de | Deutsch
stage1-1440-hpe.jpg

Bechtle für Leistung und Know-how im internationalen Geschäft gewürdigt

  • Bechtle stärkt die Zusammenarbeit mit HPE im internationalen Marktumfeld
  • Bestätigung von exzellentem Know-how im länderübergreifenden Projekt- und Handelsgeschäft

Neckarsulm, 28. Mai 2020 – Bechtle erhält in der Zusammenarbeit mit Hewlett Packard Enterprise (HPE) zusätzliche Unterstützung im Geschäft mit internationalen Kunden. Als „HPE Partner Ready Platinum Partner“ mit ausgewiesenem Know-how in der länderübergreifenden Bereitstellung von HPE Technologien ist Bechtle eines der ersten Unternehmen weltweit, das vom Zugang zu erweiterten Leistungen von HPE für internationale und globale Projekte profitiert.

 

Als einer von wenigen HPE Partner Ready Platinum und Gold Partnern ist Bechtle Teil einer Initiative, mit der HPE die Zusammenarbeit in mehreren Ländern würdigt und gezielt ausbaut. Damit bestätigt HPE die umfassenden Kompetenzen von Bechtle rund um die Lösungen des Herstellerpartners sowie die erfolgreiche Planung, Realisierung und den Support in Projekten mit international und global aufgestellten Kunden. Mitte 2019 wurde Bechtle von HPE zusätzlich als Global Solution Provider of the Year ausgezeichnet. Zudem erhielt Bechtle den Preis als Solution Provider of the Year für Deutschland, Österreich, die Schweiz und Russland.

 

„Es ist eine große Ehre und eine erneute Bestätigung der langjährigen erfolgreichen Zusammenarbeit mit HPE in vielen Ländern, dass wir zu den ersten Partnern gehören, die diese Anerkennung erhalten. Erstklassige Lösungen für internationale Technologiebeschaffung und -bereitstellung gewinnen für unsere gemeinsamen Kunden in einer globalen Wirtschaftswelt immer mehr an Bedeutung“, sagt Michael Guschlbauer, Vorstand IT-Systemhaus & Managed Services, Bechtle AG.

 

„Wir investieren gezielt in Maßnahmen, um unsere internationalen Partner noch besser in ihrem Business zu unterstützen. Wir freuen uns sehr, dass wir die exzellente Partnerschaft mit Bechtle in diesem Rahmen weiter stärken und ausbauen können“, sagt Paul Hunter, Senior Vice President of Worldwide Partner Sales bei HPE.

Pressemitteilung
docx Download
Michael Guschlbauer
jpg Download
Paul Hunter
jpg Download