Shuttle All-in-One-PCs mit großem Funktionsumfang auf Whiskey-Lake-Basis.

Batteriebetrieb für mobilen Einsatz möglich.

Shuttle erweitert seine erfolgreiche XPC All-in-One-Baureihe, die mittlerweile vier verschiedene Plattformen umfasst, um zwei Modelle, die auf Intels Whiskey Lake Prozessor-Generation basieren. Das P51U setzt auf einen Celeron 4205U Dual-Core-Prozessor, während das P51U3 (zeitnah verfügbar) mit seinem Core i3-8145U ein Plus an Leistung bietet.

Beide Modelle warten neben einem 39,6 cm (15,6") kapazitiven Touchscreen, der in Full HD auflöst, mit einem IP54-zertifizierten Frontpanel auf. Dank der kompakten Abmessungen von 39,3 × 27,3 × 4,0 cm (B × H × T) fügen sie sich optimal in die unterschiedlichsten Umgebungen ein. Die lüfterlosen PCs kommen in Bereichen wie Einzelhandel und Gastronomie zum Tragen. Ebenso ist ein Einsatz als Steuerungs-PC in Produktionsprozessen in der Industrie und als Terminal im Bereich Lager und Logistik denkbar.

 

Im Inneren lassen sich zwei Steckplätze mit insgesamt 32 GB DDR4 SO-DIMM-Speicher bestücken. Das kompakte Gehäuse bietet außerdem Platz für ein 2,5-Zoll-Laufwerk (HDD/SSD) sowie eine NVMe-SSD im M.2-Format. Webcam, Mikrofon, Lautsprecher, WLAN ac, Bluetooth und Gigabit-Ethernet sind bereits eingebaut. Mit sechs USB-Anschlüssen außen und einem USB-Anschluss intern, Cardreader und zwei COM-Ports zeigt sich das P51U anschlussfreudig. Über HDMI und VGA lassen sich zwei weitere Displays anschließen.

 

Das besondere Feature bildet der bei Komplettsystemen optional erhältliche Akku, der einen autarken, mehrstündigen Betrieb abseits einer Stromquelle ermöglicht.  Dies bedeutet für Sie: noch flexiblere Einsatzmöglichkeiten.

 

Das P51U und das P51U3 sind in Schwarz erhältlich. Das P51U ist ab sofort verfügbar, das P51U3 wird im vierten Quartal 2019 erwartet.

Individuelle Konfigurationen möglich.

Beide Modelle sind auch als Komplettsysteme in individueller Hardware- und Betriebssystem-Konfiguration erhältlich.

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie dazu gerne Ihre persönliche Ansprechpartnerin.

 
Vanessa Scherer

 

E-Mail schreiben

Shuttle All-in-One-PCs mit großem Funktionsumfang auf Whiskey-Lake-Basis.

Batteriebetrieb für mobilen Einsatz möglich.

Shuttle erweitert seine erfolgreiche XPC All-in-One-Baureihe, die mittlerweile vier verschiedene Plattformen umfasst, um zwei Modelle, die auf Intels Whiskey Lake Prozessor-Generation basieren. Das P51U setzt auf einen Celeron 4205U Dual-Core-Prozessor, während das P51U3 (zeitnah verfügbar) mit seinem Core i3-8145U ein Plus an Leistung bietet.

Beide Modelle warten neben einem 39,6 cm (15,6") kapazitiven Touchscreen, der in Full HD auflöst, mit einem IP54-zertifizierten Frontpanel auf. Dank der kompakten Abmessungen von 39,3 × 27,3 × 4,0 cm (B × H × T) fügen sie sich optimal in die unterschiedlichsten Umgebungen ein. Die lüfterlosen PCs kommen in Bereichen wie Einzelhandel und Gastronomie zum Tragen. Ebenso ist ein Einsatz als Steuerungs-PC in Produktionsprozessen in der Industrie und als Terminal im Bereich Lager und Logistik denkbar.

 

Im Inneren lassen sich zwei Steckplätze mit insgesamt 32 GB DDR4 SO-DIMM-Speicher bestücken. Das kompakte Gehäuse bietet außerdem Platz für ein 2,5-Zoll-Laufwerk (HDD/SSD) sowie eine NVMe-SSD im M.2-Format. Webcam, Mikrofon, Lautsprecher, WLAN ac, Bluetooth und Gigabit-Ethernet sind bereits eingebaut. Mit sechs USB-Anschlüssen außen und einem USB-Anschluss intern, Cardreader und zwei COM-Ports zeigt sich das P51U anschlussfreudig. Über HDMI und VGA lassen sich zwei weitere Displays anschließen.

 

Das besondere Feature bildet der bei Komplettsystemen optional erhältliche Akku, der einen autarken, mehrstündigen Betrieb abseits einer Stromquelle ermöglicht.  Dies bedeutet für Sie: noch flexiblere Einsatzmöglichkeiten.

 

Das P51U und das P51U3 sind in Schwarz erhältlich. Das P51U ist ab sofort verfügbar, das P51U3 wird im vierten Quartal 2019 erwartet.

                                                                                                            Weitere Produkte

Individuelle Konfigurationen möglich.

Beide Modelle sind auch als Komplettsysteme in individueller Hardware- und Betriebssystem-Konfiguration erhältlich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie dazu gerne Ihre persönliche Ansprechpartnerin.

 
Vanessa Scherer

 

E-Mail schreiben