DE | Deutsch
image-hybrid-it-hpe-logo.png

Wolkig mit Aussicht auf Rechenleistung.

Kennen Sie das? Ihre Firma wächst schneller, als die IT-Abteilung mitkommt. Das eigene Rechenzentrum hält saisonalen Spitzen nicht stand. Sie brauchen individuelle, modulare IT-Kapazitäten aus der Wolke. Doch manche Daten dürfen das eigene Rechenzentrum nie verlassen. Mit Hybrid IT bieten Bechtle und HPE Ihnen das Beste aus beiden Welten. Mit Serverstandorten in Deutschland.

Haben Sie Fragen?

Können wir Ihnen bei einer ganz bestimmten Frage weiterhelfen? Die

Terminologien von Hybrid IT sind manchmal unnötig kompliziert. Unsere Mitarbeiter von Bechtle Hosting & Operations (BHO) helfen Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns unter Telefon +49 7132 981-1400 an, wir reduzieren Unklarheiten oder unterstützen Sie bei speziellen Herausforderungen!

 

E-MAIL SCHREIBEN

 

 

Workshop.

Wollen auch Sie Ihre IT-Umgebung einfacher und effizienter gestalten? Wollen Sie Ihr Rechenzentrum modernisieren und gleichzeitig die operativen Kosten senken?

 

jetzt anmelden

Workshop.

Wollen auch Sie Ihre IT-Umgebung einfacher und effizienter gestalten? Wollen Sie Ihr Rechenzentrum modernisieren und gleichzeitig die operativen Kosten senken?

 

Wollen Sie Ihr IT-Team frei machen für wichtigere Dinge und auf Remote-

Management durch einen vertrauensvollen Partner setzen?

Dann informieren Sie sich über die Vorteile eines hybriden Ansatzes! Wir zeigen Ihnen ganz konkret, wie Sie modernes, softwarebasiertes IT-Management aus der Cloud mit höchsten Datenschutzansprüchen kombinieren können. Sie müssen sich nicht zwingend zwischen Ihrem Rechenzentrum und der Cloud entscheiden - vereinen Sie einfach die Vorteile beider Welten. Zahlreiche Kunden aus unterschiedlichen Branchen nutzen bereits Hybrid IT von Bechtle und HPE und sind dadurch schneller und flexibler geworden. Registrieren Sie sich noch heute für einen unserer Workshops und wir erklären Ihnen, wie auch Sie Hybrid IT nutzen können!

 

jetzt anmelden

BECHTLE PRIVATE CLOUD ON-PREMISE

1) Hyper-Converged as a Service.

Hyperkonvergente Systeme ergänzen seit einigen Jahren die klassische IT-Infrastruktur oder lösen sie ab. Durch eine softwarezentrierte Architektur sind sie flexibel, performant und einfach in der Verwaltung. Hewlett Packard Enterprise gehört zu den führenden Anbietern in diesem Bereich und bietet mit HPE SimpliVity eine hyperkonvergente Plattform der Enterprise-Klasse, die in vielen Branchen bereits erfolgreich eingesetzt wird und die IT-Verwaltung On-premise effizienter gemacht hat.

 

Doch was ist, wenn Sie mehrere Zweigstellen zu versorgen haben oder Ihr IT-Personal für wichtigere Aufgaben benötigen? Bechtle bietet Ihnen als Trusted Advisor im engen Zusammenspiel mit HPE für diese Fälle ein Remote-Management an. Mit Hyper-Converged as a Service (HaaS) reduzieren Sie Ihren IT-Verwaltungsaufwand noch weiter und können sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren. So bleiben Ihre sensibelsten Daten unter Ihrer Kontrolle, während Sie gleichzeitig die Vorzüge des modernen IT-Managements aus der Cloud genießen. Sie vereinen einfach die Vorteile beider Welten und sparen zudem operative Kosten.

3) Bechtle Private Cloud On-Premise.

Nicht sicher, welcher Ansatz für Sie der richtige ist? Sie wollen die Vorteile der Cloud in Anspruch nehmen, möchten aber systemrelevante Infrastruktur im eigenen Rechenzentrum behalten? Dann sollten Sie über unsere maßgeschneiderte Bechtle Private Cloud on premise nachdenken! Damit verbinden Sie die bewährte Sicherheit des lokalen Ansatzes mit den Vorzügen einer modernen Off-Premise Lösung. Sie entscheiden selbst, wo Ihre sensiblen Daten liegen sollen. Und bei Bedarf schalten Sie die skalierbaren und mächtigen Features der Wolke einfach dazu.

