warenkorb-gefuelltbookcalendarchatcheckcheckchevron-thin-leftchevron-thin-rightexclamationhomelistemagnifying-glassmenuminihookpencilphoneshopping-cartshopping-cart_plustriangle-righttruckuserworld

Referenz

Wenn der Jackpot lockt, bleibt die IT bei Lotto24 stabil.
deutsch|DE

Lotto24 AG

Lotto24 ist der führende deutsche Anbieter staatlich lizenzierter Lotterien im Internet. Zum Angebot zählen Lotto 6aus49, Spiel 77, Super 6, EuroJackpot, GlücksSpirale, Spielgemeinschaften und KENO. Gegründet 2010 ist Lotto24 heute eindeutiger Marktführer mit weitem Abstand vor dem Wettbewerb. Knapp 900.000 Kunden haben sich bereits bei Lotto24 registriert. Das Unternehmen ist seit 2012 an der Börse (Prime Standard) notiert und hat seinen Sitz in Hamburg. Als stark wachsendes und zugleich service- und kundenorientiertes Unternehmen hat es den Anspruch, seinen Kunden ein besonders bequemes, sicheres und zeitgemäßes Spielerlebnis zu bieten.

Projektdaten.

  • Dynamic Datacenter
  • Networking Solutions
  • Handel / Dienstleistungen
  • Dell EMC, Cisco
  • < 250 Mitarbeiter

Projektziele.

Lotto24 trennte sich von seinem bisherigen Dienstleister-Konzept für die IT-Plattform und entschied sich dafür, im Rahmen eines Insourcing-Projekts die Infrastruktur und die Applikationen der Online-Plattform in neue, eigene Rechenzentren mit einer entsprechenden Datacenterlösung zu portieren. So sollten die Verwaltung und das Management vereinfacht und zugleich schnellere Entwicklungen seitens der IT ermöglicht werden. Zugleich war es das Ziel von Lotto24, die IT neu auszurichten und homogen aufzustellen, um deren Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit noch weiter zu verbessern sowie auf Lastspitzen flexibel reagieren zukönnen.

"Mit der neuen, hausintern verwalteten Datacenterlösung ist unsere Online-Plattform zukunftssicher. Die durchgängige Virtualisierung und die schnellen Netzwerkkomponenten liefern die Kapazität um Lastspitzen bedarfsgerecht abzufangen, die Performance konstant zu halten und flexibel auf neue Anforderungen zu reagieren. Die Umsetzung durch Bechtle verlief schnell und im laufenden Betrieb.

 

Kai Hannemann, Leiter IT/CTO, Lotto24 AG 

Lösung.

Den hohen Anforderungen des Netzwerks von Lotto24 in puncto Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit wurde Rechnung getragen, indem sich das Unternehmen für drei gleich ausgestattete Datacenter entschied: zwei zur Produktion und eines für Entwicklung und Test. Sie wurden auf Basis einer Dell EMC VSPEX-Referenzarchitektur mit HP c7000 Blade-Systemen und neuester Virtual-Connect-Anbindung an LAN und SAN sowie drei Dell EMC VNX 5200 Hybrid-Storage-Systemen mit Flash-Laufwerken realisiert. Mittels Servervirtualisierung durch VMware vSphere 6 in der Enterprise Plus Edition wird eine zuverlässige und optimierte Performance auf allen Ebenen gewährleistet. Die Dell EMC VSPEX-Lösung in den beiden Produktions-Datacentern schafft gleichermaßen eine höhere Verfügbarkeit der Daten und reduziert das Risiko des Ausfalls.

 

In der dritten, ebenfalls virtualisierten Umgebung wird die Entwicklung der Applikation von Lotto24 durchgeführt. Auf diese Weise kann die Softwareentwicklung vom Development über den Test bis zum tatsächlichen Einsatz hausintern abgewickelt werden. Zudem wird ein Komplettausfall des Datacenters durch Replikation von sowohl Live-Daten als auch Backups zwischen den Standorten jederzeit abgefangen.

 

Die von Bechtle eingesetzten Cisco Netzwerkkomponenten für die LAN- und WLAN-Anbindung, entsprechen den hohen Anforderungen an die Netzwerk-Infrastruktur für die Online- Plattform von Lotto24. Sie bieten eine extrem hohe Skalierbarkeit und Flexibilität im Mid-Tier-Bereich und lassen sich einfach und effizient einsetzen.

 

Geschäftsnutzen.

Die von Bechtle bei Lotto24 eingesetzte durchgängig virtualisierte Lösung ist hochsicher und jederzeit erweiterbar. Sie erlaubt eine schnellere Bereitstellung, höhere Effizienz und ein geringeres Risiko im Betrieb. Da die Verwaltung aller Komponenten nun durch die interne IT des Unternehmens erfolgt, verfügt Lotto24 über mehr Flexibilität bei der Entwicklung, dem Ausbau und Betrieb seiner kritischen Infrastrukturen. Dies ist besonders wichtig für das bei Lotto24 eingesetzte automatische Deployment von virtuellen Maschinen und Applikationen und den weiteren Ausbau der Private Cloud hin zum Software Defined Data Center (SDDC). Das perfekt von Bechtle aufeinander abgestimmte Zusammenspiel der Lösung unterstützt dies optimal.

Ausführliche Referenz.

pdf Download