warenkorb-gefuelltbookcalendarchatcheckcheckchevron-thin-leftchevron-thin-rightexclamationhomelistemagnifying-glassmenuminihookpencilphoneshopping-cartshopping-cart_plustriangle-righttruckuserworld
PRESSEMELDUNGEN.
deutsch|DE

Pressemeldung vom 28.05.2015

  • Bechtle übernimmt Onsite- und Remote Services für rund 100.000 Arbeitsplätze
  • Hoher zweistelliger Millionenauftrag
  • Vertragslaufzeit von vier Jahre

Bechtle schließt umfangreichen Managed-Services-Vertrag mit Volkswagen.

Neckarsulm, 28. Mai 2015 – Die Bechtle AG erhält vom Volkswagen Konzern den Auftrag über IT-Serviceleistungen für rund 100.000 IT-Arbeitsplätze. Der Rahmenvertrag mit einer Laufzeit von vier Jahren umfasst Dienstleistungen für die Marken Volkswagen, MAN und Audi. Über 200 Bechtle Mitarbeiter erbringen die Services rund um Client Design, Client Management sowie Onsite- und Remote Services in Deutschland. Das Auftragsvolumen über die gesamte Vertragslaufzeit liegt im hohen zweistelligen Millionen Euro Bereich. Es ist für Bechtle der bisher größte Managed-Services-Auftrag.

 

Bechtle betreut die rund 100.000 IT-Arbeitsplätze des Volkswagen Konzerns mit Service-Mitarbeitern direkt vor Ort. Ergänzt werden die Onsite Services durch Remote Support von Bechtle in Neckarsulm. „Wir freuen uns sehr über das Vertrauen des Volkswagen Konzerns in die Kompetenz und Leistungsstärke von Bechtle. Unsere langjährige Erfahrung mit der Erbringung von Managed Services für große Unternehmen, die dezentrale, kundennahe Aufstellung von Bechtle in Verbindung mit starken zentralen Services machen uns zu einem verlässlichen Partner des Konzerns“, sagt Michael Guschlbauer, Vorstand IT-Systemhaus & Managed Services, Bechtle AG.