warenkorb-gefuelltbookcalendarchatcheckcheckchevron-thin-leftchevron-thin-rightexclamationhomelistemagnifying-glassmenuminihookpencilphoneshopping-cartshopping-cart_plustriangle-righttruckuserworld
BECHTLE PROJEKTMANAGEMENT.
deutsch|DE

Bechtle Projektmanagement – eine Methode mit Erfolg.

Bechtle Fair Project ist die allgemeine Projektmanagement-Methode von Bechtle. Sie basiert auf der international führenden Methode PRINCE2® und erweitert diese um Tools, Templates und Trainings zum praktischen Einsatz in den Bechtle IT-Systemhäusern. Unsere Erfahrung aus jährlich mehr als 1.000 erfolgreichen IT-Projekten sowie der enge Austausch innerhalb der Bechtle Projektmanagement-Community sorgen für eine kontinuierliche Weiterentwicklung des Vorgehensmodells.

Sie haben Fragen zu unserem Projektmanagement?

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an info@bechtle.com oder rufen Sie uns an Telefon +49 7132 981-1600. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

E-Mail schreiben

Was ist Bechtle Fair Project?

Bechtle Fair Project beschreibt die grundlegenden Prozesse und Rollen sowie die auszuführenden Schritte zur Steuerung und Qualitätssicherung innerhalb eines Projekts. Die Methode definiert die Aufgaben und Zuständigkeiten bei Projekten und stellt eine Projektakte mit vorgefertigten Templates zur effizienten Durchführung bereit. Der Projektablauf beschreibt detailliert die einzelnen Schritte des Projektmanagementprozesses.

 

Dazu gehören:

  • die Prozessstruktur
  • das Projektmanagement
  • das Qualitätsmanagement
  • das Risikomanagement
  • das Change Management

 

Passgenaue Methode.

Mit einem Sizing-Tool bestimmen wir anhand weniger Fragen, welche Projektpraxis im konkreten Fall geeignet ist. Eine Projektpraxis steht dabei für die Größe (XS, S, M, L, XL) eines Projekts. Sie beschreibt die Vorgehensweise, die für die jeweilige Aufgabenstellung angemessen ist.

Transparente Prozesse.

Grundlage der Nutzung von Bechtle Fair Project ist das Prozessmodell. Es beschreibt, wie ein Projekt über seine Laufzeit strukturiert werden soll und welche Phasen zu durchlaufen sind. Das sorgt für Verlässlichkeit, Transparenz und Nachvollziehbarkeit.

Gesicherte Qualität.

Jede Phase wird mit einem Quality-Gate abgeschlossen. Mit einem vordefinierten Fragenkatalog bewerten wir dabei das Ergebnis der jeweiligen Phase. Gemeinsam mit dem Auftraggeber entscheiden wir auf dieser Basis, ob eine Phase abgeschlossen ist oder Nacharbeiten notwendig sind.

Effiziente Zusammenarbeit.

Die Projektakte beinhaltet eine standardisierte Dokumentenstruktur mit vorkonfigurierten Vorlagen, die nur noch an das jeweilige Projekt angepasst werden müssen. Bewährte Tools aus anderen Projekten und Quellen werden als Best Practices integriert. Alle Projektakten liegen in einem Projektportal.

Bechtle Fair Project Extraweb.

Über einen Collaboration-Bereich können Dokumente mit Kunden und externen Partnern geteilt und gemeinsam bearbeitet werden.

Und das haben Sie davon?

Bechtle Fair Project ist Teil der Unternehmenskultur von Bechtle. Die standardisierte und direkte Vorgehensweise ermöglicht unseren Projektmanagern, sich auf die effiziente Erbringung der Projektleistung zu konzentrieren. Durch den permanenten Wissensaustausch und den Best-Practice-Prozess steigern unsere Mitarbeiter die Effizienz und Qualität Ihrer Projekte.

 

 

Ihr Vorteil:

Durch Bechtle Fair Project wird die beauftragte Leistung innerhalb des vereinbarten Zeit- und Budgetrahmens sowie in der gewünschten Qualität bereitgestellt.

Unsere Expertenmeinung ist gefragt:

Das Bechtle Projektmanagement schreibt regelmäßig Beiträge für Fachzeitschriften. Lesen Sie hier eine Auswahl der veröffentlichen Artikel.

Projekt Magazin: Ballastfreies Projektmanagement.

Bechtle Fair Project ist die neu entwickelte Projektmanagementmethode von Bechtle. Sie basiert auf dem international führenden Standard PRINCE2® und erweitert diesen um Tools, Templates und Trainings zum praktischen Einsatz...

Channel Partner: Projektmanagement im Systemhaus.

Das Projektportfolio von IT-Systemhäusern unterliegt einem beständigen Wandel. Für Bechtle stand dabei insbesondere die Anpassung des Projektmanagements an die Größe eines Projekts im Fokus...

Fachbeitrag

Projekt Magazin: Bechtle Fair Project – Vorgehensmodell für einfache und komplexe Projekte.

Teil 1: Für jedes Projekt das richtige T-Shirt. 
Bei der Bechtle AG war viele Jahre eine individuell entwickelte Projektvorgehensweise erfolgreich im Einsatz, die im Wesentlichen...

Fachbeitrag

Projekt Magazin: Bechtle Fair Project – Vorgehensmodell für einfache und komplexe Projekte.

Teil 2: Das "All-inclusive-Paket" für Projektmanager. Das lange Jahre erfolgreiche Projektvorgehen bei der Bechtle AG reichte aufgrund des veränderten Projektportfolios...