DE | Deutsch
HassiaGruppe.

Microsoft Office 365 stellt effiziente IT für die HassiaGruppe sicher.

Die HassiaGruppe mit ihrem Stammhaus in Bad Vilbel wird in fünfter Generation als Familienunternehmen geführt. Zu Hassia Mineralquellen in Bad Vilbel gehören u. a. die bekannten Marken hassia, bizzl, Rosbacher und Elisabethen Quelle. Damit steht das Unternehmen heute auf Platz zwei des nationalen Rankings der absatzstärksten deutschen Markenanbieter im Segment der alkoholfreien Erfrischungsgetränke. Qualitätsmanagement von der Quelle bis zur Flasche hat für die HassiaGruppe oberste Priorität. Dazu gehört auch modernste Technik zur Sicherung der Qualität und damit die 1.050 Mitarbeiter der HassiaGruppe effizient arbeiten können.

Projektdaten.

hassia_logo.jpg
  • Clouds
  • Software
  • Fertigung / Prod. Gewerbe
  • Microsoft
  • 250 > 1.500 Mitarbeiter

Projektziele.

Insbesondere die Steigerung der Effizienz sowohl bei der Installation als auch bei der Wartung der Software standen bei diesen Überlegungen an oberster Stelle. Die IT-Services sollten schneller bereitgestellt werden können, wobei auch das Neudesign von bestehenden IT-Infrastrukturkomponenten bedacht werden musste.

Office 365 gibt uns die Möglichkeit, schneller und agiler auf zukünftige IT-Anforderungen zu reagieren und dabei Kosten zu sparen.

 

Johannes Schneider, Leiter Betriebsmanagement, ita vero

Lösung.

Die Microsoft Experten von Bechtle identifizierten Microsoft Office 365 Pro Plus bzw. die Enterprise-Lösung Office 365 Enterprise E3 als die optimale Lösung für die Anforderungen der HassiaGruppe. Das zukunftsorientierte System lizenziert die Software pro Anwender, sodass jeder Nutzer bis zu fünf Endgeräte mit einer Office-Lizenz betreiben kann und damit Zugriff auf alle arbeitsrelevanten Anwendungen wie Mail, Excel, Word, PowerPoint etc. von jedem Gerät aus hat. Dies kommt der zunehmenden Mobilität des Unternehmens zugute. Da das Enterprise Agreement allerdings nur bestimmte Microsoft Produkte beinhaltet, erstellte Bechtle als Entscheidungsgrundlage für Hassia verschiedene Kalkulationen mit unterschiedlichen Lösungsmodellen.

 

Geschäftsnutzen.

Die HassiaGruppe ist zukunftsorientiert und erleichtert mit der Umstellung auf Office 365 nicht nur die Verwaltung der IT, sondern zukünftig auch ihren Mitarbeitern die Nutzung des Office-Paketes. Denn mit dem neuen Lizenzmodell von Microsoft Office 365 Enterprise E3 können bis zu fünf Geräte mit einer Lizenz genutzt werden. Da zukünftig sogenannte Online-Services im Office-365-E3-Plan inbegriffen sind, ist man darüber hinaus in der Lage, bisher intern erbrachte Rechenleistung aus der Microsoft Cloud zu beziehen, die IT weiter zu professionalisieren und die Agilität zu steigern.

Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an info@bechtle.com oder rufen Sie uns an: Telefon +49 7132 981-1600. 

 

Ihre Notiz:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise, die Sie umfassend über unsere Datenverarbeitung und Ihre Datenschutzrechte informieren.

Versendet
Weitere Anfrage stellen

Ausführliche Referenz.

pdf Download