DE | Deutsch
Referenz
Polizei Hessen.

Modernisierungsoffensive bei der hessischen Polizei.

Kaum eine andere Berufsgruppe steht so im Blickpunkt der Öffentlichkeit wie die Polizei, wenn es um die Sicherheit und Ordnung für die Bürgerinnen und Bürger geht. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, sind alle 18.000 Beschäftigten der hessischen Polizei in 230 Dienststellen über ein vermaschtes Netz an ein hochredundantes Rechenzentrum angeschlossen. Die Arbeitsplätze werden zentral administriert, mit Software versorgt und in einem 24/7-Service-Desk gemäß ITIL betrieben. Das Präsidium für Technik, Logistik und Verwaltung (PTLV) betreibt und verantwortet als interner Dienstleister dieses IT-Konzernsystem der hessischen Polizei.

Projektdaten.

hessen_logo.png
  • Client Management
  • Managed Services
  • Mobility
  • Öffentliche Auftraggeber
  • > 1.500 Mitarbeiter

Projektziele.

Das Projekt ist Teil der Modernisierungsoffensive der hessischen Landesregierung, die eine kontinuierliche Verbesserung der IT-Ausstattung aller hessischen Polizistinnen und Polizisten zum Ziel hat. Die konkrete Aufgabe lag darin, sämtliche IT-Arbeitsplätze der hessischen Polizei innerhalb kürzester Zeit und unter Aufrechterhaltung des polizeilichen Dienstbetriebs neu auszustatten. Das heißt: Der sichere Betrieb der vorhandenen Systeme musste – selbst während eines möglichen Großereignisses – parallel zum Austausch der Altgeräte gewährleistet werden.

 

Mit Bechtle haben wir einen zuverlässigen IT-Partner gefunden, der uns durch Schnelligkeit und Effizienz überzeugt hat. Wir sind mit der Beratungsleistung ebenso zufrieden wie mit der Umsetzung.

 

Theo Bausch, Projektleiter im Präsidium für Technik, Logistik und Verwaltung, Wiesbaden

Lösung.

Das Bechtle-Team erarbeitete auf Basis des Rahmenvertrags mit dem Land Hessen gemeinsam mit den beteiligten Herstellern und der HZD ein umfassendes, modulares Angebot mit attraktiven Dienstleistungspreisen sowie technologisch hochwertigen Systemen. Sie berücksichtigen bereits Entwicklungen der nächsten vier Jahre. Grundlage der PC-Clients und der mobilen Arbeitsplätze sind PC-Systeme von Fujitsu Siemens Computer. Die Arbeitsplatzdrucker sind Geräte von Kyocera-Mita. Die mobilen Drucker für den Außeneinsatz liefert Canon.

Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an info@bechtle.com oder rufen Sie uns an: Telefon +49 7132 981-1600. 

 

Ihre Notiz:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise, die Sie umfassend über unsere Datenverarbeitung und Ihre Datenschutzrechte informieren.

Abgesendet
Weitere Anfrage stellen

Ausführliche Referenz.

pdf Download