DE | Deutsch
Albert Ziegler.

Eine SAP HANA Serverinfrastruktur für individuelle Feuerwehrtechnik.

Ein Feuerwehrfahrzeug ist eine Investition in die Zukunft. Von Einsatzkleidung über hochspezialisierte Pump- und Löschsysteme bis hin zu Löschfahrzeugen aller Art: Auf der ganzen Welt vertrauen in über 100 Ländern freiwillige und Berufsfeuerwehren, Flughäfen, Industrie und Regierungen auf die Produkte der Albert Ziegler GmbH aus Giengen an der Brenz. Denn Feuerwehrtechnik und feuerwehrtechnisches Zubehör des seit über 125 Jahren tätigen Traditionsunternehmens bedeuten perfekte Verarbeitung, extreme Stabilität, optimaler Korrosionsschutz und große Flexibilität für individuelle Kundenwünsche.

Projektdaten.

ziegler_logo.jpg
  • Server & Storage
  • Dynamic Datacenter
  • Fertigung / Prod. Gewerbe
  • HPE, SAP
  • 250 > 1.500 Mitarbeiter

Projektziele. 

Nach eingehender Beratung mit Bechtle wollte die Albert Zieger GmbH die bereits bestehende Hardwarelandschaft nutzen. Damit sollte eine Serverinfrastruktur für SAP HANA mit der Anbindung der vorhandenen NetApp Storagesysteme erreicht werden. Ziel war ein gespiegeltes Produktiv- und hochverfügbares Qualitätssicherungssystem. Auch ein System für die Entwicklung neuer Anwendungen war gewünscht.

Wir wollten unser ERP-System auf SAP HANA umstellen, um mit der In-Memory-Plattform Analysen und Transaktionen in Echtzeit ausführen zu können. Bechtle wurde dem Wunsch nach einer On-Premise-Lösung dank der Expertise in SAP und HPE gerecht. Die kompetente und flexible Beratung hat im Hardware Sizing und im SAP HANA-Umfeld einen wesentlichen Beitrag zur perfekten Lösung geleistet.

Andreas Mesch,Bereichsleiter IT-Infrastruktur, Albert Ziegler GmbH

Lösung. 

Die von Bechtle für die Albert Ziegler GmbH konzipierte On-Premise-Lösung für SAP HANA wurde deshalb auf einer HPE Serverlösung am Standort Giengen an der Brenz umgesetzt. Serverseitig verbaute Bechtle HPE ProLiant DL580 Gen9 Server, welche die Basis für die SAP HANA for Tailored Data Center Integration-(TDI-)Lösung bilden. Diese umfasst Produktiv-, Test-, Entwicklungsysteme sowie diverse Apps wie beispielsweise den Solution Manager. Den bereits bestehenden NetApp Metrocluster aus zwei FAS 8040 bezog Bechtle direkt in das Konzept mit ein. Die Datensicherung erfolgt auf einer NetApp FAS2554 mittels CommVault, das für SAP HANA zertifiziert ist. Zudem werden die Daten von der FAS2554 per Network Data Management Protocol (NDMP) auf Tape gesichert. Für die gewünschte Spiegelung setzt die Albert Ziegler GmbH jetzt VMware ein. Bechtle und HPE implementierten bei Albert Ziegler die reine Serverinfrastruktur, VMware, Linux und SAP. Außerdem beriet Bechtle während und nach der Umsetzung das Unternehmen professionell in Form von Workshops und nachgelagerten WebEX-Terminen durch Bechtle Presales Consultants. Zur Absicherung der komplett neuen Serverinfrastruktur entschied sich Albert Ziegler darüber hinaus für den Abschluss eines HPE 5 Jahre Proactive Care, das VMware und Linux sowie die HPE DL580 Server abdeckt.

Geschäftsnutzen. 

Die Albert Ziegler GmbH kann dank der neuen Server SAP HANA als neues ERP-System direkt vor Ort einsetzen und ist auf keinen Hostingpartner angewiesen. Bestehende Komponenten des Unternehmens wurden dank der überlegten Konzeption seitens Bechtle in die neue Serverinfrastruktur mit eingebunden. Die professionelle Vorbereitung, die Albert Ziegler und Bechtle gemeinsam durchführten, erlaubt es dem Unternehmen nun, seine Daten in Echtzeit von der In-Memory-Plattform abzurufen. Denn das agile Data Management System von SAP HANA bietet neue Möglichkeiten für Analysen und Transaktionen. In Sekundenbruchteilen liefert die In-Memory-Datenbank der SAP HANA-Plattform präzise und aktuelle Antworten.

Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an info@bechtle.com oder rufen Sie uns an: Telefon +49 7132 981-1600. 

 

Ihre Notiz:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise, die Sie umfassend über unsere Datenverarbeitung und Ihre Datenschutzrechte informieren.

Abgesendet
Weitere Anfrage stellen

Ausführliche Referenz.

pdf Download