flyout_teaser_organe.jpg

PL | Polski
Bechtle GmbH IT System House Düsseldorf

Get in touch.

Chętnie skontaktujemy się z Państwem.
W jaki sposób możemy się z Państwem skontaktować?

Notatki:

neo.form.dsgvoNote1 neo.form.dsgvoNote2 neo.form.dsgvoNote3

Wysłano
Zapytaj o inne

Bechtle GmbH IT System House Düsseldorf

Prezes.
gf_sh-duesseldorf.jpg
Karl-Heinz Empel
Fakty.
  • Founded in: 1972 (SDV Informationssysteme GmbH)
  • Joined Bechtle: in 1999
  • Vocational training provided for: IT systems management assistant, IT systems integration specialist
  • Training Center
Kontakt.
Bechtle GmbH IT System House Düsseldorf

Parkstraße 2-8

47829 Krefeld

Telefon: +49 2151 455-0

Faks: +49 2151 455-810

E-Mail: duesseldorf@bechtle.com

Location

Schwerpunkte.

Neben dem klassischen Infrastrukturgeschäft setzt Bechtle Düsseldorf bereits seit Jahren auf Managed Services – längst hat sich das Systemhaus bei vielen Bestandskunden durch langfristige Betreuungsverträge als verlässlicher Outsourcingpartner etabliert. In diesem Zusammenhang bietet Bechtle auch spezielle Remote Services im lokalen Service Operation Center insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen an.

Die Positionierung des Systemhauses als ganzheitlichen Service Provider runden die Professional Services ab. Gleich vier IT-Lösungsthemen stehen hier derzeit im Vordergrund: Virtualisierung, Networking Solutions, IT Security und Server & Storage.

 

Besonderheiten.

  • Bechtle Lizenzmanagement blm 360°Bechtle IT-Security im hauseigenen Security Operation Center
  • Service Operation Center für kleine und mittelständische Unternehmen
  • Virtualisierung über alle Plattformen
  • Zertifizierungen: ISO 9001, Projektmanager nach GPM und Prince2
  • Training Center: 4 Seminarräume, Bechtle Managed Training Service, eLearning Competence Center
  • Kundenreferenzen: Amevida SE, DRK-Kreisverband Düsseldorf e.V., Stadtwerke Düsseldorf, Marienhospital Bottrop, CBT- Caritas-Betriebsführungs- und Trägergesellschaft mbH.
  • Das IT-Systemhaus Düsseldorf befindet sich in einem Industriebau aus der Jahrhundertwende. In der ehemaligen Krautfabrik wurde eine moderne Arbeitsumgebung mit zukunftsstarker IT, Web Access Points und Video-Konferenzsystemen geschaffen.