Off-Highway Powertrain Services GmbH – Ein stabiles und zukunftsfähiges SAP.

Als weltweit führender Anbieter von Hightech-Lösungen für den Antriebsstrang hält die Off-Highway Powertrain Services Germany GmbH jeden Maschinenantrieb in Bestform – egal, ob in der industriellen Produktion, im Hafen oder auf dem Feld. Für die weltweit 20 Standorte ist ein gemeinsames ERP-System in einer SAP Umgebung unerlässlich. Nun sollten das Betriebssystem und die Datenbank aktualisiert werden. Dank der SAP Managed Services von Bechtle arbeitet Off-Highway Powertrain Services Germany jetzt auf einer stabilen, zukunftsfähigen Plattform mit umfangreichem Support. Bechtle unterstützt bei der Betreuung der SAP Landschaft.

Projektdaten.

  • Managed Services
  • Software
  • Fertigung / Prod. Gewerbe
  • SAP, Oracle
  • 250 > 1.500 Mitarbeitende

Herausforderung.

Off-Highway Powertrain Services Germany ist ein Unternehmen der Walterscheid Powertrain Group und bietet ein breites Produktportfolio und Dienstleistungen für Antriebssysteme. Mit einer umfangreichen SAP Landschaft plant, verwaltet und organisiert Off-Highway Powertrain Services Germany seine Dienstleistungen und Produkte. Aber auch für die Finanzen, das Controlling und die Materialwirtschaft wird SAP als zentrales ERP-System eingesetzt. SAP ist damit an den Standorten des Unternehmens in Europa, den USA und Asien absolut betriebs- und produktionsrelevant. Deshalb müssen die Systeme immer aktuell sein und stabil laufen. Bei der Bestandsaufnahme zeichnete sich bereits ab, dass die bisher eingesetzten Datenbanklösungen und Windows Releases aus dem SAP Support laufen würden. Deshalb sollte gemeinsam eine Roadmap zur Transformation in eine zukunftssichere Systemlandschaft erarbeitet werden. Alle SAP Systeme sollten im Rahmen des Übergangs zum Managed Service nach der Aktualisierung fehlerfrei laufen und von den Experten verwaltet werden.


Die Aktualisierung haben wir gar nicht bemerkt, so schnell und unkompliziert wurde sie von Bechtle durchgeführt. Das war wirklich beeindruckend. Dank Bechtle laufen heute - wie von Bechtle versprochen - alle Systeme stabil. Tatsächlich kümmert sich Bechtle um wirklich alles rund um SAP, sodass sich unsere IT-Abteilung ihren Kernaufgaben widmen kann.

Thomas Wasmuth, IS/IT Director Services, Off-Highway Powertrain Services Germany GmbH


Lösung.

Die langjährige, zufriedene Kundenbeziehung führte dazu, dass Off-Highway Powertrain Services Germany bei Bechtle die Unterstützung des IT-Tagesgeschäfts anfragte. Nach einer eingehenden Analyse der bestehenden SAP Systeme aktualisierte Bechtle zunächst die Windows Server-Version und die Oracle Datenbank bei Off-Highway Powertrain Services Germany. Außerdem arbeiteten die Partner gemeinsam in Workshops das weitere Vorgehen aus.

Im Anschluss aktualisierte Bechtle die zugrunde liegende Windows Plattform sowie die bisher eingesetzte Oracle Datenbank. Zusätzlich wurde das eingesetzte ERP 6.0 auf eine neue Version des Enhancement Package hochgerüstet. So schuf Bechtle die Basis, um die bei Off-Highway Powertrain Services Germany eingesetzten SAP ERP-Systeme auf neue (virtuelle) Server (Windows 2016) zu migrieren. Dazu erstellte Bechtle eine heterogene Systemkopie, bei der die aktuellste Version installiert und dann das gesamte System ins neue überführt wurde. Während der gesamten Entwicklung testete Bechtle das Konzept intensiv, sodass beim eigentlichen Datenumzug über den SAP Software Provisioning Manager (SWPM) keine Fehler auftreten. Schlussendlich ließ Bechtle die Daten an nur einem Wochenende umziehen. Die Mitarbeitenden von Off-Highway Powertrain Services Germany bemerkten davon - bis auf einige wenige, zuvor abgesprochene Downtimes - nichts. Das gesamte Vorgehen sprachen die Experten von Bechtle in regelmäßigen Jour fixes eng mit Off-Highway Powertrain Services Germany ab.

Seit der Aktualisierung der SAP Systeme überwacht Bechtle diese auch aktiv, erstellt jeden Morgen ein Reporting und eine Checkliste und verwaltet die gesamte SAP Landschaft. Dazu gehören unter anderem das Einspielen von Security Patches, die Überwachung des Lifecycles und die kontinuierliche Verbesserung der Systeme. Weiterhin finden regelmäßige Jour fixes statt, in denen Bechtle Vorschläge zu Optimierungen unterbreitet, damit die Systeme noch effizienter laufen. Standorte wie China und USA profitieren von der 24/7-Rufbereitschaft durch Bechtle.

Vorteile/Nutzen.

Mit der Aktualisierung der Datenbank- und der Windows Versionen laufen die SAP Systeme bei Off-Highway Powertrain Services Germany immer stabil und sparen Kosten, da System- und damit Produktionsausfälle vermieden und Risiken so minimiert werden. Die gesamte SAP Landschaft ist nun für die Zukunft bestens gerüstet: Der Support ist bis mindestens 2024 gesichert und Bechtle kümmert sich im Rahmen des Managed-Services-Vertrags um alles, was das Unternehmen für den Betrieb der SAP Umgebung benötigt. Durch die 24/7-Unterstützung seitens Bechtle entwickelt sich Off-Highway Powertrain Services Germany kontinuierlich weiter und ist technisch immer auf dem neuesten Stand.

Ausführliche Referenz.

Download