warenkorb-gefuelltbookcalendarchatcheckcheckchevron-thin-leftchevron-thin-rightexclamationhomelistemagnifying-glassmenuminihookpencilphoneshopping-cartshopping-cart_plustriangle-righttruckuserworld
PRESSEMELDUNGEN.
deutsch|DE

Pressemeldung vom 07.10.2010

Virtualisierungspreis für innovativstes Projekt geht an das Bechtle IT-Systemhaus München.

Bechtle von Microsoft-CEO Steve Ballmer ausgezeichnet.

Neckarsulm/München, 07. Oktober 2010 — Auf der Virtualization Partner Summit in Köln zeichneten Microsoft und Citrix gestern vier herausragende Virtualisierungsprojekte aus. Microsoft-CEO Steve Ballmer und Ralph Haupter, Vorsitzender der Geschäftsführung Microsoft Deutschland, übergaben den Award für das innovativste Projekt an Bechtle. Bechtle ist Partner der V-Alliance von Microsoft und Citrix. Ziel dieser Allianz ist, Geschäftskunden Virtualisierungslösungen von der Server- über die Applikations- bis zur Desktop-Virtualisierung aus einer Hand anzubieten.

 

Bechtle gewann in der Kategorie „Most innovative Project" mit einem internationalen Kollaborationsprojekt, das der Microsoft-Partner für das Telekommunikationsunternehmen Telefonica O² Germany GmbH umgesetzt hat. Die Jury überzeugte neben der Innovationskraft und dem realisierten Einsparpotenzial insbesondere die Umsetzungsgeschwindigkeit, der positive Umwelteinfluss und die umfangreiche nationale und internationale Zusammenarbeit innerhalb des Projekts.

 

Anne Langens, technische Leitung Competence Center Virtualisierung, Bechtle IT-Systemhaus München/Regensburg, nahm den Preis in Köln von Steve Ballmer und Ralph Haupter entgegen.

 

„Bei dem hier ausgezeichneten Projekt konnten wir unsere technologische Kompetenz und unsere bereits sehr frühe Beschäftigung mit der Beta-Version des Xen-Desktop von Citrix nutzen. Die Auszeichnung ist ein großes Lob an das Bechtle-Team. Sie bestätigt aber zugleich, wie positiv sich Allianzen zwischen Herstellern und Partnern auf innovative Kundenprojekte auswirken können", so Anne Langens.

 

Anne Langens

 

Die V-Alliance-Partner profitieren von einem abgestimmten Produktportfolio und einem Technologievorsprung gegenüber dem Wettbewerb. Spezielle Lizenzmodelle und Mengenrabatte ermöglichen günstige Komplettlösungen. Bechtle ist einer von insgesamt lediglich zehn Partnern der V-Alliance.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Kundenreferenz O² Germany

 

PDF 419 KB