absicht bekundet, Herrn Schick für den Fall seiner Bestellung als Aufsichtsratsmitglied zum Aufsichtsratsvorsitzenden zu wählen.

 

Ergänzende Information:

Nach der gerichtlichen Bestellung von Gerhard Schick zum Aufsichtsrat der Bechtle AG, wurde er am 2. Dezember 2013 von den Mitgliedern des Aufsichtsrats einstimmig zum Vorsitzenden des Gremiums gewählt.