Referenz
Landesamt für Vermessung und Geoinformation Sachsen-Anhalt.
Deutsch|DE

Optimale Transparenz durch IT- gestützte Inventarisierung.

Das Landesamt für Vermessung und Geoinformation Sachsen-Anhalt (LVermGeo) ist unmittelbarer Aufgabenträger des amtlichen Vermessungswesens des Landes Sachsen-Anhalt. Es führt seinem gesetzlichen Auftrag verpflichtet flächendeckend, aktuell und einheitlich das Geobasisinformationssystem des Landes als der alleinigen Grundlage für raumbezogene Informationssysteme öffentlicher und privater Nutzer. Mit dem Liegenschaftskataster steht das LVermGeo für die Sicherung des Grundeigentums und des Grundstücksverkehrs und mit der Sammlung und Auswertung aller Grundstückskaufverträge schafft es einen umfassenden und transparenten Überblick über das Geschehen auf dem Grundstücksmarkt.

Projektdaten.

lvermgeo_logo.png
  • Software
  • Öffentliche Auftraggeber
  • Microsoft
  • < 250 Mitarbeiter

Projektziel.

Zielsetzung des LVermGeo war deshalb die Einführung einer einheitlichen Asset-Management-Lösung zur Inventarisierung von Hard- und Software sowie aller anderen beweglichen Güter für alle Standorte auf Basis einer zentralen Datenbank. Eine durchgehend mobile barcode-basierte Inventarisierung über den gesamten Lebenszyklus des Inventargutes bis zur Aussonderung und die automatisierte Erstellung von Bestandverzeichnissen sollte dadurch sichergestellt sein.

 

„Die Kompetenz, die Verlässlichkeit und das Engagement unserer Partner Bechtle und DeskCenter sowie die vertrauensvolle Zusammenarbeit im gesamten Team waren die Erfolgsfaktoren unserer gemeinsamen Zielerreichung.“

Thomas Mehner, Dezernatsleiter Verfahrensinfrastruktur- und management, Landesamt für Vermessung und Geoinformation Sachsen-Anhalt

Lösung.

Die von Oktober 2012 bis März 2013 realisierte Lösung umfasst im Einzelnen: Die Inventarisierung von Hard- und Software und sonstiger zu erfassender Güter unter besonderer Berücksichtigung der Sortier- und Einordnungskriterien gemäß den Vorgaben aus dem Landeshaushaltsplan auf Basis der Datenbanksoftware MS-SQL-Server 2008 R2, SQL-Server inkl. Backup, DeskCenter Version 9.4. mit kundenindividuellen Anpassungen.

 

Verwaltungsnutzen.

Durch die Verwendung der durch das Asset-Management-System vorgegebenen einheitlichen IT-gestützten Prozesse über alle Standorte hinweg, konnte das LVermGeo eine erhebliche Reduzierung von Verwaltungsaufwänden zur Erfassung und Verwaltung von Inventargütern erreichen und die vorgabenkonforme Inventarisierung und Bestandsführung realisieren.

Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an info@bechtle.com oder rufen Sie uns an: Telefon +49 7132 981-1600. 

 

Ihre Notiz:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise, die Sie umfassend über unsere Datenverarbeitung und Ihre Datenschutzrechte informieren.

Abgesendet
Weitere Anfrage stellen

Ausführliche Referenz.

pdf Download