 

Vor Ort setzen Sie auf Hyper-Converged as a Service. Die HPE SimpliVity-Plattform als Hyper-Converged Appliance in den Ausbaustufen Gold, Silber und Bronze wird Ihnen von Bechtle betriebsbereit geliefert und gemanagt. Und über einen Cloud-Software-Stack sind Sie direkt an die Bechtle Private Cloud angebunden und können das ganze Spektrum moderner Cloud-Infrastruktur nutzen. Die hybrideste aller hybriden Lösungen.

2) Bechtle Private Cloud.

Heutzutage kommen IT-Ressourcen verstärkt aus der Cloud. Schnell, flexibel und mit aufwandsbezogener Abrechnung. Entweder als Ergänzung oder als vollständiger Ersatz für das eigene Rechenzentrum. Insbesondere für Start-ups mit hohem Wachstumspotentzial oder Branchen mit fluktuierenden IT-Ansprüchen ist dieser Ansatz von Vorteil. Doch genügt eine Public Cloud tatsächlich den strengen Datenschutzansprüchen, die Sie an Ihre sensiblen Unternehmens- und Kundendaten haben?

 

Die Bechtle Private Cloud bietet Ihnen eine softwarebasierte, dynamische Cloud-Infrastruktur mit hohem Sicherheitsfaktor und dem von Bechtle gewohnten Support. Im Unterschied zu anderen Anbietern befinden sich unsere Server ausschließlich in Deutschland. Zusammen mit unserem Partner Hewlett Packard Enterprise bieten wir Ihnen eine hyperkonvergente Lösung basierend auf HPE Synergy. Moderne IT-Infrastruktur aus der Wolke, wann immer Sie sie benötigen.

1) Hyper-Converged as a Service.

Hyperkonvergente Systeme ergänzen seit einigen Jahren die klassische IT-Infrastruktur oder lösen sie ab. Durch eine software-zentrierte Architektur sind sie flexibel, performant und einfach in der Verwaltung. Hewlett Packard Enterprise gehört zu den führenden Anbietern in diesem Bereich und bietet mit HPE SimpliVity eine hyperkonvergente Plattform der Enterprise-Klasse, die in vielen Branchen bereits erfolgreich eingesetzt wird und die IT-Verwaltung on-premise effizienter gemacht hat.

 

Doch was ist, wenn Sie mehrere Zweigstellen zu versorgen haben oder Ihr IT-Personal für wichtigere Aufgaben benötigen? Bechtle bietet Ihnen als trusted advisor im engen Zusammenspiel mit HPE für diese Fälle ein Remote-Management an. Mit Hyper-Converged as a Service (HaaS) reduzieren Sie Ihren IT-Verwaltungsaufwand noch weiter und können sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren. So bleiben Ihre sensibelsten Daten unter Ihrer Kontrolle während Sie gleichzeitig die Vorzüge des modernen IT-Managements aus der Cloud genießen. Sie vereinen einfach die Vorteile beider Welten und sparen zudem an den operativen Kosten.

Kurz erklärt: Bechtle Hyper-Converged as a Service powered bei HPE SimpliVity

3) Bechtle Private Cloud on-premise.

Nicht sicher, welcher Ansatz für Sie der Richtige ist? Sie wollen die Vorteile der Cloud in Anspruch nehmen, möchten aber system-relevante Infrastruktur im eigenen Rechenzentrum behalten? Dann sollten Sie über unsere maßgeschneiderte Bechtle Private Cloud on premise nachdenken! Damit verbinden Sie die bewährte Sicherheit des lokalen Ansatzes mit den Vorzügen einer modernen off-premise Lösung. Sie entscheiden selbst, wo ihre sensiblen Daten liegen sollen. Und bei Bedarf schalten Sie die skalierbaren und mächtigen Features der Wolke einfach dazu.

