warenkorb-gefuelltbookcalendarchatcheckcheckchevron-thin-leftchevron-thin-rightexclamationhomelistemagnifying-glassmenuminihookpencilphoneshopping-cartshopping-cart_plustriangle-righttruckuserworld
PRESSEMELDUNGEN.
deutsch|DE

Pressemeldung vom 28.04.2015

  • Sechstes Kooperationsabkommen öffnet zusätzliche Märkte in Asien
  • Weiterer Ausbau des Netzwerks geplant

Bechtle erweitert IT-Allianz mit Jardine OneSolution.

Neckarsulm, 28.04.2015 – Die Bechtle AG erweitert ihr globales Netzwerk um einen sechsten Partner. Der unterzeichnete Kooperationsvertrag mit Jardine OneSolution Limited (JOS), Hongkong, eröffnet Bechtle Zugang zu weiteren asiatischen Märkten. Mit 14 Standorten in China, Hongkong, Macau, Malaysia und Singapur gehört JOS zu den führenden Anbietern von IT-Produkten und IT-Services in den wichtigsten Wirtschaftszentren Asiens. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Hongkong beschäftigt über 3.000 Mitarbeiter, bedient mehr als 10.000 Geschäftskunden und öffentliche Auftraggeber und erzielte im Jahr 2014 einen Umsatz von rund 1,7 Milliarden US$. JOS gehört zur Jardine Matheson Group, einem Fortune Global 500 Unternehmen. Zu den Herstellerpartnern zählen unter anderem Apple, Cisco, Citrix, EMC, HP, IBM, Lenovo, Microsoft, MobileIron, Symantec, Toshiba und VMware. JOS ist vielfach von Herstellern ausgezeichnet und verfügt über zahlreiche Zertifizierungen.

 

Erneut vergrößert Bechtle das internationale Netzwerk aus IT-Partnern. Die Allianz mit PC Connection (USA) bildete im ersten Quartal 2014 den Auftakt, die Bechtle im zweiten Quartal mit Atea (Skandinavien und Baltikum) und im vierten Quartal 2014 mit Lexel (Neuseeland und Australien) ausbaute. Im Januar und März 2015 ergänzten JBS (Japan) und Datacentrix (Südafrika) das Netzwerk. Anlass für die „Global IT Alliance – GITA“ ist die wachsende Nach-frage weltweit aufgestellter Unternehmen nach umfassender internationaler Betreuung.

 

Hohe Servicequalität über Ländergrenzen hinweg.

„Zentrales Kriterium bei der Auswahl geeigneter Partner ist der hohe Servicelevel, den wir Kunden länderübergreifend anbieten wollen. Dabei ist uns die Gewissheit wichtig, uns ohne Wenn und Aber auf unsere Allianzpartner verlassen zu können. Unser gemein-sames Ziel ist höchste Kundenzufriedenheit“, sagt Jürgen Schäfer, Vorstand IT-E-Commerce, Bechtle AG. Eric van der Hoeven, CEO von JOS sagt: „Wir bei Jardine OneSolution sind stolz, Partner der Global IT Alliance in Asien zu sein. JOS und Bechtle haben die gleichen hohen Servicestandards, eine wichtige und zugleich vielversprech-ende Voraussetzung für unsere Kooperation. Die Allianz ermöglicht es uns, unseren internationalen Kunden mit einem guten Gefühl verlässliche Partner in anderen Teilen der Welt zu empfehlen.”

 

Weiterer Ausbau des Partnernetzwerks geplant.

Bechtle will die Zusammenarbeit mit Partnern weiter ausbauen. Global agierenden Unternehmen soll so ermöglicht werden, ihre internationalen Lieferanten nach identischen Standards auszu-wählen. „JOS ergänzt GITA hervorragend. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit einem weiteren sehr agilen Allianzpartner. JOS ist für uns ein bedeutender Knotenpunkt in unserem Netzwerk“, erklärt James Napp, Geschäftsführer Bechtle direct in Großbritan-nien und verantwortlich für GITA. „Die überaus positiven Erfahrung-en – selbst mit sehr anspruchsvollen Kunden – haben uns in den vergangenen Monaten darin bestärkt, die richtigen Partner in unserem Netzwerk eingebunden zu haben.“ Die Global IT Alliance erweitert die internationale Aufstellung von Bechtle und ergänzt die Strategie des Aufbaus eigener Standorte. Derzeit ist Bechtle in der D-A-CH-Region mit 65 IT-Systemhäusern und in 14 europäischen Ländern mit IT-E-Commerce-Gesellschaften vertreten. Die Allianz deckt fünf Kontinente ab. Auch in Zukunft sind sowohl eigene Landesgesellschaften wie auch der weitere Ausbau der internationalen Allianz vorgesehen.

 

zip Download