IGEL – die Next-Gen-Edge-OS-Lösung für Cloud Workspaces.

Die Sicherung und Verwaltung Ihrer Endpoints soll nicht Ihre Sorge sein. Bieten Sie Ihren Anwendern einfach das beste Windows Erlebnis über das Rechenzentrum oder die Cloud. IGEL stellt das Edge-Betriebssystem der nächsten Generation für Cloud Workspaces bereit. Unsere Lösungen schaffen eine sicherere, intelligente und kosteneffiziente Endpoint-Management- und Steuerungsplattform für nahezu jedes x86-basierte Gerät.

 
IGEL OS.

Das mittlerweile in siebter Generation erprobte Betriebssystem standardisiert Ihre Endpoints. Es unterstützt adaptive Konfiguration und granulare Kontrolle und bietet den Anwendern zugleich eine vertraute und unkomplizierte Arbeitsumgebung. IGEL OS unterstützt mehr Remote-Display-Protokolle, Lösungen von 3rd-Party-Partnern für nahezu jede Geschäftsanforderung und angeschlossene Peripheriegeräte als jede andere Lösung. Es ist damit das ideale Betriebssystem für Unternehmen, die auf unterschiedlichste virtuelle Umgebungen zugreifen müssen.

IGEL OS.

Das mittlerweile in siebter Generation erprobte Betriebssystem standardisiert Ihre Endpoints. Es unterstützt adaptive Konfiguration und granulare Kontrolle und bietet den Anwendern zugleich eine vertraute und unkomplizierte Arbeitsumgebung. IGEL OS unterstützt mehr Remote-Display-Protokolle, Lösungen von 3rd-Party-Partnern für nahezu jede Geschäftsanforderung und angeschlossene Peripheriegeräte als jede andere Lösung. Es ist damit das ideale Betriebssystem für Unternehmen, die auf unterschiedlichste virtuelle Umgebungen zugreifen müssen.

IGEL Universal Management Suite (UMS).

Die UMS wurde zur Vereinfachung komplexer Unternehmensumgebungen entwickelt und unterstützt verschiedene Betriebssysteme, Datenbanken und Verzeichnisse. Eine intelligente, einfache und sichere Software, mit der Ihre IT-Abteilung beliebig große, über 100.000 Remote-Endpoints umfassende Umgebungen von einer Konsole aus problemlos verwalten kann.

IGEL UD Pocket & UD Pocket2.

Stellen Sie sicheres Arbeiten von jedem Ort aus zur Verfügung. Mit dem UD Pocket booten User beliebige x86-Geräte mit IGEL OS, um einen sicheren, leistungsfähigen und gemanagten Arbeitsplatz bereitzustellen. Der UD Pocket lässt das lokale Betriebssystem und die vorhandenen Dateien unverändert und stellt eine direkte Verbindung zu Microsoft Windows Virtual Desktop, Citrix, VMware, Amazon oder einem anderen Cloud Workspace her. In seiner neuesten Variante stellt der UD Pocket2 das IGEL OS über einen USB-A oder USB-C-Anschluss bereit.

IGEL UD Pocket.
pdf Download
IGEL UD Pocket2.
pdf Download
Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den Youtube-Service laden zu können!

Wir verwenden den Anbieter Youtube, um Videoinhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie in den Einstellungen.

IGEL Trade-Up-Programm.

Fakt ist, dass viele IGEL-Kunden, die ältere Versionen unseres Betriebssystems verwenden, vermehrt Support für neue cloud-basierte Desktops sowie Embedded-Technologien benötigen. Daher empfehlen wir, jetzt auf IGEL OS 11 umzusteigen. Hier sind die Vorteile auf einen Blick.

IGEL OS 11 bietet eine sichere Arbeitsumgebung, die den Zugriff auf Office 365, Teams, Citrix, VMware, Amazon WorkSpaces und Microsoft WVD ermöglicht. Sie möchten mehr über das Trade-Up-Programm erfahren, dann nehmen Sie Kontakt mit Ihrem zuständigen Bechtle VB auf.

Remote Working.

Business Continuity, Remote Working und agile Arbeitsplätze sind zu Schlüsselfaktoren für Unternehmen geworden. Daher ist der Zugriff auf Desktops, Anwendungen und Daten von jedem Ort heute wichtiger denn je. Egal, ob man sich für eine VDI- oder eine DaaS-Lösung entscheidet: Unternehmen benötigen weiterhin einen sicheren und einfach zu verwaltenden Endpoint.

 
Haben Sie Fragen?
Anton Samija

E-Mail schreiben