DE | Deutsch
referenzen.png

Referenzen.

Erfolgsgeschichten über Kunden mit zukunftsstarker IT.

Jeder Kunde ist anders, jede Lösung individuell. Gemeinsam ist den Projekten aber immer, dass wir die IT mit unternehmerischer Weitsicht gestalten: flexibel, qualitäts- und kostenbewusst. Sicher keine Blaupause für Ihr nächstes IT-Projekt, aber vielleicht Anregung und Inspiration.

Ausgewählte Referenzen.

Auf dieser Seite sehen Sie die Spitze des Eisbergs: Projekte mit starken Marken oder besonders ausgefeilten Lösungen. Weitere Referenzen – filterbar nach Branche, Lösung, Herstellerpartner oder Unternehmensgröße – finden Sie über die Referenzsuche.

 

Alle rund 170 Projekte in der Referenzsuche. 

ZUR REFERENZSUCHE 

ALFRED RITTER.
 
Software-Einführung und -Schulung mit schnellem ROI.
 

„Die flächendeckende Durchführung der Schulungen aller relevanten Softwareprodukte im Schnelldurchlauf ermöglichte uns einen entspannten IT-Umstieg, den alle Mitarbeiter mittragen konnten. Der Dozent von Bechtle hat dabei immer auch über den Tellerrand gesehen und der Floorwalker entlastete zusätzlich unseren Helpdesk.“

CINEMAXX.

Eine neue IT-Landschaft mit Unified Communication.

 

„Uns ist die Zufriedenheit unserer Gäste sehr wichtig. Die reibungslose und effiziente Kommunikation mit Kinobesuchern steht daher an erster Stelle. Mit dem neuen Cisco Unified Communication System sind stets die richtigen Mitarbeiter verfüg- und ansprechbar. Bechtle stellte die passenden Komponenten für unsere heutigen und zukünftigen Anforderungen zusammen.“

 

 

HEIDELBERGCEMENT.

 

Sicher auf allen Kontinenten.

 

„NetApps Softwarepalette hat uns von Anfang an begeistert. Die Tools sind extrem einfach einzusetzen und funktionieren absolut zuverlässig. Auch die Betreuung durch die NetApp Experten von Bechtle läuft hervorragend. Es ist einfach eine wirklich gute Erfahrung, mit NetApp zu arbeiten.“

 

 

LOTTO24.

 

Wenn der Jackpot lockt, bleibt die IT stabil. 

 

„Mit der neuen, hausintern verwalteten Datacenterlösung ist unsere Online-Plattform zukunftssicher. Die durchgängige Virtualisierung und die schnellen Netzwerkkomponenten liefern die Kapazität um Lastspitzen bedarfsgerecht abzufangen, die Performance konstant zu halten und flexibel auf neue Anforderungen zu reagieren. Die Umsetzung durch Bechtle verlief schnell und im laufenden Betrieb.“

 

 

HANDELSBLATT MEDIA GROUP.

 

Arbeitsplatz der Zukunft.

 

„Mit dem 'Workplace as a Service'-Konzept von Bechtle erreichen wir, dass alle auf dem gleichen Stand arbeiten und die gleiche Hard- und Software haben.“

 

 

MIELE.

 

Mobile IT-Lösung für den Kundendienst.

 

„Die Kombination effizienter zentraler Prozesse mit der Möglichkeit, bei Bedarf schnell und unkompliziert Anpassungen vorzunehmen, hat uns beeindruckt.“

 

 

PILATUS.

 

Abheben in eine neue IT-Dimension. 

 

„Unsere wichtigste Anforderung an die neue Server- und Storage-Infrastruktur lautete: Keep it simple. Bei Pilatus gibt es jetzt nur noch drei Server-Typen. Das vereinfacht die Support- und Beschaffungsprozesse enorm.“

 

 

TROPICAL ISLANDS.

 

Neue Dienste und gesteigerte IT-Leistung.

 

„Mit dem neuen Netzwerk-Backbone und der aktualisierten Cisco Unified-Communications-Lösung sind wir optimal auf den zukünftigen Ausbau unseres Standorts vorbereitet. Mit Bechtle haben wir eine optimale Lösung gefunden. Sehr gute Vorbereitung, optimaler Testaufbau, reibungslose Migration im laufenden Betrieb und weniger Wartungskosten mit mehr Leistung – ein perfektes Ergebnis.“

 

 

RENZ GROUP.

 

Zentrale Steuereinheit für digitalen Paketkasten.  

 

„Als IT-Beschaffer wie auch als Skills-Lieferant hat uns Bechtle in wichtigen Teilprojekten stark unterstützt. Die aus dem klassischen IT-Infrastrukturbereich bewährte Zusammenarbeit war der Schlüssel, um auch diese Innovationsaufgabe erfolgreich zu meistern.“

 

 

WERNER & MERTZ.

 

Office 365 steigert Produktivität auf iPad und Windows Client. 

 

„Mit Office 365 setzt unser Unternehmen nicht zuletzt dank der guten Betreuung durch Bechtle auf innovative Software-Technologien. Die gesamte Office-Suite kann nun ohne Inkompatibilitäten auf allen Endgeräten benutzt werden. Die Effizienz in der täglichen Arbeit konnte gesteigert werden. Die IT profitiert von der vereinfachten Nutzerverwaltung.“