Referenzen.

Filtern nach:
Anzeige
85 Treffer

Die beiden Standorte Ansbach und Bad Windsheim nutzen eine Virtualisierungsinfrastruktur, die einen unabhängigen Betrieb erlaubt. Die von Bechtle erneuerte Hardware in Bad Windsheim vervierfachte die Speicherkapazität und -leistung.

Die Umstellung der Mehrwertsteuer zum 1. Juli 2020 wollte Aramark innovativ und schnell mit iPads durchführen. Dank des nachträglich vom Bechtle Produktmanagement gebuchten Apple Business Managers installierte Aramark die passende Kassen-App auf allen Geräten automatisch.

Um die Monatsabschlüsse zu vereinfachen, programmierte Bechtle in SAP mit ABAP ein individuelles Cockpit für die Finanzberichte der Unternehmensgruppe.

Die Faller Packaging IT arbeitete bisher mit einer Microsoft und Citrix Infrastruktur. Als deren Lizenzen ausliefen und über moderne Collaboration-Tools nachgedacht wurde, entschied sich Faller Packaging in enger Abstimmung mit Microsoft und Bechtle, die IT-Strategie neu auszurichten. Gemeinsam mit Bechtle wurde das Projekt firmenweit erfolgreich abgeschlossen.

Damit die Services von B+L noch effizienter und agiler realisiert werden können, implementierte Bechtle die WVD-Umgebung und legte damit einen Grundstein für eine flexible und effiziente Zukunft des Unternehmens.

Zusammen mit Bechtle bietet als Spezialist für Softwarelösungen und Dienstleistungen im Bereich CAD und PLM nun auch eine Implementierung auf Public-Cloud-Infrastrukturen an. Die passenden Infrastrukturlösungen in AWS und Managed-Service-Konzepte entwickelt Bechtle dazu individuell für die Kunden von BCT.

Digitalisierung ist das zentrale Thema bei BHS Corrugated. Der Modern Workplace der Mitarbeitenden ist ein Teil davon, der mit Unterstützung von Bechtle und HanseVision eingeführt wurde. Durch die reibungslose Umsetzung des komplexen Projekts sind die Anwendungen der Microsoft 365 Suite heute die neue Kommunikationsplattform des Unternehmens.

Zusammen mit Bechtle erarbeitete die Heller-IT ein Konzept für die Cloud-Transformation. Auf dem Weg in die Microsoft Cloud wurden bisherige Konzepte erweitert und Bechtle bietet mit „Windows as a Service“ ein Komplettangebot im Bereich Managed Services.

Baosteel wollte alle Services wie WAN- und SAP-Betrieb, das Hosting der Server und den Support der kompletten Hardware externen Partner vergeben. Auftritt Bechtle ...

Als eine neue Internetleitung beim modernen, christlichen Unternehmensverbund Bergische Diakonie etabliert wurde, sicherte Bechtle mit der cloudbasierten Security-Lösung Mimecast den Mailverkehr im gesamten Verbund ab.

Für mehr Performance und Sicherheitsstandards im Netzwerk des neu erbauten Produktionsstandorts Sasbach sowie eine einfache Verwaltung über die Cloud konzipierte Bechtle ein Cisco Meraki Netzwerk.

Neue Technologien wünschte sich Busch-Poggensee für die eigene IT. Deshalb wurde das bislang an einem der Standorte betriebene Rechenzentrum nach außen verlagert. Bechtle bewerkstelligte den Umzug für das Landtechnikunternehmen ohne große Downtime.

Als die Microsoft Office 365-Umgebung von FUHR auch im Hinblick auf ihre Sicherheit optimal aufgesetzt und konfiguriert werden sollte, buchte FUHR den Bechtle Managed Service „Office 365 Managed Tenant“ im Bechtle Clouds-Portal. Nach nur 5 Tagen war der Service erfolgreich bei FUHR im Einsatz.

