Public Sector – Der digitale Kompass.

Starker Partner für öffentliche Auftraggeber.

Bechtle zählt zu den grössten IT-Dienstleistern in der Schweiz. Das grüne Markenzeichen steht seit über 3 Jahrzehnten für IT-Kompetenz, Stärke und Partnerschaft. Auf dieser Basis hat sich Bechtle in der Schweiz zu einem der grössten unabhängigen IT-Unternehmen entwickelt. Sowohl in den Bereichen Systemhaus wie auch im E-Commerce profitieren unsere Kunden von ausgewiesenen Spezialisten. Klassische IT-Infrastruktur ist  uns so wichtig wie die aktuellen Themen Digitalisierung, Cloud, Mobility, Security und IT als Service.

Kontaktieren Sie uns.

Tel: +41 848 820 420

E-Mail: public.ch@bechtle.com
 

E-Mail schreiben

Über 35 spezialisierte Public-Betreuer
sind täglich für Sie unterwegs.

3 Standorte in der Schweiz speziell für
Belange des öffentlichen Sektors.

Höchste Zertifizierung und Public Konditionen
bei über 50 Herstellern und Partner.

Best Practice aus jährlich
über 250 Projekte.

Rund 1'800 Kunden aus
dem Public-Bereich.

Rund 30% des Bechtle Umsatzes
wird im Public Sector erzielt.

Der digitale Weg für eine moderne Verwaltung.

Digital transformieren – für eine smarte Verwaltung.

Die digitale Transformation stellt den Public Sektor vor zahlreiche Herausforderungen. Die Bürger erwarten die Digitalisierung von Verwaltungsprozessen, neue digitale Dienste und sicheren Zugriff auf modernste Informations- und Kommunikationstechnologien. Bechtle begleitet öffentliche Auftraggeber durch Workshops, strukturiertes Anforderungsmanagement, Ist-Analysen sowie die Modellierung von Lösungsszenarien.
 

IT als Service beziehen – und IT-Management optimieren.

Der PC-Arbeitsplatz inklusive Service zu einem festen Preis ist ein Modell mit Zukunft. Die Kosten sind kalkulierbar, die IT-Leistungen variabel am tatsächlichen Bedarf ausgerichtet. Auf der Bechtle Clouds-Plattform stellen wir Angebote bereit, die punktgenau verrechnet werden. Als Outsourcing-Partner bietet Bechtle ausserdem hoch standardisierte Managed Services vom Workplace bis zum Datacenter. 

Innovationen bewerten – und partnerschaftlich entwickeln.

Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung bietet Raum für Innovation. Doch so vielfältig die Möglichkeiten auch sind: Oftmals gibt es für eine Idee noch gar keine Lösung in Form eines Service oder eines Produkts. Gibt es für ein Innovations- oder Beschaffungsvorhaben keine am Markt vorhandene Leistung, können öffentliche Auftraggeber im Dialogverfahren (BöB) eine Innovationspartnerschaft mit geeigneten Unternehmen eingehen. Mit dem Ziel, gemeinsam eine neue Lösung zu entwickeln und zu etablieren. 

Die Bechtle IT-Landkarte Public.

Wer Prozesse verändern will, braucht im Vorfeld einen Überblick über alle geschäftskritischen Systeme und die dazugehörigen Schnittstellen. Mit der Bechtle IT-Landkarte lässt sich der Reifegrad der Digitalisierung feststellen.

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den Youtube-Service laden zu können!

Wir verwenden den Anbieter Youtube, um Videoinhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie in den Einstellungen.

Vorwettbewerblich orientieren – im Dialog mit Experten.

Egal ob Innovation oder klassische Beschaffung: Vor jeder Investition setzen sich unsere Kunden intensiv mit Möglichkeiten und Alternativen auseinander. Bei der Suche nach der besten Lösung unterstützen unsere IT-Business-Architekten mit konkreten Workshops zu Fokusthemen wie dem Arbeitsplatz der Zukunft, hybriden Cloud-Szenarien oder dem Patientendossier. Gerade dann, wenn Grundgedanken noch nicht ausgereift sind, ergibt es Sinn, eine Idee im „geschützten Raum“ zu testen. Der Kunde bekommt auf diesem Weg eine valide Einschätzung. Zugleich lernen wir als Dienstleister, die Anforderungen und Ziele besser zu verstehen.



 

IT-Beschaffung bündeln – und Bestände auf der eigenen Plattform verwalten.

Immer häufiger schliessen sich öffentliche Auftraggeber zu einem Einkaufsverbund zusammen, um Service- und Beschaffungskosten zu reduzieren. Bechtle bündelt Ressourcen bei der Angebotserstellung zentral und punktet mit einer flächendeckenden regionalen Betreuung. Auch in den Bereichen Service und Betrieb können wir regional, kantons- oder schweizweit Servicemodule erbringen.


 

Qualifizierte Beratung nutzen – durch IT-Business-Architekten.

Auf dem Weg zur Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung steigt die Nachfrage nach Sparringspartnern. Bei Bechtle gibt es IT-Business-Architekten – eigens ausgebildet und zertifiziert, um zukunftsstarke IT-Strategien zu entwickeln. Für den Public Sector analysieren und evaluieren sie IT, nehmen aktuelle und künftige Anforderungen auf und begleiten bei der Überführung in langfristige Architektur-Bebauungspläne.

Bechtle Schweiz ist spezialisiert auf die öffentliche Hand.

Verschiedene Branchen haben unterschiedliche Bedürfnisse an eine funktionierende IT. Bei uns übernehmen spezialisierte Berater, Consultants und Techniker die passgenaue Ausrichtung auf die jeweiligen Ansprüche der Zielgruppe. Die Verantwortlichen folgender Branchen finden bei uns die richtigen Ansprechpartner:

  • Bundesverwaltung
  • Behörden von Kanton, Stadt und Gemeinden
  • Hochschulen, Universitäten, Schulen auf Gemeindeebene
  • Gesundheitswesen, Kirche und NGO’s
  • Verbände

Flyer Public Sector Schweiz.

PDF DOWNLOAD

Sie möchten direkt von unseren Experten beraten werden?

Vereinbaren Sie jetzt einen kostenlosen Termin.

* gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise, die Sie umfassend über unsere Datenverarbeitung und Ihre Datenschutzrechte informieren.