Bechtle Service

Microsoft Enterprise Agreement
Assessment.

 

Mit diesem Assessment zeigen wir die Vorteile aber auch die Pflichten aus einem Microsoft Enterprise Agreement auf, bewerten die Umsetzung und geben Ihnen eine Zusammenfassung der IST-Situation inkl. Handlungsempfehlungen zur Risikominderung und Optimierung.

Mehrwert:
  1. Unser Microsoft Enterprise Agreement Assessment gibt Ihnen die Möglichkeit das gesamte Vertragswerk ausführlich mit all den darin enthaltenen Rechten und Pflichten kennen zu lernen. 

Damit schaffen wir die Grundlage für Ihre Entscheidungen zur Vertragswahl und geben Ihnen Anregungen, Ihre Prozesse im Lizenzmanagement vertragskonform anzupassen.

Einfach bestellen. 

Hersteller-Nr.: 
BECHTLE-Nr.: 

     Pauschal für Verträge mit bis zu 3.000 Clients / User.

     Abweichende Mengen auf Anfrage. 

    Anwendungsfall
    Produktbeschreibung
    Downloads/Dokumente
    Anwendungsfall

    Wir informieren über die Vertragsbestimmungen und hinterfragen die Umsetzung.

    Die Lizenzbestimmungen von Microsoft sind kompliziert. Der Vertrag für die Beschaffung von Lizenzen, sollte auf die IT-Strategie ausgerichtet sein. Verändert sich die Strategie oder treten neue Herausforderungen im Unternehmen auf, hat das fast immer Einfluss auf den Lizenzbedarf.

    Ein Microsoft Enterprise Agreement deckt eine Periode von 3 Jahren ab und stellt das Lizenzmanagement vor großen Herausforderungen. Zusätzlich zu den Lizenzbestimmungen, schreibt das Enterprise Agreement weitere Bedingungen vor und enthält gleichzeitig auch Vorteile, die das Lizenzmanagement kennen und ausschöpfen muss.

    Im Assessment informieren wir ausführlich über die Vertragsbestimmungen und hinterfragen die Umsetzung. Dabei legen wir Wert darauf, dass nicht nur die Pflichten, sondern auch die Vorteile aus den Vertragswerken bei Ihnen bekannt sind und angenommen werden. Das Assessment bezieht sich nicht auf die Bewertung Ihrer Lizenzsituation, sondern ist auf das Vertragswerk fokussiert.

    Anhand Ihrer Aufzeichnungen aus dem Lizenzmanagement, stellen wir fest, ob die relevanten Prozesse vertragskonform sind und die beteiligten Gesellschaften mit einbezogen sind.

    Produktbeschreibung
    Ablauf:

    Nach der Beauftragung vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin zum persönlichen Gespräch mit einem unserer Spezialisten. In diesem Gespräch werden von uns die Rahmenbedingungen aufgenommen und wir erfassen die für Ihre Umgebung besonderen Umstände. Dazu stellen wir Ihnen einige Fragen, wie z.B.

    • Welche Enterprise Agreement Beitrittsverträge nutzen Sie?
    • Welche Produkte sind im Enterprise Agreement lizenziert?
    • Welche Gesellschaften sind im Vertrag eingeschlossen?
    • Gibt es Vertragsergänzungen und wenn ja, welche sind das?
    • Gibt es Aufzeichnungen zur True Up-Meldung bzw. zum Bestellprozess
    • Welche Lizenzmanagement Tool nutzen Sie?

    Wir informieren Sie darüber, welcher Personenkreis idealerweise am Assessment teilnehmen und welche Unterlagen Sie bitte für diesen Termin griffbereit haben sollten. Im Termin selbst nehmen wir Ihre Vertragsunterlagen zur Hand und sprechen über die Paragrafen, die für das Assessment relevant sind.

    Nach Erläuterung der Vertragsbestimmungen, bewerten wir mit Ihnen die Umsetzung. Im Anschluss erhalten Sie von uns eine ausführliche schriftliche Zusammenfassung. Dieses Ergebnis zeigt die IST-Situation zur Umsetzung der Vertragsbestimmungen auf und weist auf evtl. Risiken und Verbesserungsansätze hin. Welche Potentiale aus Software Assurance Sie in Ihrem Lizenzbestand im Enterprise Agreement zur Verfügung haben, führen wir ebenfalls in dieser Dokumentation auf.

    Optional Auf Wunsch weiten wir das Assessment auf einen Microsoft License Compliance Check aus. Im Unterschied zum Microsoft Enterprise Agreement Assessment, gehen wir dabei auf die Bereitstellung und die Lizenzierung der einzelnen Produkte ein. Im Ergebnis erhalten Sie die Darstellung der Situation zur Lizenzierung aller Microsoft Produkte, die bei Ihnen im Einsatz sind.

    Beistellpflichten – Damit helfen Sie uns weiter:
    • Vollständige Vertragsunterlagen
    • Vertragsergänzungen, falls vorhanden
    • Aufzeichnungen zur Ermittlung der True-Up Mengen Abgrenzung des Service Pakets
    Abgrenzung des Service Pakets:

    Das Microsoft Enterprise Agreement Assessment beinhaltet nicht die Überprüfung der Einhaltung der Lizenzbestimmungen.

    Downloads/Dokumente
    Flyer Microsoft EA Assessment.
    Download

    Jetzt Kontakt aufnehmen und persönliches Angebot anfragen.

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise, die Sie umfassend über unsere Datenverarbeitung und Ihre Datenschutzrechte informieren.