Bestmöglicher Schutz für Ihr Unternehmen.

Im klassischen Sicherheitsansatz galt lange das Dogma: „Abschotten schützt vor unbefugtem Zugriff“. Und auch wenn es schon damals nur eine Frage der Zeit war, bis ein Angreifer die Firewall überwunden hatte, so konnte man zumindest von einer grundlegenden Sicherheit der eigenen Systeme ausgehen.

Heute hat sich das Bild jedoch verändert: Ihre Mitarbeitenden sind mobil, arbeiten von zu Hause oder unterschiedlichen Standorten zusammen und nutzen Dienste außerhalb der Kontrolle der eigenen IT. Meint: Die Cloud ist heute überall. Eine Firewall lediglich um das Netzwerk am Sitz eines Unternehmens wird modernen Anforderungen nicht mehr gerecht. Daten werden heute zwischen unterschiedlichen Standorten, den Endgeräten Ihrer Mitarbeitenden und natürlich auch mit Services aus der Cloud ausgetauscht.

Lesen Sie im Whitepaper, warum Sie mit dem Bechtle Cyber Defence Center nicht nur modernen Anforderungen gerecht werden, sondern auch dem Fachkräftemangel effektiv begegnen können.

WHITEPAPER ANFORDERN

 

Informationssicherheit ist heute weit mehr als bloße IT-Sicherheit. Vielmehr muss das Thema ganzheitlich betrachtet werden und ein essenzieller Bestandteil jeder Unternehmensstrategie sein. Informationssicherheit ist eine Aufgabe der gesamten Organisation und unweigerlich Chefsache.

Das Bechtle Cyber Defence Center:

Das Konzept des Cyber Defense Centers (CDC) lässt sich in vier aufeinanderfolgende Phasen unterteilen:

Vorsorgen.

Entdecken.

Abwehren.

Antworten.

Laden Sie sich jetzt das Whitepaper herunter und erfahren Sie, warum Sie mit den Sicherheitsservices von Bechtle modernen, umfassenden und auf Ihre Bedürfnisse angepassten Schutz für Ihr gesamtes Unternehmen genießen.