Windows Autopilot mit HP.

AUSPACKEN. ANMELDEN. LOSLEGEN.

 

Windows Autopilot vereinfacht die Bereitstellung, Zurücksetzung und Umrüstung von Geräten –
und das ganz ohne Aufwand für die IT-Abteilung. Ihre Nutzer werden es lieben.

Produktive Mitarbeiter.

Auspacken und direkt einsetzen.

Sie wollen, dass die neuen HP Geräte Ihrer Mitarbeiter innerhalb von Minuten einsatzbereit sind? Dann sind Sie ein Fall für Windows Autopilot, die moderne Lösung, die Ihnen viel Arbeit abnehmen kann!

 

Im Handumdrehen loslegen.

Auch ohne Unterstützung durch die IT-Abteilung können Sie neue Windows-Devices in wenigen Minuten einrichten, sodass Ihre Mitarbeiter sofort loslegen können.
 

 

HP EliteBook 850 G8 Notebook.

Verstärken Sie die Sicherheit mit Intel® vPro Technologie und Arbeiten Sie auch auf Distanz zusammen.

Sichern Sie sich die herausragende Kombination aus reaktionsschneller Leistung,
Konnektivität und Geschwindigkeit mit einem optionalen Intel® Core vPro® Quad Core-Prozessor der 11. Generation.

Mit Intel AMT können IT-Administratoren Intel Core vPro Prozessor-basierte Geräte aus der Ferne verwalten, erhöhen die Sicherheit und ermöglichen einfachere Aktualisierungen und Reparaturen.
 

HP Programm für
Windows-Autopilot-Registrierung.

HP beteiligt sich mit einfachen Methoden zur Beschaffung der benötigten Registrierungsdaten am Autopilot-Programm. Wir haben bereits Hunderte von Kunden bei ihren Autopilot-Implementierungen unterstützt.  


Legen Sie gleich los!

Wir unterstützen Sie gerne bei der Modernisierung Ihres Unternehmens, damit Ihre Mitarbeiter dank Windows Autopilot jederzeit und überall produktiv sein können.

 

 

Die IT-Abteilung hat mehr Zeit für das Wesentliche.
Produktivität + Effizienz mit Windows Autopilot.

 

Mitarbeiter

Beginnen nach wenigen Minuten mit der Arbeit.

 

IT-Admins

Investieren ihre Arbeitszeit in andere Projekte.

So funktioniert’s. 

Dank Windows Autopilot muss man keine Images aufspielen oder Geräte manuell einrichten, bevor neue Geräte dem Endbenutzer zur Verfügung gestellt werden. All dies erledigt der Hardware Anbieter, und die Mitarbeiter können gleich mit der Arbeit beginnen. 

1. Geräte registrieren

Die bestellten Geräte werden beim Windows Autopilot registriert.

 

2. Profil erstellen

Passen Sie die Einrichtung und Konfiguration individuell an, indem Sie ein Profil erstellen und zuweisen.
 

3. Ausliefern

Sobald der Kunde sein Gerät mit dem Internet verbunden hat, laden alle Anwendungen und Einstellungen automatisch.
 

Produktive Mitarbeiter.

Auspacken und direkt einsetzen.

Sie wollen, dass die neuen HP Geräte Ihrer Mitarbeiter innerhalb von Minuten einsatzbereit sind? Dann sind Sie ein Fall für Windows Autopilot, die moderne Lösung, die Ihnen viel Arbeit abnehmen kann!

 

Im Handumdrehen loslegen.

Auch ohne Unterstützung durch die IT-Abteilung können Sie neue Windows-Devices in wenigen Minuten einrichten, sodass Ihre Mitarbeiter sofort loslegen können.

 

HP EliteBook 850 G8 Notebook.

Verstärken Sie die Sicherheit mit Intel® vPro Technologie und Arbeiten Sie auch auf Distanz zusammen.

Sichern Sie sich die herausragende Kombination aus reaktionsschneller Leistung,
Konnektivität und Geschwindigkeit mit einem optionalen Intel® Core vPro® Quad Core-Prozessor der 11. Generation.

Mit Intel AMT können IT-Administratoren Intel Core vPro Prozessor-basierte Geräte aus der Ferne verwalten, erhöhen die Sicherheit und ermöglichen einfachere Aktualisierungen und Reparaturen.

 

HP Programm für
Windows-Autopilot-Registrierung.

HP beteiligt sich mit einfachen Methoden zur Beschaffung der benötigten Registrierungsdaten am Autopilot-Programm. Wir haben bereits Hunderte von Kunden bei ihren Autopilot-Implementierungen unterstützt.  


Legen Sie gleich los!

Wir unterstützen Sie gerne bei der Modernisierung Ihres Unternehmens, damit Ihre Mitarbeiter dank Windows Autopilot jederzeit und überall produktiv sein können.

 

Die IT-Abteilung hat mehr Zeit für das Wesentliche.

Produktivität + Effizienz mit Windows Autopilot.

Mitarbeiter

Beginnen nach wenigen Minuten mit der Arbeit.

IT-Admins

Investieren ihre Arbeitszeit in andere Projekte.

So funktioniert’s. 

Dank Windows Autopilot muss man keine Images aufspielen oder Geräte manuell einrichten, bevor neue Geräte dem Endbenutzer zur Verfügung gestellt werden. All dies erledigt der Hardware Anbieter, und die Mitarbeiter können gleich mit der Arbeit beginnen. 

1. Geräte registrieren

Die bestellten Geräte werden beim Windows Autopilot registriert. Details finden Sie weiter unten.
 

2. Profil erstellen

Passen Sie die Einrichtung und Konfiguration individuell an, indem Sie ein Profil erstellen und zuweisen.
 

3. Ausliefern

Sobald der Kunde sein Gerät mit dem Internet verbunden hat, laden alle Anwendungen und Einstellungen automatisch.

Hersteller-Nr.: 
BECHTLE-Nr.: 

    Hersteller-Nr.: 
    BECHTLE-Nr.: 
      Für weitere Fragen wenden Sie sich gerne an Ihren Ansprechpartner:
      Richard Mvondo

      Telefon +49 7132 981-3232

      E-Mail schreiben

      Michael Stachowski

      Telefon +49 7132 981-3384

      E-Mail schreiben

      Ultrabook, Celeron, Celeron Inside, Core Inside, Intel, Intel Logo, Intel Atom, Intel Atom Inside, Intel Core, Intel Inside, Intel Inside Logo, Intel vPro, Itanium, Itanium Inside, Pentium, Pentium Inside, vPro Inside, Xeon, Xeon Phi, and Xeon Inside are trademarks of Intel Corporation in the U.S. and/or other countries. Intel, the Intel Logo, Intel Inside, Intel Core, and Core Inside are trademarks of Intel Corporation in the U.S. and/or other countries.