Bechtle überzeugt mit starkem Jahresauftakt.

Die Bechtle AG hat einen beeindruckenden Start in das Geschäftsjahr 2022 gezeigt. Trotz der anhaltenden Lieferengpässe konnte das IT-Unternehmen bei Umsatz und Ergebnis zulegen. Der Umsatz stieg in den ersten drei Monaten deutlich um 6,8 % auf 1.379,2 Mio. €. Das Geschäftsvolumen wuchs sogar um fast 8 % auf 1.629,2 Mio. €. Das Vorsteuerergebnis (EBT) erhöhte sich dabei um 21,4 % auf 74,0 Mio. €. Die EBT-Marge verbesserte sich entsprechend von 4,7 % auf 5,4 %. Zum 31. März 2022 waren 12.966 Mitarbeitende bei Bechtle beschäftigt, das sind 660 Menschen mehr als im Vorjahresquartal.

 

Pressemeldung     Quartalsmitteilung     Präsentation

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den Youtube-Service laden zu können!

Wir verwenden den Anbieter Youtube, um Videoinhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie in den Einstellungen.

Bechtle mit anhaltend starker Geschäftsentwicklung.

Auch das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2021 hat die Bechtle AG mit sehr starken Zahlen abgeschlossen. Trotz der weltweiten Lieferengpässe auf dem IT-Markt und der anhaltenden Einschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie konnte der Umsatz im zweiten Quartal 2021 um 9,3 % auf 1.432,8 Mio. € gesteigert werden. Das Vorsteuerergebnis (EBT) erhöhte sich überproportional um 39,8 % auf 81,2 Mio. €. Die EBT-Marge verbesserte sich damit auf herausragende 5,7 %. Zum 30. Juni 2021 waren 12.421 Mitarbeitende bei Bechtle beschäftigt, das sind 466 Menschen mehr als zum Vorjahresquartal. Dr. Thomas Olemotz, Vorstandsvorsitzender der Bechtle AG, ordnet die Zahlen im Video-Statement ein.

Nachhaltig starkes Investment.

 

Die Bechtle AG ist mit rund 80 IT-Systemhäusern in Deutschland, Österreich und der Schweiz aktiv und zählt mit 24 E-Commerce-Gesellschaften in 14 Ländern zu den führenden IT-Unternehmen in Europa. Gegründet 1983, beschäftigt der Konzern mit Hauptsitz in Neckarsulm derzeit rund 12.000 Mitarbeitende. Seinen mehr als 70.000 Kunden aus Industrie und Handel, öffentlichem Dienst sowie dem Finanzmarkt bietet Bechtle herstellerübergreifend ein lückenloses Angebot rund um IT-Infrastruktur und IT-Betrieb aus einer Hand. Bechtle ist im MDAX und im TecDAX notiert. 2020 lag der Umsatz bei rund 5,82 Milliarden Euro.

 

Warum in Bechtle investieren?

  • Zukunftsfähiges Geschäftsmodell
  • Dezentrale Aufstellung
  • Finanzielle Solidität
  • Starke Unternehmenskultur
  • Motivierte Mitarbeitende

KONTAKT AUFNEHMEN

FINANZBERICHTE UND PRÄSENTATIONEN.

Hier können Sie unsere Publikationen herunterladen, Bechtle News abonnieren und Geschäftsberichte bestellen.

BECHTLE AKTIE.

Auf einen Blick – aktueller Aktienkurs, Dividende, Aktionärsstruktur, Stimmrechtsmitteilungen, Analysteneinschätzungen und Wochenberichte.

PRESSEMITTEILUNGEN.

Die Unternehmensmeldungen der Bechtle AG. Damit Sie auf dem Laufenden bleiben: Email-Abonnement.

 

FINANZTERMINE UND ROADSHOWS.

Wann veröffentlichen wir Geschäftszahlen? Wann findet die Hauptversammlung statt? Wann sind wir bei Roadshows und Konferenzen?

SE-UMWANDLUNG.

Aus Bechtle AG soll Bechtle SE werden – und das aus guten Gründen. Wir sind ein europäisches IT-Unternehmen mit deutschen Wurzeln und globalen Geschäftsaktivitäten.

CORPORATE GOVERNANCE.

Wir berichten über verantwortungsvolles Unternehmertum wie Director’s Dealings, Entsprechenserklärungen oder die Erklärung zur Unternehmensführung.

HAUPTVERSAMMLUNG.

Alle Unterlagen für die nächste Hauptversammlung sowie Informationen zu vergangenen Hauptversammlungen.

Nachhaltig starkes Investment.

 

Bechtle ist mit über 80 IT-Systemhäusern nah bei den Kunden und zählt mit IT-E-Commerce-Gesellschaften in 14 Ländern zu den führenden IT-Unternehmen in Europa. Als Gründungsmitglied der Global IT Alliance (GITA) verfügt Bechtle zudem über ein weltweites Netzwerk an Partnern, das die Anforderungen global agierender Kunden erfüllt. Gegründet 1983, beschäftigt die Bechtle Gruppe mit Hauptsitz in Neckarsulm derzeit rund 13.000 Mitarbeitende. Die mehr als 70.000 Kunden aus Industrie und Handel, dem Public Sector sowie dem Finanzmarkt begleiten wir bei ihrer digitalen Transformation und bieten herstellerübergreifend ein lückenloses Angebot rund um IT-Infrastruktur und IT-Betrieb.  Bechtle ist im MDAX und im TecDAX notiert. 2021 lag der Umsatz bei rund 5,31 Milliarden Euro.

DAS IST BECHTLE  VISION 2030

Warum in Bechtle investieren?

  • Zukunftsfähiges Geschäftsmodell
  • Dezentrale Aufstellung
  • Finanzielle Solidität
  • Starke Unternehmenskultur
  • Motivierte Mitarbeitende

Zukunftsstarkes Geschäftsmodell.

Finanzielle Solidität.

Starke Unternehmenskultur.

Konstant steigende Dividende.

Dezentrale Aufstellung.

Ankeraktionär.
Publikationen.

Finanzberichte | Präsentationen | E-Mail-Abonnement | Bestellung Geschäftsbericht

Presse.

Pressemitteilungen | Ad-hoc-Mitteilungen | E-Mail-Abonnement

Softwareumsätze nach IFRS 15.

FAQ zur bilanztechnischen Umstellung.

Nachhaltigkeit.

Nachhaltigkeitsstrategie 2030 | Nachhaltigkeitsberichte

Privataktionär:innen.

Ein Überblick zu allen wichtigen Informationen für unsere Privataktionär:innen.

Corporate Governance.

Erklärung zur Unternehmensführung | Director's Dealings

Hauptversammlung.

Einladung | Vorstandsrede | Präsentation | Satzung | Abstimmungsergebnisse

SE-Umwandlung.

Auf einen Blick | FAQ | Organe

Warum in Bechtle investieren?

  • Zukunftsfähiges Geschäftsmodell
  • Dezentrale Aufstellung
  • Finanzielle Solidität
  • Starke Unternehmenskultur
  • Motivierte Mitarbeitende