DE | Deutsch

Whitepaper zum Cyber-Hygiene-Programm von CyberArk.

Tipps & Tricks rund um Privileged Account Security.

 

Wie wir wissen, besteht einer der wirksamsten Präventionsschritte für Cyber-Sicherheit in Unternehmen darin, Privileged Accounts, Anmeldeinformationen und vertrauliche Zugangsdaten zu schützen. Wir sind uns aber auch bewusst, dass der Prozess aufwendig werden kann – vor allem, da das Sichern von Privileged Accounts leider keine einmalige Maßnahme darstellt. Angreifer suchen unermüdlich nach Schwachstellen!

 

Um das Risiko durch Angreifer proaktiv zu senken, sollten Unternehmen folgende Maßnahmen ergreifen:
  • Das Wissen über die bekanntesten Angriffsarten und die Absichten der Angreifen auf Privileged Accounts nutzen: Wie denkt der Angreifer und wie verhält er sich, um Schwachstellen eines Unternehmens auszunutzen?
  • Die wichtigsten Privileged Accounts, Anmeldeinformationen und vertraulichen Zugangsdaten priorisieren und mögliche Schwachstellen und Sicherheitslücken in bestehenden Sicherheits-Programmen identifizieren – insbesondere diejenigen, die die Sicherheit der kritischen Infrastruktur, der empfindlichsten Daten des Unternehmens usw. aufs Spiel setzen könnten.
  • Die wirksamsten Maßnahmen bestimmen, um diese Schwachstellen und potenziellen Sicherheitslücken zu beheben. Welche Maßnahmen weisen die höchste Priorität auf? Welche Ziele können schnell erreicht werden und welche Maßnahmen benötigen einen längerfristigen Plan?
  • Regelmäßige Neubewertungen und Verbesserungen bei der Privileged-Account-Hygiene sicherstellen, um der sich ändernden Bedrohungsumgebung Rechnung zu tragen.

 
Die Experten von CyberArk haben Ihnen dafür eine hilfreiche Checkliste für ein komprimiertes „Cyber-Hygiene Programm“ zusammengestellt. Dieses demonstriert Ihnen anhand von übersichtlichen Best Practices mögliche Gefahren und die ersten Schritte.

Weitere Informationen
zu CyberArk:

 

Mehr erfahren

Laden Sie sich noch heute das Whitepaper herunter.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise, die Sie umfassend über unsere Datenverarbeitung und Ihre Datenschutzrechte informieren.

kontaktbild_reich_oliver.png

 

Oder kontaktieren Sie Ihren Bechtle Ansprechpartner für mehr Details.

 

Oliver Reich

Telefon +49 7132 981-3352

 

E-Mail schreiben