Sicher in die digitale Zukunft mit Wallix

Schützen Sie Identitäten und Zugänge.

Privilegierte, administrative oder mit übermäßigen Befugnissen ausgestattete Konten gehören immer wieder zu den Hauptzielen von Angreifern und führen häufig zu größeren Sicherheitsverletzungen. Führungskräfte, die für das Identitäts- und Zugriffsmanagement verantwortlich sind, sollten ein Privileged Access Management (PAM) implementieren, um diese wichtigen Konten zu schützen. WALLIX PAM ist einfach zu implementieren und zu verwalten, bietet zuverlässige Sicherheit und überwacht die privilegierten Zugriffsrechte auf sämtlichen kritischen IT-Systemen.

 

Wer verbirgt sich hinter WALLIX? Weiterführende Informationen und aktuelle Zahlen finden Sie hier.

mehr erfahren

Wer verbirgt sich hinter WALLIX?
Digital Trust und die Rolle von Privileged Access Management.

JETZT HERUNTERLADEN

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den Youtube-Service laden zu können!

Wir verwenden den Anbieter Youtube, um Videoinhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie in den Einstellungen.

Schützen Sie Ihre digitalen (IT) und industriellen (OT) Umgebungen mit dem Lösungsportfolio von WALLIX.

Totenkopf Symbol auf Platine

Insider-Bedrohungen

Die Erkennung und Eindämmung von Insider-Bedrohungen sind eine Herausforderung. Implementieren Sie robuste Verfolgungs- und Überwachungsmechanismen für Ihre gesamte Belegschaft – für einen umfassenden Schutz.
 

Überwachung von Sitzungen
Prüfprotokolle ermöglichen eine Sitzungsüberwachung in Echtzeit und Sitzungsaufzeichnung mit Metadatenextraktion. Sofortige Alarme und die Beendigung von Sitzungen beseitigen Schwachstellen und gewährleisten einen proaktiven Schutz vor bösartigen Aktivitäten.
 

Das Least-Privilege-Prinzip
Das Äquivalent zum militärischen Prinzip „Need-To-Know Basis“, die Beschränkung der Zugriffsrechte auf das Wesentliche, ist ein robuster Schutz gegen Insider-Bedrohungen und gewährleistet die Sicherheit sensibler Informationen.
 

Berechtigungsmanagement
Die Verwaltung vertraulicher Daten sorgt für eine sichere Speicherung, eine automatisierte Passwort-Rotation und vermeidet die Offenlegung von Passwörtern, um Schwachstellen zu beseitigen und die allgemeine Cyber-Sicherheit zu verbessern.
 

PDF WALLIX PAM       PDF WALLIX IDAAS

 

Fernzugriff für Dritte

Partner, Dienstleister, Lieferanten: Externe Parteien innerhalb des Ökosystems eines Unternehmens, die Zugang zu sensiblen Unternehmens- oder Kundendaten haben, bedeuten ein Risiko für Dritte. Daher müssen Unternehmen zunächst den gesamten Fernzugriff auf sämtliche Ressourcen sichern.

Zugangskontrolle
Die Verwaltung und Kontrolle, wer auf welche Ressourcen zugreifen darf, wird beim Fernzugriff noch komplexer und erfordert robuste Authentifizierungs- und Autorisierungskontrollen.

Flexibilität und Produktivität
Tools für den Fernzugriff können für manche Benutzer:innen sehr komplex sein. Unternehmen brauchen intuitive Lösungen, die unnötige Reibungsverluste beseitigen und störungsfreie Abläufe gewährleisten.

Datenschutz
Der Einsatz von Verschlüsselung, sicheren Kanälen und die Einhaltung von Datenschutzbestimmungen sind unerlässlich, wenn es darum geht, die Sicherheit und den Schutz von Daten zu gewährleisten.

PDF WALLIX REMOTE ACCESS

Mann sitzt vor mehreren Monitoren
Mann sitzt an Tisch mit Laptop / Touchpad
Audit & Compliance

Verbessern Sie Ihre Sicherheitslage bei Audits und schützen Sie Ihre IT-Systeme mit den umfassenden Lösungen von WALLIX.

Navigieren durch globale Standards

Erreichen Sie IT-Sicherheitskonformität mit einer umfassenden Lösung, die die Anforderungen von GDPR, PCI DSS, NIST 800, ISO 27001 und anderen globalen Standards erfüllt.

Audit, Überwachung und Überprüfung
Implementieren Sie ein unveränderliches Audit-Protokoll für alle privilegierten Sitzungsaktivitäten und führen Sie ein Zero-Trust-Framework ein, um die Kontrolle über Ihr Unternehmen und die Überwachungsmechanismen sicherzustellen.

