warenkorb-gefuelltbookcalendarchatcheckcheckchevron-thin-leftchevron-thin-rightexclamationhomelistemagnifying-glassmenuminihookpencilphoneshopping-cartshopping-cart_plustriangle-righttruckuserworld

Referenz

Informationssicherheit für ein mittelständisches Distributionsunternehmen.
deutsch|DE

Sigloch

Bei der Sigloch Distribution GmbH & Co. KG. schlägt das unternehmerische Herz für die Logistik und die Steuerung der dazugehörigen Prozesse. Was 1883 als Buchbinderei begann, hat sich heute zu einem führenden und hochmodernen Distributionsunternehmen in Deutschland entwickelt. Die Kernkompetenz der Sigloch Distribution liegt im Fulfillment für Verlage und Medien. Waren es 1992 gerade mal 3 Verlagskunden, so nehmen heute über 80 Verlage die vielfältigen Dienstleistungen in Anspruch. Für seine Kunden nimmt Sigloch die Aufträge an, lagert, kommissioniert, verpackt und versendet die Waren weltweit und übernimmt auch das Debitorenmanagement. Die gesamten Abwicklungsprozesse sind vollständig IT-unterstützt und bildet alle Kernprozesse der Distribution ab. Deshalb misst Sigloch der Sicherheit und dem Schutz seiner Informationen eine sehr hohe Bedeutung bei.

Projektdaten.

  • IT Security
  • Handel / Dienstleistungen
  • Verkehr / Logistik
  • 250 > 1,500 Mitarbeiter

Projektziel.

Da nahezu alle Geschäftsprozesse integriert und IT-unterstützt sind, genießt Daten- und Informationsschutz höchste Priorität. Ziel des Projektes war es daher, die gesetzlich vorgegebenen organisatorischen und personellen Anforderungen an den Datenschutz nach Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) dauerhaft zu erfüllen, die Informationssicherheitsprozesse daraufhin auf die schutzwürdigen Belange der eigenen Organisation anzupassen und die eigenen Mitarbeiter in Bezug auf Datenschutz und IT-Sicherheit zu sensibilisieren.

"Bechtle hat mit uns ein zukunftsfähiges Datenschutz- und Informationssicherheits-konzept realisiert, das zum einen alle gesetzlichen Anforderungen berücksichtigt und zum anderen unsere internen Sicherheitsanforderungen optimal abdeckt. Durch die Services, die Bechtle uns heute bietet, schützen wir umfassend die Daten unserer Kunden, die unserer Auftraggeber und unsere eigenen Unternehmenswerte."

 

Manfred Mosandl, Leiter IT, Sigloch Distribution GmbH & Co. KG, Blaufelden

Lösung.

Entsprechend der vorgeschlagenen Lösung übertrug Sigloch alle Aufgaben und Verantwortlichkeiten seiner eigenen Datenschutzorganisation vollumfänglich an den externen Partner Bechtle; einschließlich der Funktion des gesetzlich vorgeschriebenen betrieblichen Datenschutzbeauftragten. Die Leistungen von Bechtle umfassen im unter anderem:

 

  • Bereitstellung eines erfahrenen, zertifizierten betrieblichen Datenschutzbeauftragten
  • Aufbau und Unterhalt einer rechts- und gesetzeskonformen Datenschutzorganisation
  • Beratung der Unternehmensleitung im Hinblick auf sicherheitsrelevante Fragestellungen bei der Einführung neuer oder veränderter Geschäftsprozesse

 

Geschäftsnutzen.

Sigloch bewegt sich heute in seiner eigenen Organisation sowie im Außenverhältnis zu Kunden, Auftraggebern und Lieferanten absolut gesetzeskonform. Das heißt, juristische und gesetzliche Belange werden im Daten- und Informationsschutz ebenso berücksichtig wie interne IT-Sicherheitsrichtlinien. Der von Bechtle gestellte zertifizierte betriebliche Datenschutz- und IT-Sicherheitsbeauftragte überwacht den Schutz der Unternehmensinformationen sowie die Sicherheitsanforderungen bezüglich personenbezogener Daten von Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten.

Ausführliche Referenz.

pdf Download