warenkorb-gefuelltbookcalendarchatcheckcheckchevron-thin-leftchevron-thin-rightexclamationhomelistemagnifying-glassmenuminihookpencilphoneshopping-cartshopping-cart_plustriangle-righttruckuserworld
PRESSEMELDUNGEN.
deutsch|DE

Pressemeldung vom 07.03.2011

Spezialist für Infrastrukturlösungen verstärkt Bechtle in der Ostschweiz.

Bechtle übernimmt redIT Niederlassung St. Gallen.

Zug/Neckarsulm, 7. März 2011 – Bechtle Schweiz erwirbt von redIT rückwirkend zum 1. März 2011 die Niederlassung in St. Gallen. Über den Preis wurde Stillschweigen vereinbart. Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit sind komplexe Infrastrukturlösungen im Ostschweizer Markt. Bechtle übernimmt 18 Angestellte von redIT ebenso wie die Infrastrukturwartungsverträge der bestehenden Kunden und die Büroräume von redIT. Bereits seit 2005 ist Bechtle mit einem Standort in St. Gallen vertreten. Valentino Osta wechselt in gleicher Funktion ebenfalls von redIT zu Bechtle und wird Niederlassungsleiter der Bechtle St. Gallen AG.

 

redIT.

redIT ist ein auf den Schweizer und Liechtensteiner Markt fokussiertes IT-Generalunternehmen, das sich in den letzten Jahren als führender Anbieter bei Klein- und Mittelunternehmen etabliert hat. Als Branchenlösungspartner und Technologielieferant genießt redIT bei Unternehmen und Behörden einen hervorragenden Ruf. redIT beschäftigt derzeit rund 130 Mitarbeiter am Hauptsitz in Zug sowie in Aarau, Dübendorf, Frauenfeld und Samedan.

 

Weitere Informationen unter 

 

www.redIT.ch