warenkorb-gefuelltbookcalendarchatcheckcheckchevron-thin-leftchevron-thin-rightexclamationhomelistemagnifying-glassmenuminihookpencilphoneshopping-cartshopping-cart_plustriangle-righttruckuserworld
PRESSEMELDUNGEN.
deutsch|DE

Pressemeldung vom 07.03.2016

  • Data#3 ist neunter globaler IT-Partner von Bechtle
  • Lexel bleibt Partner in Neuseeland
  • Fortsetzung der weltweiten Vernetzung geplant

Bechtle schließt neue Partnerschaft in Australien.

Neckarsulm, 07. März 2016 – Die Bechtle AG hat eine neue Kooperation mit Data#3 Limited in Australien geschlossen. Das 1977 gegründete Unternehmen mit Sitz in Brisbane beschäftigt über 1.100 Mitarbeiter an insgesamt 14 Standorten in Australien und Tasmanien. Der Gesamtumsatz im vergangenen Jahr betrug 870,5 Millionen australische Dollar (ca. 557 Millionen Euro). Im Rahmen der Global IT Alliance (GITA) ist Bechtle bereits seit 2014 durch den Partner Lexel Systems Ltd. mit Sitz in Auckland, Neuseeland, in Australien vertreten. Die Allianz mit Lexel bleibt in Neuseeland weiterhin bestehen.


Data#3 ist der neunte Partner in der Global IT Alliance von Bechtle. Das börsennotierte Unternehmen ist Partner aller führender Hard- und Software-Hersteller wie Adobe, APC, Cisco, Citrix, EMC, IBM, Lenovo, Microsoft, Symantec und VMware sowie größter australischer Partner von HP Inc. und Hewlett Packard Enterprise. Von Büros, Rechenzentren, Konfigurations- und Logistikzentren in Brisbane, Sydney, Canberra, Melbourne, Adelaide, Perth, Launceston und Hobart aus betreut Data#3 Kunden in ganz Australien und in der Region Asien-Pazifik. „Mit Data#3 haben wir für GITA nicht nur ein echtes Schwergewicht auf dem australischen IT-Markt gewonnen, sondern einen exzellenten Partner für unsere Kunden, der unsere hohen Ansprüche an Service, Qualität und Verfügbarkeit teilt“, so James Napp, Geschäftsführer Bechtle direct in Großbritannien und verantwortlich für die GITA bei Bechtle.

 

Individuelle IT-Lösungen.

Data#3 bedient Kunden aus Privatwirtschaft sowie öffentlicher Hand und bietet ein breites Portfolio an Lösungen, gegliedert in die sechs Bereiche Cloud, Mobility, Big Data, IT Lifecycle Management, Security und Consulting. „Kundenzufriedenheit steht für uns an erster Stelle. Durch die globale IT-Allianz können wir mit Partnern kooperieren, die unsere hohen Qualitätsanforderungen teilen. Das erlaubt es uns, global aufgestellte Kunden auch auf Märkten zu bedienen, auf denen wir nicht mit eigenen Standorten vertreten sind. Als GITA-Partner stehen uns dafür in Zukunft im internationalen Umfeld noch mehr Möglichkeiten zur Verfügung“, so Laurence Baynham, Chief Executive Officer, Data#3.

 

Starkes Netzwerk mit Zukunft.

Die Global IT Alliance von Bechtle ergänzt seit 2014 das Netzwerk aus 66 Bechtle IT-Systemhäusern in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie Handelsgesellschaften in 14 europäischen Ländern. Damit reagiert Bechtle auf den wachsenden Bedarf international agierender Kunden nach global verfügbaren, verlässlichen IT-Partnern. Alle Mitglieder der Allianz werden in enger Abstimmung mit den Herstellerpartnern sorgsam ausgewählt. Zum internationalen Netzwerk gehören Atea (Skandinavien und Baltikum), Compucentro (Mexiko), Datacentrix (Südafrika), Data#3 (Australien), JBS (Japan), JOS (China, Hongkong, Macau, Malaysia und Singapur), Lexel (Neuseeland), Microware (Brasilien) sowie PC Connection (USA). Die Erweiterung der IT-Allianz ist in Planung.

 

Mehr über Bechtle Global IT Alliance

zip Download