 

Vor Ort setzen Sie auf Hyper-Converged as a Service. Die HPE SimpliVity-Plattform als Hyper-Converged Appliance in den Ausbaustufen Gold, Silber und Bronze wird Ihnen von Bechtle betriebsbereit geliefert und gemanagt. Und über einen Cloud-Software-Stack sind Sie direkt an die Bechtle Private Cloud angebunden und können das ganze Spektrum moderner Cloud-Infrastruktur nutzen. Die hybrideste aller hybriden Lösungen.

2) Bechtle Private Cloud.

Heutzutage kommen IT-Ressourcen verstärkt aus der Cloud. Schnell, flexibel und mit aufwandsbezogener Abrechnung. Entweder als Ergänzung oder als vollständiger Ersatz für das eigene Rechenzentrum. Insbesondere für Startups mit hohem Wachstumspotential oder Branchen mit fluktuierenden IT-Ansprüchen ist dieser Ansatz von Vorteil. Doch genügt eine Public Cloud tatsächlich den strengen Datenschutzansprüchen, die Sie an Ihre sensiblen Unternehmens- und Kundendaten haben?

 

Die Bechtle Private Cloud bietet Ihnen eine softwarebasierte, dynamische Cloud-Infrastruktur mit hohem Sicherheitsfaktor und dem von Bechtle gewohnten Support. Im Unterschied zu anderen Anbietern befinden sich unsere Server ausschließlich in Deutschland. Zusammen mit unserem Partner Hewlett Packard Enterprise bieten wir Ihnen eine hyperkonvergente Lösung basierend auf HPE Synergy. Moderne IT-Infrastruktur aus der Wolke, wann immer Sie sie benötigen.

Kurz erklärt: Bechtle Private Cloud powered bei HPE Synergy
Kurz erklärt: Bechtle Hyper-Converged as a Service powered bei HPE SimpliVity
Kurz erklärt: Bechtle Private Cloud powered bei HPE Synergy

Finden Sie sich wieder! Kunden-Szenarien:

Daniel Weigt

Leiter Finanzen

Hyper-Converged as a Service

Seit einigen Jahren schon stellen wir auf Industrie 4.0 um und haben Menschen, Maschinen und Produktionsprozesse intelligent vernetzt. Unsere IT-Abteilung kontrolliert den Betrieb vor Ort, virtuelle Maschinen in der Cloud brauchen wir nicht. Wir verarbeiten hier durchaus sensible Daten, die wir aus Compliance-Gründen nicht extern speichern dürfen. Wir nutzen die HPE SimpliVity-Plattform als Hyper-Converged Appliance in der Ausbaustufe Gold, um unsere hohen Ansprüche an die IT umfänglich abzudecken. Mit Bechtle haben wir einen starken Partner für das Remote-Management gefunden, der unsere OPEX-Kosten durch ein gutes Finanzierungsmodell dauerhaft gesenkt hat.

Sascha Patel

Gründer

Bechtle Private Cloud

Als unser Start-up einen renommierten Preis gewonnen hatte, gingen die Anfragen durch die Decke. Wir hatten zu der Zeit kein eigenes Datacenter und keine Möglichkeit, die notwendigen Ressourcen innerhalb so kurzer Zeit in-house aufzubauen. Wir brauchten eine Lösung aus der Cloud – und zwar schnell. Bechtle konnte uns mit der Private Cloud eine flexible Alternative mit hoher Verfügbarkeit anbieten. Ein Rechenzentrum aus der Wolke sozusagen. Wichtig war uns eine stundengenaue Abrechnung, damit wir für alle Fälle gerüstet sind. Durch Pay-as-you-use haben wir nicht nur eine hohe Transparenz, sondern sparen auch noch eine Menge Geld.

Peter Maier

Head of IT

Hyper-Converged as a Service

Im medizinischen Bereich haben wir es aus nachvollziehbaren Gründen mit sehr sensiblen Kundendaten zu tun und unterliegen zum Teil auch strengen regulatorischen Auflagen. Der Geschäftsführung war es daher wichtig, dass alle Daten auf Servern in Deutschland gespeichert werden. Unsere Zweigstellen haben in der Regel nur wenig IT-Personal vor Ort und sind auf Remote-Management angewiesen. Wir haben eine Lösung gesucht, die strengen Datenschutz-Auflagen genügt und uns zudem eine geringe Latenz bietet. Mit dem HaaS-Ansatz hat Bechtle unsere vorhandene Infrastruktur ideal erweitert. Beeindruckt hat uns, dass das System bereits betriebsbereit geliefert wurde.

