Datacenter der nächsten Generation

– Automatisierung als Schlüssel einer agilen IT.

Automatisieren und standardisieren – dynamisieren und flexibilisieren: Das sind nur einige der wachsenden Anforderungen an eine moderne, agile und skalierbare IT. Rasant wachsende Datenmengen und Big Data, Industrie 4.0 und das Internet of Things (IoT) sowie künstliche Intelligenz beschleunigen diese Herausforderungen. Damit stehen Unternehmen vor der zentralen Frage, wie sie innovativer werden und schnell auf Änderungen im Business reagieren können. Und das möglichst kosteneffizient und sicher.

Ein modernes Datacenter muss den Spagat schaffen zwischen maximaler Flexibilität, Kosteneffizienz, Hochverfügbarkeit, Automatisierung und Datensicherheit. Nur so kann Ihre Unternehmens-IT konkrete Mehrwerte für das Unternehmen beisteuern – ob beim Optimieren von Geschäftsprozessen, dem Entwickeln und Unterstützen neuer Geschäftsmodelle oder dem Beschleunigen Ihres Go to Market. Das Datacenter der nächsten Generation ist die Brücke zwischen Ihrem Business und der digitalen Transformation. Bechtle begleitet Sie dabei, sicher über diese Brücke gehen zu können: von der Planung über den Bau bis zum Betrieb.

Sie profitieren mehrfach -
wir modernisieren Ihr Data Center.

Kosteneffizienz und Finanzierung.

CapEx verringern, OpEx optimieren und Zahlungsströme flexibilisieren durch „pay-as-you-use“ sowie On-Demand-Finanzmodelle von Herstellern über Bechtle.

Rightsizing und Elastizität.

„Pay-and-use-as-you-grow” durch das gezielte Auslagern passender Workloads in die Cloud und Abruf von On Demand Services nach Bedarf.

Skalierbarkeit und Management.

Hybride Umgebungen so flexibel verwalten, als wären sie ein einziges Datacenter und den Go to Market beschleunigen.

 

Sicherheit und Hochverfügbarkeit.

Durch Build-in-Security-Lösungen für Netzwerk und Rechenzentrum sowie Desaster Recovery, Backup und Archivierung.

Leitung Business Management Service & Solutions

Sven Heinsen

Das moderne Datacenter ist die Kommandobrücke der IT. Deshalb schauen wir aufs Ganze: von der Planung, Beschaffung, Installation und Virtualisierung über die Automatisierung bis zum Betrieb Ihres Rechenzentrums. So optimieren wir Ihre Datacenter-Architektur, damit Sie sich auf Ihr Geschäft konzentrieren können.

Modernisieren statt renovieren –
Datacenter als Basis für Ihre Cloud-Strategie.

Treiber der Modernisierung sind Wünsche nach Konsolidierung, vereinfachter Administration und verbesserter Kosteneffizienz. Denn jahrelang gewachsene Infrastrukturen werden immer schwerer beherrschbar. Workloads aus der Public Cloud bringen zusätzliche Komplexität ins Spiel. Somit reicht der Austausch klassischer Komponenten wie Server und Storage bei Weitem nicht mehr aus. Es gilt, eine agile, flexible Infrastruktur-Plattform zu schaffen, Silos aufzulösen, Standardisierung und Automatisierung gezielt zu nutzen und so ein möglichst plattformübergreifendes, einheitliches Management zu ermöglichen.

Immer mehr Unternehmen setzen deshalb zur Entlastung des Rechenzentrums auf die Cloud, um sich durch hybride Umgebungen agiler aufzustellen und die wachsenden Herausforderungen in einer hybriden Architektur aus Public Cloud und On-Premise-Strukturen besser meistern zu können. Ausgangspunkt jeder Cloud-Strategie muss daher das moderne Datacenter sein, um leichter in die Cloud zu expandieren und deren Vorteile zu nutzen.

Mit ganzheitlichem Blick –
360°-Lösung für Ihr Unternehmen.

Bechtle versteht sich für Sie als Brückenbauer zwischen digitaler Transformation und Ihrem Geschäft, auch nach dem Motto: Vertrauen ist gut, starke Partnerschaften, höchste Zertifizierungen und über 35 Jahre Kundenprojekterfahrung sind besser!

Sicherheit und Offenheit schließen sich nicht aus – Security neu denken.

Sicherheit ist komplexer geworden. Networking- und Datacenter-Architekturen in Verbindung mit Hybrid- und Multi-Cloud Umgebungen bringen immer mehr Offenheit in die IT, denn schließlich muss es ja auch bei der IT-Modernisierung und-Transformation darum gehen, Mauern einzureißen und Silos aufzulösen. Zugbrücken in Form von klassischem Firewalling bieten heute und zukünftig keinen umfassenden Schutz mehr. Ein Bild, das die neuen Herausforderungen vielleicht am ehesten deutlich macht: Unternehmens-IT und damit auch IT-Security ist nicht mehr wie eine Burg zu betrachten, sondern wie ein Flughafen.

Das Thema Security muss ganzheitlich betrachtet und prozessual verstanden werden. Denn die Zahl an Cyberangriffen wächst stetig, in erheblichem Umfang erfolgen Angriffe von innen heraus und nicht zuletzt verändert sich ständig die Art, wie Angreifer agieren. Gleichzeitig können Angriffe zunehmend erst nach Wochen oder Monaten identifiziert werden. Themen wie „Build-In-Security“, „Self-Defending Networks“ und Cyber-Defence-Strategien sind auf der Agenda. Mit Bechtle als Security-Partner können Sie sich um einen funktionierenden, sicheren und verfügbaren Flughafen – sprich Ihr Business – kümmern und wir sorgen mit 360-Grad-Brille für Ihre Sicherheit. 

Eines wird klar: Neuartige Security-Konzepte braucht das Land. 

MEHR ERFAHREN

Entdecken Sie ausgewählte Kundenprojekte aus dem Bereich Modern Datacenter:

Sie möchten direkt von unseren Experten zum Thema Datacenter beraten werden?

Setzen Sie sich direkt mit uns in Verbindung und vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin. 


*diese Felder müssen ausgefüllt werden.

 

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise, die Sie umfassend über unsere Datenverarbeitung und Ihre Datenschutzrechte informieren.