AT | Deutsch
BECHTLE REMARKETING.

Bechtle Remarketing – effiziente Wiedervermarktung von Hardware.

Hardware muss heutzutage immer besser und schneller werden. Vor allem in Sachen Big Data wird enorme CPU- und Speicher-Performance benötigt. Aber meistens läuft die Abschreibungsdauer noch, während schon längst die Hardware ausgetauscht werden muss. Unternehmen verlieren dadurch viel Geld, gleichzeitig steigt der Administrationsaufwand, da die Hardware abgebaut, transportiert und entsorgt werden muss.

 

Die Antwort: Bechtle Remarketing.

Bechtle bietet Unternehmen die komplette Lifecycle-Betreuung der Hardware an. Hierzu gehören die Datenlöschung und die umweltgerechte Entsorgung der Hardware.

Sie haben Fragen zu Bechtle Remarketing?

Oder zu anderen Themen? Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an info.at@bechtle.com  oder rufen Sie uns an:

Bechtle direct: +43 7229 64 110 0     
IT-Systemhaus: +43 5 7004 0    

 

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

E-MAIL SCHREIBEN

Unser Service ist dabei in fünf Schritte unterteilt:

  • Individuelle Beratung und Strategie durch Bechtle
  • Ankauf Ihres gebrauchten Equipments
  • Abbau und Transport der Hardware durch Bechtle
  • Datenlöschung im streng bewachten Remarketing Center – unwiderruflich!
  • Vermarktung getesteter Hardware

Die Vorteile für Unternehmen:

  • Abschreibungsverluste werden ausgeglichen
  • Höchster Datenschutz
  • Bechtle übernimmt die Hardware-Verantwortung für Unternehmen
  • Logistik und fachgerechte Entsorgung, inkl. Recycling durch uns
  • Vermarktung der Hardware durch Bechtle

Unsere Zielsetzung.

Das Lifecycle-Konzept von Bechtle Remarketing hat vier unterschiedliche Zielsetzungen, die denen des Kreislaufwirtschaftsgesetzes entsprechen:

  • Wiederverwendung als funktionsfähiges Gerät
  • Weiterverwendung funktionsfähiger Bauteile und Komponenten
  • Wiederverwertung der anfallenden Rohstoffe (z. B. Kunststoffe und Metalle)
  • Fachgerechte Entsorgung gemäß den gesetzlichen Vorgaben

Das Besondere:

Bechtle Remarketing verfügt an zwei Standorten (Wesel und Bocholt) über 5.300 m² Hallenfläche, die speziell für das Remarketing-Geschäft ausgelegt sind. In unseren Räumlichkeiten können bis zu 10.000 Geräte pro Woche bearbeitet und mehr als 200.000 Geräte gelagert werden.

 

Die Datenlöschung bzw. Aufarbeitung erfolgt in eigenen, streng überwachten Räumlichkeiten von Bechtle Remarketing. An den Standorten stehen über 500 Client-Löschplätze sowie 120 separate HDD-Löschplätze zum gleichzeigen Löschen von Datenträgern sowie sechs Server-Einheiten zum Löschen von Storage und Festplatten bereit. Dadurch können abhängig von der individuellen Festplattenkapazität bis zu 2.000 Löschungen pro Tag durchgeführt werden.

 

Die Bechtle Remarketing GmbH ist eine eigenständige Gesellschaft innerhalb des Bechtle Konzerns. Wir verfolgen einen ganzheitlichen Lösungsansatz und bieten Ihnen rund um das Thema Wiederverwertung alles aus einer Hand an. Dazu zählt neben einer individuellen Beratung der Ankauf von gebrauchtem IT-Equipment, die Durchführung der zugehörigen Logistik, eine sichere Datenlöschung sowie die Vermarktung der gebrauchten Geräte. Auf diese Weise leistet Bechtle Remarketing gemeinsam mit Ihnen einen bedeutsamen Beitrag zum Klima- und Ressourcenschutz.

IT-Services – damit Sie sich auf Ihr Business konzentrieren können.

mehr erfahren