Monitoring – Ausfälle erfolgreich vermeiden.

 

Ein reibungsloser Rechenzentrumsbetrieb ist ohne Monitoring nicht möglich. Störungen werden nicht oder zu spät erkannt. Deren Behebung ist mit großem zeitlichem Aufwand verbunden und die Fachabteilungen werden in ihrer täglichen Arbeit behindert.

 

Das Bechtle Service Monitoring bietet eine 24x7-Überwachung von einzelnen IT Systemkomponenten bis hin zu vollständigen IT-Infrastrukturumgebungen. Hierfür greift das Monitoring-System auf die zuvor definierten Messwerte vom Kundensystem zu und gleicht diese mit hinterlegten Schwellwerten ab. Jede Änderung eines Monitoring-Status erzeugt eine Meldung, die an die IT des Kunden (Passives Monitoring) oder an das Managed Service Team der Bechtle zur weiteren Bearbeitung weitergeleitet wird (Proaktives Monitoring).

Sie haben Fragen zu Monitoring?

Kontakieren Sie uns. Wir freuen uns, Sie zu beraten.

Bechtle IT-Systemhaus Österreich: +43 5 7004 0
 

E-MAIL SCHREIBEN

 

Ihre Vorteile – unsere Leistungen:

  • Störungen lassen sich proaktiv beseitigen
  • Teure Ausfälle oder Leistungseinbußen werden vermieden
  • Mehr Zeit für strategische Lösungen und Projekte
  • Hochverfügbare Monitoring Lösung mit bis zu 24x7 Überwachung Ihrer IT-Infrastruktur
  • Transparenz durch monatliche Service Reports
  • Regelmäßige Service Review Meetings
  • On-Premise-Variante: Bereitstellung und Betrieb eines physischen Management-Servers im Netzwerk des Kunden, inklusive aller Lizenzen
  • Hosting-Variante: Bereitstellung und Betrieb eines virtuellen Management-Servers in den Bechtle Rechenzentren, inklusive aller Lizenzen

Optionale Service-Leistungen:

  • Flexible Anpassung der Monitoring Lösung nach Kundenvorgaben
  • Erweiterung um zusätzliche Standard-Checks und Kundensystem
  • Kombinierbar mit weiteren Managed IT Service

 

 

 

 

 

 

Downloads.

Bechtle Managed Services
Download
BMS Monitoring
Download