de | Deutsch

Ist Ihr Rechenzentrum für die Zukunft gewappnet?

Storage Virtualisierung mit VMware vSAN™.

Seit einigen Jahren ist Virtualisierung ein vorherrschender Trend in Rechenzentren. Sie ermöglicht gegenüber Legacy-Systemen mehr Flexibilität, höhere Geschwindigkeit und größere Kosteneinsparungen. In vielen Fällen profitiert allerdings nur eine Komponente – nämlich Computing – von der Virtualisierung. 

Die Lösung heißt Hyper-Convergence.

Dank der Zusammenführung von Computing, Management und Storage und der Bereitstellung gemeinsamer Software-Elemente werden einige dieser Probleme durch Konvergenz gelöst. Allerdings ist dies keine ganzheitliche Lösung. Es existieren weiterhin getrennte Systeme, Workflows und Managementplattformen, wodurch die Herausforderungen bei Betrieb und Bereitstellung bestehen bleiben.

Mit Hyper-Converged Infrastructure (HCI) erreichen Sie die nächste Stufe: Hier werden Computing, Management und Storage auf branchenüblichen x86-Servern zusammengeführt, wodurch Sie horizontal skalierbare Bausteine erhalten.


 

Ein neues Aktualisierungskonzept.

Rechenzentren sind heute größtenteils virtualisiert. Deshalb sind herkömmliche Aktualisierungskonzepte nicht länger geeignet. Unternehmen müssen schneller denn je auf wechselnde Anforderungen reagieren und können sich den Kosten- und Zeitaufwand eines solch langwierigen Prozesses nicht mehr leisten.

 

Erfahren Sie alles dazu in unserem Webinar. Melden Sie sich gleich an!

 

Jetzt anmelden

Wie sieht also der moderne Aktualisierungszyklus aus? Etwa folgendermaßen:
  • Nahtlos: 
    Durch eine ständig verfügbare virtualisierte Umgebung werden Ausfälle vermieden.



     
  • Fortlaufend: 
    Es besteht ein nahezu fortlaufender Zyklus aus der Bewertung des Bedarfs, der Definition von Anforderungen, der Beschaffung neuer Technologien sowie der Konfiguration und Bereitstellung.
  • Einfach: 
    Aufgrund der geringeren Komplexität ist keine größere Zahl spezialisierter IT-Experten notwendig. 



     
  • Kostengünstig: 
    Auch knappe Budgets reichen a
    us. 




     

Hyper-Convergence ist die Lösung.

HCI ist eine ideale Möglichkeit, um Ihr Rechenzentrum zu optimieren und den Aktualisierungszyklus neu zu definieren. 

 

HCI macht einen kompletten Austausch der Hardware überflüssig. Sie ermöglicht eine Aktualisierung ganz nach den Bedürfnissen Ihres Business: Sie können die gewünschten Komponenten genau dann aktualisieren, wenn es erforderlich ist. Diese Herangehensweise ist gegenüber einem Komplettaustausch schneller und kostengünstiger.
 

HCI bietet Ihnen folgende Vorteile: 
  • Sofortige Nutzung neuester Technologien ohne Warten auf langwierige Aktualisierungszyklen 
  • Beseitigung von Silos und Reduzierung der Anzahl von Infrastrukturkomponenten 
  • Upgrade mit wenigen oder keinen Ausfällen ohne negative Auswirkungen auf Anwender 
  • Detaillierte, unterbrechungsfreie Skalierung – sowohl horizontal als auch vertikal 
  • Vereinfachte Bereitstellung und Wartung dank eines integrierten Software-Stacks 
  • Investitionsschutz – auch drei Jahre nach der Beschaffung ist die Lösung noch aktuell, es ist lediglich ein Hardware-Upgrade erforderlich 
     

Was ist HCI?

Hyper-Converged Infrastructure (HCI) vereint Computing, Storage und Management auf branchenüblichen x86-Servern. Dies ermöglicht einen Bausteinansatz für das Software-Defined Datacenter. Bei HCI werden alle zentralen Rechenzentrumsfunktionen als Software auf dem Hypervisor in einem eng integrierten Software-Layer ausgeführt. 

