NoSpamProxy® –
komfortable Sicherheit für die gesamte E-Mail-Kommunikation.

Cyberattacken gehören für Unternehmen der ganzen Welt mittlerweile zum Alltag. Die Folgen eines solchen Angriffs können Ihr Geschäft im Extremfall komplett lahmlegen – von Schadensersatzforderungen betroffener Kunden bis hin zum Imageschaden. Die klassische E-Mail ist dabei immer noch Haupteinfallstor für Cyberangriffe. Grund genug, diese Schwachstelle besonders gut zu sichern. NoSpamProxy ist die modulare Gateway-Lösung aus dem Bechtle Portfolio für eine sichere E-Mail-Kommunikation – in weit über 100 Projekten bei Bechtle Kunden bewährt.

Vollständiger Schutz vor Spam – mit NoSpamProxy Protection.

NoSpamProxy Protection nimmt problematische E-Mails gar nicht erst an. Um einen vollständigen Schutz vor Spam und Malware zu ermöglichen, scannt NoSpamProxy Protection jede Mail bereits beim Empfang als erstes SMTP-Gateway und klassifiziert sie anhand unterschiedlicher Anti-Spam-Filter. Wird eine E-Mail als Spam oder potenziell gefährlich eingestuft, nimmt das System die E-Mail nicht an. Nur als vertrauenswürdig eingestufte Nachrichten können das Gateway passieren. Die Besonderheit: Wenn eine vertrauenswürdige E-Mail nicht angenommen wird, stellt NoSpamProxy Protection sicher, dass der Absender über die verhinderte Zustellung informiert wird. Damit ist NoSpamProxy eines der wenigen Produkte auf dem Markt, die volle Konformität mit dem anspruchsvollen deutschen Recht gewährleistet (insbesondere gemäß $ 206 StGB, § 88 Telekommunikationsgesetz).

Highlights:
  • Keine Quarantäne
  • Entlastung der IT-Administratoren
  • Innovative „Level of Trust“-Technologie
  • Content Disarm and Reconstruction
  • Prüfung der Absenderreputation
  • Cyren Anti-Spam und Anti-Virus Engine
  • Optionaler Sandbox-Service

Einfach und sicher E-Mails verschlüsseln – mit NoSpamProxy Encryption.

Durch die zentrale E-Mail-Signatur und E-Mail-Verschlüsselung am NoSpamProxy Encryption Gateway kommunizieren Sie mit Partnern besonders sicher und einfach. Da Schlüssel und Zertifikate nur auf dem Gateway und nicht auf den Clients verwaltet werden, entfällt für den Anwender der umständliche Umgang mit elektronischen Schlüsseln – und die privaten Schlüssel sind bestmöglich vor Angriffen geschützt. Die Sicherheitsregeln im Sinne der Corporate Governance des Unternehmens werden automatisch zentral umgesetzt. Natürlich werden auch empfangene Nachrichten bereits am Gateway entschlüsselt und stehen dem Anwender wie gewohnt für die Weiterverarbeitung zur Verfügung. Dies ermöglicht den Zugriff über per TLS-Verschlüsselung gesicherte Verbindungen mit Smartphones und Tablets, sowie die Archivierung der E-Mails in unverschlüsselter Form.

Highlights:
  • S/MIME-Signatur und Verschlüsselung
  • PGP-Mail-Verschlüsselung
  • DOI (für die Kommunikation zwischen Behörden, die an DOI angeschlossen sind)
  • Mit der PDF-Mail-Funktion sicher Dokumente versenden
  • De-Mail (für die Kommunikation per De-Mail mit De-Mail-Teilnehmern)

Große Dateien per E-Mail versenden – mit NoSpamProxy Large Files.