PDF WALLIX PAM         PDF WALLIX IAG

Identitäts- und Zugangslösungen für OT

Die Digitalisierung und die vierte industrielle Revolution bedeuten neue Herausforderungen und verlangen nach unkonventionellen innovativen Lösungen. 


OT-Systeme waren ursprünglich nicht für die Sicherheit ausgelegt, was sie besonders anfällig für Cyber-Bedrohungen macht. Jede Kompromittierung industrieller Steuerungssysteme kann schwerwiegende Folgen haben, die zu Ausfallzeiten, Produktionsausfällen, Gesundheits- und Sicherheitsrisiken sowie Umweltauswirkungen führen können.

Heutzutage werden Zugänge und Identitäten von einer Vielzahl von Akteuren innerhalb und außerhalb des Unternehmens genutzt, was die Angriffsfläche verhältnismäßig vergrößert und sämtliche Unternehmensressourcen Cyber-Bedrohungen aussetzt. Alles, von der physischen Infrastruktur bis hin zu Geräten und Anwendungen, wird angreifbar, was durch Trends wie eine zunehmende Unternehmensmobilität noch weiter geschwächt wird. „Stakeholder Management“ treibt unweigerlich die Einführung von Identity- und Access-Management (IAM)-Technologien voran. 

OT.security-Lösungen von WALLIX schützen die zunehmend gefährdeten OT-Umgebungen, ohne die industriellen und geschäftlichen Prozesse von Kunden zu beeinträchtigen.

MEHR ERFAHREN

Mann mit Schutzhelm und Tablet in der Hand vor Maschine

WALLIX WALL4ioT.

  • Das erste sichere Industrial IoT Gateway
  • Verbesserte Wettbewerbsfähigkeit durch in Echtzeit bereitgestellte Produktionsdaten
  • Neue Herausforderungen im Bereich IoT-Cybersicherheit bewältigen
  • Weniger Komplexität bei der Verwaltung von OT-Umgebungen

datenblatt herunterladen

wallix wall4iot roboter technology

Kundenorientiert. Innovativ. Einfach.

Made in EU.

WALLIX ist ein europäischer Cyber-Security-Anbieter und Marktführer für Identitäts- und Zugriffssicherheitslösungen, der in über 90 Ländern weltweit vertreten ist.

Mehrfach ausgezeichnet.

WALLIX wird von Branchenanalysten (Gartner, Forrester, KuppingerCole, Frost & Sullivan) als führend im Bereich des Privileged Access Managements anerkannt.

 

Weltweit im Einsatz.

Die Lösungssuite von WALLIX wird über ein Netzwerk von mehr als 300 Händlern und Integratoren weltweit vertrieben und schützt mehr als 3.000 Organisationen und Unternehmen.

 

 

Weiterführende Infos zu den einzelnen Lösungen bieten unsere aktuellen Webinare:
Access Management – Fundament für eine umfassende Sicherheitsstrategie:  

AUFZEICHNUNG ANSEHEN

NIS 2 – Regularien, Maßnahmen und die Bedeutung von PAM:

AUFZEICHNUNG ANSEHEN

 

Cyber-Sicherheit und Compliance – die Bedeutung von Access Management für Kritische Infrastrukturen (KRITIS):

AUFZEICHNUNG ANSEHEN

 

IT und OT – Cyber-Security für die industrielle Wertschöpfungskette:

 

Als Softwareunternehmen im Bereich Cybersicherheit, ist die WALLIX Group der europäische Spezialist für den Schutz von Zugängen und Identitäten. Die Technologien von WALLIX ermöglichen es Unternehmen, auf die heutigen Herausforderungen des Datenschutzes zu reagieren und garantieren die Erkennung von und die Widerstandsfähigkeit gegen Cyberangriffe. Damit stellen die Lösungen zum einen die Geschäftskontinuität in den Unternehmen sicher, zum anderen gewährleisten sie die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften hinsichtlich des Zugriffs auf IT-Infrastrukturen und kritische Daten. Sämtliche Lösungen werden über ein Netzwerk von mehr als 300 Wiederverkäufern und Integratoren weltweit vertrieben. WALLIX ist an der Euronext (ALLIX) gelistet und unterstützt mehr als 2.000 Unternehmen bei der Sicherstellung ihrer digitalen Transformation.

OT.security ist eine Marke von WALLIX, die sich der Sicherung des Zugangs und der digitalen Identitäten in industriellen
Umgebungen widmet.

Jetzt Report herunterladen: IT-Sicherheit und Kosten fest im Griff.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise, die Sie umfassend über unsere Datenverarbeitung und Ihre Datenschutzrechte informieren.

Markus Meleka

Markus Meleka

Business Operations Manager

E-MAIL SCHREIBEN