warenkorb-gefuelltbookcalendarchatcheckcheckchevron-thin-leftchevron-thin-rightexclamationhomelistemagnifying-glassmenuminihookpencilphoneshopping-cartshopping-cart_plustriangle-righttruckuserworld

Referenz

Produktivitätssteigerung und sichere Zusammenarbeit.
deutsch|DE

VIER PFOTEN

VIER PFOTEN ist eine international tätige Tierschutzorganisation mit Hauptsitz in Wien, die Tieren in Not mit nachhaltigen Kampagnen und Projekten hilft. Auf Basis wissenschaftlicher Expertise, fundierten Recherchen sowie intensivem nationalem und internationalem Lobbying setzt sich das Team für Tiere ein, die unter direktem menschlichem Einfluss stehen. Dazu gehören Streunerhunde und -katzen ebenso wie Nutz-, Wild- und Heimtiere. Aber auch Bären, Großkatzen und Orang-Utans aus nicht artgemäßer Haltung steht man zur Seite. VIER PFOTEN sorgt für rasche und direkte Hilfe für Tiere in Not.

Projektdaten.

vier_pfoten_4c.png
  • Cloud Computing
  • Software
  • Handel / Dienstleistungen
  • Microsoft
  • < 250 Mitarbeiter

Projektziele.

Die IT-Infrastruktur der Organisation muss für die produktive Kollaboration der Mitarbeiter dem neuesten Stand der Technik entsprechen und einen sicheren Betrieb gewährleisten.  Um dieses Ziel zu erreichen, musste die Softwarestruktur der Organisation zukunftsorientiert aufgestellt und die gesamte IT strategisch neu ausgerichtet werden. VIER PFOTEN wollte seine Servicequalität erhöhen und das Arbeiten im Team einfacher und vor allem einheitlicher gestalten. Mit der Einführung des neuen Services wollte die Organisation eine bessere Produktivität und Kollaboration der Mitarbeiter erreichen.

"Mit der umfassenden Erneuerung unserer Softwarelandschaft können unsere Mitarbeiter schneller und effizienter arbeiten. Durch die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Bechtle Experten entstand eine hybriden Lösung aus Office 365 und Exchange Server, die unsere individuellen Anforderungen abdeckt und uns voll und ganz zufriedenstellt."

 

Piotr Furman, Head of Information Technology International, VIER PFOTEN Stiftung für Tierschutz 

Lösung.

Nachdem sich Microsoft Office 365 als optimale Lösung für das Team von VIER PFOTEN herausgestellt hatte, führten die Experten von Bechtle im ersten Schritt eine Migration des für E-Mails, Aufgaben, Termine und Kontakte wichtigen Microsoft Exchange Server von Version 2007 auf Version 2013 durch. Ziel war die Erstellung einer Hybridlandschaft aus dem cloudbasierten Office 365 und der organisationsintern verwendeten Software.

Damit ein VIER PFOTEN Mitarbeiter während einer Onlinesitzung auf mehrere Programme zugreifen kann, setzte Bechtle Active-Directory-Verbunddienste (Active Directory Federation Services – AD FS) ein. Die Lösung zur Identitäts- und Zugriffsverwaltung erlaubt browserbasierten Clients (netzwerkintern oder -extern) einen nahtlosen Zugriff auf eine oder mehrere geschützte, mit dem Internet verbundene Anwendungen. Dank Exchange Online sind außerdem alle Daten auf global redundanten Servern mit Notfallwiederherstellungsfunktionen gespeichert und werden rund um die Uhr überwacht und geschützt.

Über Microsoft Office 365 haben die Mitarbeiter darüber hinaus jederzeit Zugriff auf alle täglich benötigten Anwendungen wie Outlook, Excel, Word und PowerPoint. Die Programme sind von jedem Endgerät aus erreichbar und können zentral aktualisiert werden. Zur direkten Kommunikation der VIER PFOTEN Mitarbeiter kommt Skype for Business (kurz: Skype4B) zum Einsatz.

 

Kundennutzen.

Office 365 kann wie auch Skype4B jederzeit erweitert, angepasst oder neu konfiguriert bzw. mit neuen Funktionen ausgestattet werden. Dadurch ist das bei VIER PFOTEN implementierte IT-Modell zukunftssicher. Es unterstützt die enge Zusammenarbeit und verbessert die Erreichbarkeit der Mitarbeiter. Die Performance ist gleichbleibend stabil und die Daten dank deren Archivierung in Exchange Online sicher.

Die Mitarbeiter von VIER PFOTEN können dadurch jetzt noch effizienter arbeiten, haben immer die aktuellste Softwareversion im Einsatz und kommunizieren weltweit online. Im On-Premises-Rechenzentrum konnten durch die realisierte Hybridlandschaft zudem erhebliche Einsparungspotenziale erzielt werden.

Ausführliche Referenz.

pdf Download