NoSpamProxy Large Files erlaubt es Nutzern, beliebig große Dateien direkt aus dem E-Mail-Client zu versenden. Anwender können auf diese Weise große Daten, die die Beschränkungen des E-Mail-Clients überschreiten, ohne Medienbruch mit einem einzigen Klick absetzen. Der Einsatz ist unkompliziert und mit dem Versand herkömmlicher Dateianhänge vergleichbar. Im Gegensatz zu den verbreiteten File-Transfer-Diensten werden die Daten hier über einen kundeneigenen Web-Server bereitgestellt und via SSL-Verschlüsselung übertragen. Damit werden die Anforderungen an sicherheitskritische Business-Prozesse sowie die IT-Governance erfüllt. Große Dateien per E-Mail verschicken – mit NoSpamProxy Large Files ganz einfach!

Highlights:
  • Beliebig große Dateien direkt aus dem E-Mail-Client versenden
  • Hohe Sicherheit durch TLS-Verschlüsselung
  • Einfach und schnell ohne Medienbruch
  • Entlastung der vorhandenen E-Mail-Infrastruktur
  • Empfänger kann über das gleiche Verfahren antworten

 

Praxisratgeber – wie sichere ich meinen E-Mail-Verkehr ab?

In unserem kostenfreien Ratgeber geben wir Ihnen wertvolle Tipps zur Erhöhung Ihrer E-Mail-Sicherheit.

Praxisratgeber downloaden

 

Flexible und einfache E-Mail-Signaturen – mit NoSpamProxy Disclaimer.

Einheitliche oder aktuelle E-Mail-Signaturen sind ein Dauerbrenner in den IT-Abteilungen. Ihre Umsetzung bindet allerdings immer noch unnötig Ressourcen oder muss über Nischenwerkzeuge realisiert werden, die als Erweiterung des jeweiligen Mailservers gepflegt werden müssen. Über das Secure-E-Mail-Gateway NoSpamProxy lässt sich diese Anforderung elegant ohne zusätzliche Software lösen.

Highlights:
  • Zentrale und einfache Verwaltung von E-Mail-Signaturen
  • Vielzahl von Vorlagen
  • Individuell oder gruppenspezifisch für Abteilungen, Kampagnen oder Messen
  • Festlegung von Regeln für das Versenden – wer – wann – was

Vollständige E-Mail-Sicherheit auch in der Cloud.

Der vollständige Funktionsumfang von NoSpamProxy ist auch ohne Einschränkung in der Cloud verfügbar. Ob Anti Spam, E-Mail-Verschlüsselung oder der einfache und sichere Versand großer Dateien – nutzen Sie die Module in der Cloud oder in einem Hybrid-Szenario.

NoSpamProxy Cloud™ im Überblick.

NoSpamProxy Cloud™ bietet den vollständigen und bewährten Schutz der NoSpamProxy Module Protection, Encryption und Large Files als Managed Service. IT Security Made in Germany – direkt vom Hersteller und erhältlich über Ihren IT-Partner. Profitieren Sie von der Schwarmintelligenz einer Kundenbasis, die schwerpunktmäßig in Europa angesiedelt ist. Entsprechend ist auch die Konfiguration und Überwachung des Managed Services NoSpamProxy Cloud ausgerichtet. Größeren Kunden mit individuelleren und komplexeren Anforderungen bieten wir auf Basis modernster Automatisierungstechnologie einen Private Stack an, in dem Ihre Mail Security Policy maßgeschneidert umgesetzt werden kann. 

NoSpamProxy Cloud ist der einzige Managed Mail Security Service, der einen Private Stack bietet!

Die Quarantäne-Falle herkömmlicher Cloud-Lösungen für Email Security.

Alle Cloud-Lösungen werben mit erheblich geringerem Administrationsaufwand und Einsparungen. Bei Mail Security liegt der Hauptaufwand aber in der laufenden Verwaltung von Spam- und Quarantäne-Ordnern. Das summiert sich im Laufe der Zeit zu Personenjahren! NoSpamProxy Cloud kommt aufgrund seiner bewährten, einzigartigen Level-of-Trust-Technologie ohne Quarantäne-Ordner aus, so dass diese Aufwände entfallen. Auch das Onboarding erfolgt in nur vier einfachen Schritten.

Die Bechtle Hosting & Operations GmbH bietet Ihnen mit dem Service „Managed Anti-Spam“ die Möglichkeit Ihre E-Mail-Kommunikation durch NoSpamProxy abzusichern – die Experten der Bechtle Hosting & Operations unterstützen Sie bei der Planung und Umsetzung Ihres Vorhabens.

