warenkorb-gefuelltbookcalendarchatcheckcheckchevron-thin-leftchevron-thin-rightexclamationhomelistemagnifying-glassmenuminihookpencilphoneshopping-cartshopping-cart_plustriangle-righttruckuserworld

Referenz

Office 365 steigert Produktivität auf iPad und Windows Client.
deutsch|DE

Werner & Mertz GmbH

Das innovative Unternehmen Werner & Mertz ist mit seinen Marken für die Reinigung und Pflege im Haushalt wie Erdal, Frosch und tana in Europa und inzwischen auch in Japan fest etabliert. Seit 145 Jahren prägt der Frosch, das Symbol der Firma, den Standort Mainz. Als Unternehmen mit Familientradition ist neben der Standorttreue auch die Innovationsfreude die Basis für den fortwährenden Erfolg auf dem Weg zum europäischen Markt- und Innovationsführer der Spezialpflege. So schafft Werner & Mertz mit seinen Produkten und Initiativen immer wieder neue Impulse auf dem Markt.

Projektdaten.

  • Cloud Computing
  • Software
  • Chemie / Grundstoff
  • Microsoft
  • 250 > 1,500 Mitarbeiter

Projektziele.

Um die Softwarestruktur des Unternehmens zukunftsorientiert auszurichten, bedurfte es einer einheitlichen Lösung, die mehrere Geräte pro Lizenz abdeckt. Auf diese Weise sollten beispielsweise die bei Werner & Mertz eingesetzten iPads mit einer Office-Version ausgestattet werden, sodass ohne Systembruch auf allen Endgeräten mit dem gleichen Office gearbeitet werden kann.

„Mit Office 365 setzt unser Unternehmen nicht zuletzt dank der guten Betreuung durch Bechtle auf innovative Software-Technologien. Die gesamte Office-Suite kann nun ohne Inkompatibilitäten auf allen Endgeräten benutzt werden. Die Effizienz in der täglichen Arbeit konnte gesteigert werden. Die IT profitiert von der vereinfachten Nutzerverwaltung.“

 

Mario Dörfler, EDV-Einkauf/Konzern-Informationstechnologie, Werner & Mertz GmbH 

Lösung.

Zur Implementation von Office 365 bei Werner & Mertz definierten und konfigurierten die Software-Spezialisten von Bechtle zunächst den sogenannten Tenant für Werner & Mertz. In diesem Tenant können die Nutzer und Abonnements verwaltet und Dienste konfiguriert werden. Bechtle baute eine Active-Directory-Federation-Services- (ADFS-)Infrastruktur im Load-Balancing-Modus zwischen dem lokalen, bestehenden Active Directory und Office 365 auf, mit deren Hilfe eine direkte Verbindung hergestellt werden kann.

 

Geschäftsnutzen.

Mit der Umstellung von Microsoft Office auf Office 365 ist Werner & Mertz in der Lage, pro Anwenderlizenz mehrere Geräte zu betreiben. Die im Unternehmen viel genutzten iPads beherrschen deshalb nun das gleiche Office wie die stationären Rechner. Das zukunftsorientierte Office 365 kann jederzeit erweitert oder von zentraler Stelle aus neu konfiguriert bzw. mit neuen Funktionen ausgestattet werden.

Ausführliche Referenz.

pdf Download