Um die Digitalisierung voranzutreiben, führte FUHR mit Bechtle Microsoft Azure als Cloud ein. Für einen sicheren und gesetzeskonformen Betrieb der Azure-Cloud nutzt das Unternehmen außerdem das Managed-Service-Paket „Azure Operations“ von Bechtle. Bechtle verwaltet nun sicher alle Systeme, während FUHR Kosten spart.

Die Tertianum Premium Group, eine Marke der DPF AG, bietet generationenkompatible Konzepte für ein selbstbestimmtes Leben mit individuellen Bedürfnissen. Die Mitarbeitenden dokumentieren ihre Arbeit digital. Die SaaS-Lösungen und die innovative Cloud implementierte Bechtle.

Mit der Lösung von Citrix lassen sich die 1.500 Endgeräte des Wohlfahrtsverbandes gleichzeitig, schnell, sicher und überall nutzen. Zusammen mit Bechtle setzte das DRK Düsseldorf damit seine Strategie der Hochverfügbarkeit um.

Mit TUI fly erreicht man diese klassischen Urlaubregionen direkt. Dafür gehören 36 Flugzeuge des modernen Typs Boeing 737 zur Flotte. Immer mit an Bord: die TUI fly Seatmap App. Ohne sie würde kein Flieger so schnell abheben, denn die Anwendung für iPads unterstützt die Flugbegleiter der TUI fly Airlines bei ihrer Arbeit an Bord.

Um auch weiterhin verhandlungsstarker Partner und Lieferant für die Schlachtbranche vom Metzger bis zum Schlachtkonzern zu sein, restrukturierte Bechtle die bestehenden Netzwerkkomponenten. Heraus kamen eine virtualisierte Infrastruktur, eine durchdachte Backup-Strategie und ein zukunftsfähiges Netzwerk, das dem Wachstum des regionalen Vermarkters gerecht wird.

Das Essener Systemhaus (ESH) ist das Shared Service Center für IT und Telekommunikation für die Stadtverwaltung und Beteiligungsunternehmen der Stadt Essen. Beim Betrieb der über 60 SAP Systeme und Unterstützungskomponenten der Stadt Essen sowie weiterer Kunden hilft Bechtle dem ESH.

Hutchinson wollte die neueste IT-Innovationen im Bereich Digital Signage zur Verringerung des Personalaufwands bei der Informationsverbreitung. Die Lösung: Durch die Bechtle CMS Screen Media Software wird das schwarze Brett digitalisiert.

Auf Baustellen, Veranstaltungen oder freier Flur: Die Marken DIXI® und TOI TOI® sind weitläufig bekannt. Die TOI TOI & DIXI Group ist Weltmarktführer für mobile anschlussfreie Sanitäreinheiten mit insgesamt 122 Servicestandorten in Deutschland. Am Standort der Konzern-Zentrale in Ratingen können Mitarbeitende, bevor sie ins Büro kommen, mit einer Platzbuchungsapp von Bechtle einen freien Arbeitsplatz buchen. Die App dient darüber hinaus zur Raumbuchung für Meetings sowie dem Kontakt-Reporting im Zusammenhang mit COVID-19.

Microsoft 365 gehört inzwischen zum Arbeitsalltag bei ELTEN. Für die Betreuung des Tenant und Office 365 buchte das Unternehmen den Bechtle SMART Workplace Service.

Über den von Bechtle individuell zusammengestellten Webshop bestellen die Eltern ganz einfach das für ihr Kind passende iPad mit Zubehör und zahlen es entweder sofort oder auf Raten.

Das Ziel von FNT war, die Office-Infrastruktur in die Cloud auszulagern und den Exchange-Server in Office 365 zu migrieren. Durch die Bechtle Spezialisten funktionierte die Umsetzung der neuen Exchange- und Office-Umgebung reibungslos.

Die lnnovationskraft und Produkte des Unternehmens wurden viele Male ausgezeichnet. Dahinter steht eine zukunftsfähige IT-Infrastruktur mit CAD-Anwendungen, einer Terminalserverfarm, Oracle Datenbank-Server und Desktop-Virtualisierungen. Bechtle stellte mit der HPE Synergy Composable Infrastructure und HPE Nimble diese Infrastruktur zukunftsfähig auf.