Das Angebot ist als Cloud-Service verfügbar, wenn gewünscht auch als Private Cloud Variante.

Bei Bedarf kann der Anti-Spam Service um eine E-Mail-Verschlüsselung erweitert werden.

Für Fragen steht Ihnen unser Fachvertrieb gerne bereit.

E-Mail schreiben

Alle Hightlights auf einen Blick:
  • Einfaches Onboarding
  • Keine Quarantäne
  • Entlastung der Administratoren
  • DSGVO-konform und hochverfügbar
  • Drei Best-Practice-Konfigurationen
  • Heimdall-Security-Netzwerk
  • Optionaler Private Stack
  • Bewährte NoSpamProxy-Funktionalität

E-Mail-Sicherheit vom Bund finanzieren lassen.

Im Rahmen des Krankenhauszukunftsgesetzes (KHZG) stellen Bund, Länder und Krankenhausträger seit Jahresanfang 4,3 Milliarden Euro für die Modernisierung von Krankenhäusern zur Verfügung. Davon sind 645 Millionen Euro zwingend in mehr IT-Sicherheit zu investieren. Ein guter Zeitpunkt also, um sein Haus nachhaltig vor den Gefahren von Malware, Trojanern und Co. zu schützen.

Ein gemeinschaftliches Angebot von Bechtle und Net at Work unterstützt Krankenhäuser von der Beantragung der Mittel bis hin zum laufenden Betrieb. Allen Kliniken gewährt Net at Work für über KHZG Mittel geförderte Beschaffungen Sonderkonditionen für öffentliche Auftraggeber, unabhängig von Rechtsform und Trägerschaft. Einer Untersuchung des BSI aus dem vergangenen Jahr zufolge haben viele Krankenhäuser erheblichen Nachholbedarf im Bereich IT-Sicherheit. Oftmals steht ein verlässlicher Schutz vor den Gefahren der E-Mail-Kommunikation ganz oben auf deren Wunschliste, weil die Angriffe auf die E-Mail-Kommunikation immer professioneller und perfider werden – und leider immer häufiger zum Erfolg führen. Bislang fehlte es allzu oft am notwendigen Budget, an der Akzeptanz der Nutzer oder an mangelnden Ressourcen zur Umsetzung und Betreuung. Für alle drei Hürden gibt es mittlerweile Abhilfe.

kostenlose beratung anfordern

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ihre Bechtle Kompetenz-Stellen zu E-Mail-Sicherheit und NoSpamProxy beraten Sie gerne. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Golo Königshoff

 

Bechtle GmbH IT-Systemhaus Hannover

Vahrenwalder Str. 315 a

30179 Hannover

Telefon +49 511 2158762

 

E-Mail schreiben

Markus Meleka

Produktmanagement

 

Bechtle Software-360 Neckarsulm

Bechtle Platz 1

74172 Neckarsulm

Telefon +49 7132 981 3312

 

E-Mail schreiben

Andreas Heinrich

Bechtle Internet Security & Services (BISS)

 

Bechtle GmbH & Co. KG Neckarsulm

Bechtle Platz 1

74172 Neckarsulm

Telefon +49 7132 981-2249

 

E-Mail schreiben

 

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen!

Testen Sie alle Module von NoSpamProxy im kompletten Funktionsumfang 30 Tage kostenfrei.

Testlizenz beantragen

 

Downloads.

NoSpamProxy Heimdall-Factsheet.

PDF Download

NoSpamProxy Factsheet Protection.

PDF Download

NoSpamProxy Factsheet Largefiles.

PDF Download

NoSpamProxy Factsheet Encryption.

PDF Download

NoSpamProxy Factsheet Disclaimer.

PDF Download

NoSpamProxy Factsheet Cloud.

PDF Download

Lars Kröllken

Bechtle GmbH IT-Systemhaus Dortmund
Walter-Bruch-Straße 9

44263 Dortmund
Telefon +49 231 72548969

E-Mail schreiben