QNAP und Seagate NAS-Bundles.

Eine Kombination, die passt.

QNAP bietet Ihnen umfassende Lösungen im Storage-Bereich, von der Entwicklung der Software und Hardware bis hin zur internen Fertigung. Bestückt mit den IronWolf-Festplatten von Seagate, die auf eine über 40-jährige Erfahrung zurückblicken können, bekommen Sie die Zuverlässigkeit, die Sie benötigen.

 

Warum eine NAS?

Eine NAS bietet Ihnen viele Vorteile. Sie haben je nach Anzahl der installierten Festplatten ein äußerst großes Speichervolumen, das Ihnen durch die Netzwerkanbindung dauerhaft für alle PCs im Netzwerk zur Verfügung steht. Ein manuelles Anschließen ist nicht erforderlich. Weiter verfügen NAS-Geräte über einen sehr hohen Datendurchsatz, womit ein großes Datenvolumen schnell gesichert werden kann. Eine ebenfalls wichtige Eigenschaft der NAS-Geräte ist die Möglichkeit, einen RAID-Verbund aufzubauen. Dadurch können Sie Ihre Daten noch besser sichern und minimieren das Risiko eines Datenverlusts.

 

Noch mehr Vorteile haben Sie durch den Kauf einer bereits bestückten NAS. Hier können Sie alle nötigen Komponenten gebündelt bestellen und müssen diese nicht erst zusammenbauen. Sie können sofort starten. Außerdem sind Ihnen die Kompatibilität und durch einen kurzen Test auch die Funktion garantiert. Falls doch etwas ausfallen sollte, haben Sie keinen Stress, da Sie bei dem gesamten System eine einheitliche Garantie haben. Sie können bis zu 32 TB Speicherkapazität mit den vorbestückten NAS-Bundles erwerben. Ein nachträgliches Aufrüsten ist bei Bedarf ebenfalls möglich.

2-Bay NAS.

Die 2-Bay NAS kann als Einstiegsmodell gesehen werden. Die platzsparenden und preiswerten Geräte ermöglichen Ihnen eine zuverlässige Datenspeicherung Ihrer wichtigsten Unterlagen. Mit der Option eines RAID-0- oder RAID-1-Verbunds können Sie entweder die gesamte Speicherkapazität nutzen oder durch die Spiegelung der Daten einen sehr hohen Schutz erreichen. Von 4 TB bis 16 TB finden Sie die Kapazität, die Sie benötigen.

 

ZU DEN PRODUKTEN

4-Bay NAS.

Mit einer 4-Bay NAS erhalten Sie noch mehr Möglichkeiten. Neben der deutlich höheren Kapazität bis zu 32 TB (vorbestückt) stehen auch mehrere RAID-Optionen zur Verfügung. Außer dem RAID-0- und dem RAID-1-Verbund sind nun auch ein RAID-5-, RAID-6- oder RAID-10-Verbund möglich. Um schnell und flexibel auf Ausfälle zu reagieren und zur zusätzlichen Sicherheit kann eine Platte sogar als Hot-Spare-Platte verwendet werden. Je nach Modell gibt es weitere Upgrade-Möglichkeiten, wie z. B. Speichererweiterungen, M.2-Slots oder PCIe-Steckplätze.

 

ZU DEN PRODUKTEN