Industrial IoT:
Maschinendaten sinnvoll nutzen.

 

Das Industrial Internet of Things (IIoT) ist Basis einer digitalisierten Fertigung, zentrales Element vernetzter Maschinen und Voraussetzung für das Etablieren datengetriebener und serviceorientierter Geschäftsmodelle. Als erfahrener Digitalisierungspartner helfen wir Ihnen dabei, sämtliche Vorteile von IIoT-Lösungen voll auszuschöpfen und Ihre Produktion in eine voll vernetzte Zukunft zu führen.


Jetzt Beratung anfordern!

Unsere PLM-Experten stehen Ihnen jederzeit für eine unverbindliche Beratung zur Verfügung.

Zur Anfrage


 

Ihre Vorteile:

Kosten & Ressourcen sparen.

Niedrige Ausfallzeiten.

Verbessertes Prozesswissen.

Reduktion der Reaktionszeit.

Höhere Gesamtanlageneffektivität (OEE).


Interessiert? – Dann nehmen Sie jetzt Kontakt zum Experten auf.

Anfrage senden

Maschinen und Geschäftssysteme transparent vernetzen.

Daten erheben, Daten analysieren, Entscheidungen treffen und das nicht nur im produktionsnahen Umfeld. Mit dem SolidLine Integrationsservice erhalten Sie eine maßgeschneiderte Lösung auf Grundlage modernster Container-Virtualisierung. So lassen sich alle Informationen digitalisiert, automatisiert und papierlos in jede Abteilung und jedes System Ihres Unternehmens transferieren. 

Was ist Industrial IoT (kurz: IIoT)?

Der Begriff „IIoT“ steht für „Industrial Internet of Things“ und wird für vernetzte Geräte in der Fertigung und anderen Bereichen der Industrie verwendet. Einfach gesagt, für Maschinen und Anlagen, die eine Internetverbindung zum Datenaustausch nutzen. IIoT ist wichtig, um industrielle Maschinen weiter zu automatisieren, sich selbst überwachen zu lassen und so ihre Effizienz weiter zu erhöhen.

Step by Step:

 

Step 1.

 

Strategie &
Prozessanalyse

 
Wir analysieren Ihre bisherigen Prozesse, Systeme, Tools und entwerfen einen individuellen Lösungsansatz, zugeschnitten auf Ihre Anforderungen. Danach legen wir die passenden PLM-Lösungen fest.

 

Step 2.

 

Umsetzung &
Implementierung

 
Stehen die Lösungen fest, geht es an die Migrationsplanung. Unser Ziel ist, dass die Anwender möglichst wenig von den Veränderungen mitbekommen und ungestört weiterarbeiten können. 

 

Step 3.

 

Einweisung &
Schulung

 
Wir unterstützen Sie dabei Anwender mit der neuen Software vertraut zu machen. Dies ist Voraussetzung für deren optimalen Einsatz. Wählen Sie zwischen Individual- oder Gruppenschulungen, online oder vor Ort.

 

Step 4.

 

Lifecycle Services

 
Bleiben Sie mit unseren Software-Services up to date und profitieren Sie von umfangreichen Wissensdatenbanken, Expertenforen und Bibliotheken. Auch unsere Experten des Hotline-Supports stehen Ihnen bei technischen Fragen jederzeit zur Verfügung.
Sie möchten direkt von unseren Experten zu den einzelnen Produkten und Softwarelösungen beraten werden?


Dann setzen Sie sich jetzt mit uns in Verbindung. Wir teilen mit Ihnen Best Practices und erarbeiten die passende PLM-Lösung.

*diese Felder müssen ausgefüllt werden.

 

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise, die Sie umfassend über unsere Datenverarbeitung und Ihre Datenschutzrechte informieren.