Wie bringt diese Evolution der Infrastruktur Ihr Business voran?

Fünf praktische Vorteile von HCI werden nachfolgend beschrieben.

1. Reduzierung von Risiken und Managementkomplexität.

Die richtige HCI-Lösung erfordert keine neuen Managementtools oder Schulungen. Damit machen Sie sich nicht von schwer erfassbarem und transferierbarem Insiderwissen abhängig. Außerdem erhalten Sie eine unkomplizierte Infrastruktur, die einfach zu erlernen ist und die Nutzung der vorhandenen Infrastruktur und Anbieter erlaubt. Einfachheit ist entscheidend. 

Eine gute HCI-Lösung ermöglicht Folgendes:

  • Einfache Automatisierung von Routineaufgaben innerhalb des Rechenzentrums 
  • Nutzung des im Team vorhandenen Know-hows und vertrauter Tools 
  • Beseitigung von Silos durch eine zentrale Plattform für Computing, Storage und Netzwerk 
  • Optimierung des Managements durch richtliniengesteuerte Kontrollen und zentrales Management 
     

2. IT-Kostensenkung ohne Qualitätseinbußen.

Die Senkung von IT-Kosten bedeutet oftmals einen Kompromiss aus Kosten und Qualität. Durch den Kauf einer geringwertigeren Lösung, bzw. einer Lösung mit weniger Funktionen, können Sie die Vorlaufkosten gering halten. Es geht allerdings auch anders: Mit der Auswahl der richtigen HCI-Lösung erzielen Sie sowohl eine hohe Qualität als auch Kosteneinsparungen. Durch die Senkung Ihrer TCO können Sie das eingesparte Budget in neue, innovative Projekte investieren und dank der geringeren Vorlaufkosten mehr Projekte auf den Weg bringen. 

HCI schafft dafür folgende Voraussetzungen:

  • Geringere Kosten für Komponenten, Strom und Kühlung durch wirtschaftliche Server und geringere Stellfläche
  • Senkung der CapEx durch geringere Investitionen im Vorfeld und bedarfsgerechte Skalierung für eine lineare, vorhersehbare Budgetplanung 
  • Geringere OpEx durch reduzierte Komplexität und vereinfachtes Management, wodurch weniger Teams und Übergaben sowie weniger spezialisiertes Know-how erforderlich sind 
  • Verwaltung des Datenwachstums durch effiziente Speicherfunktionen wie Deduplizierung, Komprimierung und Löschcodierung 
  • Nutzung von günstigem All-Flash-Storage ab 1 USD pro nutzbarem GB 

3. Steigerung der Produktivität und Anwenderzufriedenheit.

Ihre Geschäftsanwender und Kunden haben hohe Erwartungen, denen Sie mit einer konsistent guten Anwendererfahrung gerecht werden müssen. Jedoch ist dies mit Legacy-Infrastruktur, die oftmals Performance-Schwankungen unterliegt, nicht immer einfach zu bewerkstelligen. Die besten HCI-Lösungen bieten in den Kernel eingebetteten Storage zur Optimierung des E/A-Pfads für hohe Performance und Hochverfügbarkeit, womit die Bedürfnisse aller Anwender abgedeckt werden. 

Eine optimale Performance erzielen Sie durch Folgendes:

  • Einen einzigen, integrierten Software-Stack für effiziente Auslastung von CPU- und Arbeitsspeicher-Ressourcen 
  • Eine Lösung mit nativ integrierten Funktionen 
  • Eine für All-Flash-Architektur optimierte Lösung 
  • Hochverfügbarkeit mit Stretched Clusters (RPO von null Minuten) und Schutz vor Datenverlust mit Fehlertoleranz-Funktionen 
  • Möglichkeit zur Nutzung der neuesten Hardwaretechnologien. Dadurch profitieren Sie von den konstanten Verbesserungen bei CPU- und Netzwerk Performance, ohne an Ihre Aktualisierungszyklen gebunden zu sein. 

