DE | Deutsch
Referenz
Husqvarna Group.

Schulung der Husqvarna Group in Microsoft Office 365.

Leidenschaft für Innovation – so lautet das Motto der Husqvarna Group, einem weltweit führenden Hersteller von Produkten für die Forst-, Park- und Gartenpflege. Zu den in mehr als 100 Ländern vertriebenen Produkten gehören unter anderem Motorsägen, Freischneider, Roboter-Rasenmäher und Gartentraktoren. Die Gruppe ist außerdem europäischer Marktführer für Bewässerungstechnik unter der Marke GARDENA und einer der weltweit führenden Anbieter von Schneidgeräten und Diamantwerkzeugen für die Bau- und Steinindustrie. Markennamen wie Husqvarna, GARDENA oder McCulloch sind weltweit bekannt.

Projektdaten.

husqvarna_logo.jpg
  • Training Services
  • Fertigung / Prod. Gewerbe
  • Microsoft
  • > 1,500 Mitarbeiter

Ausgangssituation.

Die Husqvarna Group beschäftigt weltweit mehr als 13.000 Mitarbeiter. In Europa, Amerika und Asien betreibt das Unternehmen mit Unternehmenssitz in Stockholm seine Produktion. Die Hauptstandorte befinden sich in Huskvarna (Schweden), Charlotte (USA), Shanghai und Ulm in Deutschland. In Ulm sind die Verwaltung, Entwicklung, Montage und Logistik angesiedelt. Nahe Ulm werden in Heuchlingen mit Kunststoffspritzguss viele Komponenten der GARDENA-Produkte hergestellt, in Niederstotzingen befindet sich das Kompetenzzentrum für Metallverarbeitung, das gewerbliche Ausbildungszentrum und der Geschäftsbereich Construction. In Laichingen sind die Logistik für großvolumige Waren sowie das Schulungszentrum für Fachhändler und professionelle Anwender beheimatet. Über 1.600 Mitarbeiter teilen in der Region Ulm die Leidenschaft des Unternehmens für Innovation, Entwicklung und Präzision. Sie wollen sich immerzu weiter verbessern und entwickeln. Aus diesem Grund bietet die Abteilung für Personalentwicklung neben zahlreichen anderen Leistungen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern regelmäßig Fortbildungen an.

 

Projektziele.

Auch bei der Einführung von Microsoft Office 365 sollten alle Anwender gezielt bei den ersten Schritten begleitet und im Umgang mit Office, Excel, Outlook und Mobile Working unterstützt werden. Die Husqvarna Group wünschte sich jedoch nicht einfach Schulungen, sondern speziell auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter und der Anwendungsbereiche zugeschnittene Einführungen in die tieferen Ebenen von Microsoft Office 365. Ziel war es, durch die Nutzung dieser IT-Innovation die Effizienz der Mitarbeiter zu steigern und den Endanwendern mehr Sicherheit im Umgang mit ihrem
täglichen Arbeitswerkzeug an die Hand zu geben.

 

„Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollten das volle Potenzial der Anwendungen ausschöpfen können. Die kompetenten Referenten von Bechtle haben uns in die Geheimnisse von Word, Excel und Outlook hervorragend eingeführt. Jetzt benötigen die Anwender weniger IT-Unterstützung und können noch effizienter arbeiten.“

 

Werner Baldauf, HR Specialist Talent Management & Recruiting, Husqvarna Group

Lösung.

Bechtle stellte ein umfassendes Workshop-Programm zusammen, das unter anderem Themen wie „OneNote – Das digitale Notizbuch“ oder „PowerPivot für Excel“ beinhaltete. Auch das effiziente Arbeiten mit Office 365 war ein Schulungsthema. Außerdem erläuterten die Referenten von Bechtle in einem der angebotenen Workshops die weiteren Funktionen von Outlook 2013, das mehr als nur ein Mailprogramm ist. Die kompetenten, von Bechtle ausgebildeten Referenten gingen dabei immer auf die speziellen Themenwünsche der Kunden und der Teilnehmer ein und zeigten sich hinsichtlich der Schulungslocation flexibel. So konnten im Verlauf des Projekts rund 400 Mitarbeiter ein vertieftes Wissen rund um Office 365 erlangen.

 

Geschäftsnutzen.

Die Husqvarna Group verschaffte ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit dem Weiterbildungsangebot zu Microsoft Office 365 ein breiter aufgestelltes Anwenderwissen. Sie können nun auch auf bislang unbekannte Funktionen zugreifen, diese dank der erfahrenen Schulungsleiter von Bechtle sicher anwenden und sparen so im Alltag viel Zeit im Umgang mit Office. Die Endanwender verstehen die Anwendungen nun besser und benötigen weniger Unterstützung seitens der hauseigenen IT. Sie sind zufriedener und effizienter. In Folge wurden viele der Geschäftsprozesse dank dieser Schulungen optimiert.

Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an info@bechtle.com oder rufen Sie uns an: Telefon +49 7132 981-1600. 

 

Ihre Notiz:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise, die Sie umfassend über unsere Datenverarbeitung und Ihre Datenschutzrechte informieren.

Abgesendet
Weitere Anfrage stellen

Ausführliche Referenz.

pdf Download