warenkorb-gefuelltbookcalendarchatcheckcheckchevron-thin-leftchevron-thin-rightexclamationhomelistemagnifying-glassmenuminihookpencilphoneshopping-cartshopping-cart_plustriangle-righttruckuserworld
PRESSEMELDUNGEN.
deutsch|DE

Pressemeldung vom 15.02.2012

Bechtle schlägt nach Rekordjahr höhere Dividende vor.

Ad-hoc-Meldung

Neckarsulm, 15.02.2012 – Vor dem Hintergrund der starken Geschäftsentwicklung 2011 und der komfortablen Kapital- und Liquiditätsausstattung des Konzerns schlägt der Vorstand der Bechtle AG eine Dividendenausschüttung von insgesamt 1,00 € je Aktie (Vorjahr: 0,75 €) vor. Die Ausschüttung besteht aus zwei Teilen - der regulären Dividende von 0,85 €, was einem Anstieg von 10 Eurocent und damit von mehr als 13 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht, und einer einmaligen Sonderdividende von 0,15 €. Insgesamt würde sich die Ausschüttung um 25 Eurocent und somit um über 33 Prozent gegenüber dem Vorjahr erhöhen. Der Ausschüttungsvorschlag steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Aufsichtsrats in seiner bilanzfestellenden Sitzung im März 2012 sowie der Zustimmung der Aktionäre der Bechtle AG im Rahmen der Hauptversammlung am 19. Juni 2012.