warenkorb-gefuelltbookcalendarchatcheckcheckchevron-thin-leftchevron-thin-rightexclamationhomelistemagnifying-glassmenuminihookpencilphoneshopping-cartshopping-cart_plustriangle-righttruckuserworld
PRESSEMELDUNGEN.
deutsch|DE

Pressemeldung vom 05.12.2011

  • Bechtle IT-Systemhaus Offenburg verstärkt sich mit dem Offenburger IT-Dienstleister Rösch Datentechnik
  • Komplettes Team übernommen
  • Kräftiges Wachstum geplant

Bechtle Offenburg und Rösch unter einem Dach.

Offenburg, 5. Dezember 2011 – Die Bechtle GmbH IT-Systemhaus Offenburg verstärkt sich mit dem traditionsreichen IT-Systemhaus Rösch GmbH. Bechtle übernimmt das vierköpfige Team von Rösch ebenso wie die Infrastrukturwartungsverträge der bestehenden Kunden. Auch der Gründer und bisherige Geschäftsführer des seit 1988 bestehenden Systemhauses, Heinz Rösch, bleibt weiter an Bord: „Mit Bechtle haben wir ein Unternehmen gefunden, dem wir uns von Anfang an partnerschaftlich verbunden fühlten. Wir profitieren einerseits von spürbaren Synergien und den Chancen eines europaweit aufgestellten, finanzstarken Konzerns, handeln aber weiterhin als eigenverantwortliches, regionales Systemhaus vor Ort. Für unsere Kunden und Mitarbeiter bedeutet dieser Schritt vor allem Stabilität und Sicherheit sowie ein deutlicher Ausbau des Angebotsspektrums und die Steigerung unserer Leistungsfähigkeit.“

 

Breites Leistungsspektrum.

Zu den Kunden von Rösch zählen mittelständische Unternehmen mit bis zu 600 IT-Arbeitsplätzen. Wert legt das Systemhaus dabei auf eine vertrauensvolle und langfristige Beziehung. So setzt der Großteil der Kunden bereits seit mehr als zehn Jahren auf die Zusammenarbeit mit Rösch. Das Leistungsspektrum umfasst Hard- und Software sowie IT-Dienstleistungen. Einen Schwerpunkt setzt Rösch im Bereich der IT-Infrastrukturlösungen.

 

Bechtle in Offenburg.

Bechtle startete im April 2008 durch den Zukauf der ehemaligen baden-data GmbH mit fünf Mitarbeitern in Offenburg. Inzwischen hat sich die Mitarbeiterzahl vervierfacht. „Wir konnten uns in den vergangenen dreieinhalb Jahren bei den mittelständischen Unternehmen in der Ortenau einen sehr guten Namen machen. Dafür spricht auch unser kräftiges Wachstum. Es freut mich sehr, dass wir uns jetzt mit dem ausgezeichnet eingespielten und qualifizierten Team von Rösch weiter verstärken konnten. Ich bin überzeugt, dass wir gemeinsam einen tollen Erfolgsweg vor uns haben“, sagt Karl-Heinz Augustin, Geschäftsführer der Bechtle IT-Systemhäuser Freiburg und Offenburg.

 

In den 2010 bezogenen neuen Geschäftsräumen finden die nun 21 Mitarbeiter optimale Arbeitsbedingungen vor. Der Firmensitz erfüllt mit seinen knapp 400 Quadratmetern sowohl technisch wie funktional alle Anforderungen an eine moderne Büroorganisation.

 

Bechtle in Offenburg und Freiburg.

Bechtle deckt ein breites Dienstleistungsportfolio ab. Es reicht von der IT-Systemintegration und -beratung über die Lieferung von Hard- und Software, Projektplanung und -durchführung bis hin zu durchdachten Servicekonzepten. Außerdem gehören Spezialthemen wie Cloud-Computing, Virtualisierung, Networking, Unified Communication, IT Security, Datenschutz/Datensicherheit und die Betriebsunterstützung in Form von sogenannten Managed Services zum Angebotsspektrum.

 

In den IT-Systemhäusern Freiburg und Offenburg sind derzeit 94 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. „Neben unserer regionalen Präsenz, die wir verstärken und kontinuierlich weiter ausbauen, profitieren Kunden auch vom umfassenden Know-how der zentralen Einheiten und Lösungsspezialisten unter dem Dach der Bechtle AG“, so Karl-Heinz Augustin. Zu den Kunden in der Region Freiburg/Offenburg zählen insbesondere mittelständische Unternehmen verschiedenster Branchen sowie dem öffentlichen Sektor. Der Geschäftsführer: „Unser Erfolgsprinzip: Aus der Region, für die Region. Und das seit 28 Jahren.“

Dokumente
zip Download