Power User.

Sie holen das maximale aus der zur Verfügung stehenden Hardware heraus. Häufig sind Power User mit dem Schnitt hochauflösender Videos, der Softwareentwicklung, der Erstellung von Grafiken und Animation oder der Auswertung großer Datenbanken im Unternehmen betraut.

Die Tools mit denen Sie arbeiten benötigen eine große Menge an Ressourcen, wenn es um Prozessorleistung, Arbeitsspeicher und Festplattenkapazität geht. Ist Ihr Computer nicht ausreichend ausgestattet, bremst dieser Sie signifikant in Ihrer Arbeit aus. Häufig müssen Sie Ihre Arbeit auch auf mobilen Endgeräten testen und deshalb schnell hin- und her wechseln können.

Die Studio- und Pro-Geräte mit den neuen Apple Chips werden Ihre Arbeit maßgeblich beschleunigen. Dabei kommt es nicht darauf an, ob Sie gerade unterwegs „on Location“ sind, im Homeoffice, oder im Büro. Sie brauchen zu jederzeit einen zuverlässigen und leistungsstarken Arbeitsplatz.

Mac Studio

Mac Studio.

Der Mac Studio ist ein völlig neuer Mac Desktop-Computer. Er packt eine unglaubliche Leistung, jede Menge Konnektivität und neue Möglichkeiten in eine beeindruckend kompakte Form. So haben Sie alles da, was Sie brauchen, und können jeden Raum zum Studio machen. Alles beginnt mit Ihrer Wahl zwischen dem super­schnellen M1 Max und dem neuen M1 Ultra – dem leistungsstärksten Chip, den es je in einem Personal Computer gab.

 

Mehr erfahren

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Mac Mini.

Mehr erfahren

Mac Pro.

mehr erfahren

MacBook Pro 14/16“.

Mehr erfahren

Perfekt aufeinander abgestimmt: Das Apple Öko-System.

Der Wunsch der Angestellten nach Apple-Geräten überrascht nicht: Das gesamte Apple Öko-System bietet ein perfekt aufeinander abgestimmtes Nutzererlebnis, egal welches Device gerade benutzt wird. Der einheitliche Look & Feel von Nutzeroberfläche, Apps und Workflows macht den schnellen Wechsel zwischen Devices möglich. Haben Sie heute morgen noch ein Dokument am Schreibtisch auf Ihrem iMac bearbeitet, können Sie das gleiche Dokument jetzt problemlos an einem iPad bearbeiten. All das, während sie im Zug zu einem Geschäftspartner unterwegs sind oder im Homeoffice für Ihre Liebsten erreichbar bleiben.

Das richtige Zusammenspiel von Hardware und Software ermöglicht Ihnen und Ihren Angestellten ungeahnte Flexibilität bei der Wahl von Arbeitsort und -Zeit. Gleichzeitig heben diese Technologien aber auch die Zusammenarbeit in den einzelnen Teams auf ein neues Niveau. Einfach weil es reibungslos und nahezu unbemerkt funktioniert. Dabei kommt es nicht darauf an, ob Sie die auf allen Apple-Devices vorhandenen Apps zur Zusammenarbeit nutzen wollen, oder mit den gängigen Office Produkten arbeiten. Selbst spezielle Software, die Sie für den Betrieb von unternehmenseigenen Diensten benötigen, funktioniert einfach und unkompliziert.

Produktivität steigern.

Gleiches Nutzererlebnis auf allen Geräten.

In vielen Unternehmen schon lange etabliert.

Kompatibel mit wichtiger Software.