4. Schnelle Anpassungen in einem dynamischen Geschäftsumfeld.

Bei herkömmlichen Infrastrukturen stellt die Skalierung eine große Herausforderung dar. Die Bereitstellung ausreichender Ressourcen erfordert oftmals Overprovisioning oder teure Hardware-Add-ons. Dies ist darüber hinaus noch mit einem hohen Zeitaufwand verbunden. Die richtige HCI-Lösung ermöglicht eine elastische, detaillierte und unterbrechungsfreie Skalierung und somit eine schnellere Bereitstellung von Anwendungen und Infrastruktur. Außerdem können Hardware, Software, Lizenzierung und Support durch ein Höchstmaß an Flexibilität an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens angepasst werden. 

Eine flexible HCI-Lösung bietet Folgendes:

  • Modularisierung Ihres Rechenzentrums mit detaillierter Skalierung von Kapazität und/oder Performance 
  • Vermeidung der Abhängigkeit von einem Hardwareanbieter sowie Auswahl von Lösungen gemäß Ihren Bedürfnissen – von einer schlüsselfertigen Lösung für eine schnelle Bereitstellung bis hin zu einer vorzertifizierten, einsatzbereiten Hardware für maximale Anpassung 
  • Nicht an Lizenzen gebundene Lösungen, damit Sie Hardware ersetzen oder umwidmen oder Softwarelizenzen für einen anderen Zweck einsetzen können 
  • Zentraler Telefon-Support für eine schnelle Problemlösung 

5. Gestalten Sie Ihre IT-Infrastruktur zukunftssicher.

Das heutige anwendungs- und datenorientierte Geschäftsumfeld erfordert die Unterstützung einer modernen Infrastruktur. HCI ermöglicht Ihnen trotz des kontinuierlichen technologischen Fortschritts, mit den dynamischen Anforderungen heutiger Mobil-, Cloud- und Entwicklerumgebungen Schritt zu halten. 


HCI stellt nicht nur eine ideale Computing-Storage-Lösung für herkömmliche Anwendungen von heute (wie geschäftskritische Anwendungen, Remote-Standorte/ Zweigstellen (ROBO) und VDI) dar, sondern auch für neue cloudnative Anwendungen und Container-Technologien, die von einer wachsenden Entwickler-Community vorangetrieben werden. 

Eine gute HCI-Lösung ermöglicht Folgendes:

  • Optimierung für alle Anwendungen, von geschäftskritischen Anwendungen wie SAP und Oracle bis hin zu containerbasierten Anwendungen der nächsten Generation 
  • DevOps-Management über eine einzige Plattform, mit der Entwickler die Kontrolle über Storage-Provisioning-Aktivitäten erhalten 
  • Eine zukunftsfähige Plattform, die bei Bedarf über Private und Public Clouds hinweg erweitert werden kann 

Entscheiden Sie sich für den Marktführer bei Software für Hyper-Converged Infrastructure.

VMware bietet kostengünstige und leistungsstarke HCI-Lösungen der nächsten Generation. Die nativ integrierte Software kombiniert den extrem einfachen vSAN™-Storage, den marktführenden vSphere® Hypervisor und die einheitliche Managementlösung vCenter Server™ mit einem umfangreichen Angebot an HCI-Bereitstellungsoptionen. 

Eine Lösung, die mehr bietet:

  • Deutlich vereinfacht: VMware bietet einen integrierten Software-Stack mit optimiertem Management über eine zentrale Oberfläche. 
  • Geringe Kosten: VMware bietet ein bedarfsorientiertes Preismodell, sodass Sie erst bei Bedarf für die benötigten Ressourcen zahlen. 
  • Hohe Performance: Mit Verfügbarkeit der Enterprise-Klasse und integrierter Fehlertoleranz sorgt VMware für eine konsistente Performance bei allen Anwendungen. 
  • Geeignet für jede Anwendung, in jeder Größenordnung: Mit VMware erhalten Sie vielseitige Lösungen, die für die Anwendungen von heute und morgen konzipiert sind. 

Ihr persönlicher Ansprechpartner berät Sie gerne. 

Timo Grumbach


E-Mail schreiben

Weitere Informationen zur HCI von VMware

 

Mehr Erfahren

Testen Sie vSAN in einem Hands-on Lab 

 

Mehr Erfahren

VMware Storagehub. Storage and Availability Technical Documents

 

Mehr Erfahren

Bewerbung der HCI Kits 

 

Mehr Erfahren