Teresa Kleinschmidt

IT-Managerin

Bechtle Private Cloud

Das Geschäft unserer Kunden in der Tourismusbranche ist starken saisonalen Schwankungen ausgesetzt. Als mittelständischer IT-Dienstleister können wir diese seit einigen Jahren nur noch begrenzt mit dem eigenen Rechenzentrum auffangen. Meine Aufgabe war es, einen starken Partner zu finden, der uns hierbei unterstützen kann. Mein Chef ist mir heute noch dankbar, dass ich den Kontakt zu Bechtle hergestellt habe. Wenn die Saison losgeht, schalten wir nun einfach die Bechtle Private Cloud zu und der Urlaub ist gerettet.

Ramona Bauer

Quality Manager

Bechtle Private Cloud On-premise

Bürokommunikation verwalten wir schon lange Off-premise und auch andere nicht produktionsrelevante Server haben wir bereits durch virtuelle Maschinen ersetzt. Ich kann mir gut vorstellen, dass wir in den nächsten Jahren noch mehr auslagern werden, da uns das flexibler macht und viel Geld spart. Wir wissen jedoch auch, dass der strukturelle Wandel im IT-Bereich den technischen Notwendigkeiten oft einen Schritt hinterherhinkt.

 

Wir sind ein familiengeführtes mittelständisches Unternehmen, aber Weltmarktführer in unserer Nische. Unsere Anwendungen benötigen zwingend eine geringe Latenz. Auch wegen unserer Außenstellen im ganzen DACH-Raum können wir uns nicht von langsamen Internetleitungen abhängig machen und müssen wichtige Ressourcen lokal vorhalten. Firmenkritische Daten wollen wir ohnehin nicht in die Cloud abschieben. Mit Bechtle Private Cloud On-premise erhalten wir genau den hybriden Ansatz, den wir lange gesucht haben. Und wir haben jederzeit die Option auf mehr.

Workshop.

Wollen auch Sie Ihre IT-Umgebung einfacher und effizienter gestalten? Wollen Sie Ihr Rechenzentrum modernisieren und gleichzeitig die operativen Kosten senken?

 

Wollen Sie Ihr IT-Team frei machen für wichtigere Dinge und auf Remote-Management durch einen vertrauensvollen Partner setzen? Dann informieren Sie sich über die Vorteile eines hybriden Ansatzes! Wir zeigen Ihnen ganz konkret, wie Sie modernes, softwarebasiertes IT-Management aus der Cloud mit höchsten Datenschutzansprüchen kombinieren können. Sie müssen sich nicht zwingend zwischen Ihrem Rechenzentrum und der Cloud entscheiden — vereinen Sie einfach die Vorteile beider Welten. Zahlreiche Kunden aus unterschiedlichen Branchen nutzen bereits Hybrid IT von Bechtle und HPE und sind dadurch schneller und flexibler geworden. Registrieren Sie sich noch heute für einen unserer Workshops und wir erklären Ihnen, wie auch Sie Hybrid IT nutzen können!

 

jetzt anmelden

Workshop.

Wollen auch Sie Ihre IT-Umgebung einfacher und effizienter gestalten? Wollen Sie Ihr Rechenzentrum modernisieren und gleichzeitig die operativen Kosten senken?

 

Wollen Sie Ihr IT-Team frei machen für wichtigere Dinge und auf Remote-

Management durch einen vertrauensvollen Partner setzen?

Dann informieren Sie sich über die Vorteile eines hybriden Ansatzes! Wir zeigen Ihnen ganz konkret, wie Sie modernes, softwarebasiertes IT-Management aus der Cloud mit höchsten Datenschutzansprüchen kombinieren können. Sie müssen sich nicht zwingend zwischen Ihrem Rechenzentrum und der Cloud entscheiden -vereinen Sie einfach die Vorteile beider Welten. Zahlreiche Kunden aus unterschiedlichen Branchen nutzen bereits Hybrid IT von Bechtle und HPE und sind dadurch schneller und flexibler geworden. Registrieren Sie sich noch heute für einen unserer Workshops und wir erklären Ihnen, wie auch Sie Hybrid IT nutzen können!

 

jetzt anmelden