DE | Deutsch

IT-Security neu denken.

Neue Herausforderungen bedürfen moderner Sicherheitsansätze. 

„Viruses don’t harm, ignorance does!” Ein Zitat aus der Hackerszene, das zeigt: Beim Thema IT-Security sollten Sie up to date bleiben. Sicherheit ist heute mehr als ein Firewallschutz und muss ganzheitlich betrachtet werden. Die digitale Transformation verändert Geschäftsprozesse, Arbeitsweisen und technische Verfahren. Laut dem Analystenhaus Gartner haben traditionelle Sicherheitsansätze in einer digital geprägten Ära ausgedient. Doch mit dem richtigen Partner an Ihrer Seite gehen Sie das Thema Sicherheit ganz beruhigt an: Wir verstehen Ihre Herausforderungen in dieser bewegten Welt und leben moderne Sicherheit.

 

 

 

Jetzt kostenloses
Whitepaper zum Thema
 „IT-Sicherheit neu gedacht" anfordern.

 

Mehr erfahren

 

Setzen Sie auf einen ganzheitlichen Sicherheitsansatz.

Höhere IT-Security.

Alle sicherheitskritischen Maßnahmen sind
aufeinander abgestimmt und greifen ineinander. 

 

Interne Ressourcen werden frei.

Aufeinander abgestimmte Maßnahmen erleichtern
die Arbeit im Alltag. Mehr Zeit für das Tagesgeschäft. 

Einfachere Verwaltung.

Statt mit vielen unterschiedlichen Herstellern
kommunizieren Sie nur mit Bechtle als Ansprechpartner.  

Menschen, Prozesse, Technologien
werden zusammengebracht.

Anforderungsgerechte Sicherheitsmaßnahmen 
ermöglichen sicheres Arbeiten an jedem Ort. 

Schnelle Reaktionsfähigkeit.

 

Mit unseren Managed Services reagieren Sie schnell
und ohne Verzögerung auf ungewöhnliche Aktivitäten. 

Ganzheitliches Bild statt
Flickenteppich aus Insellösungen.

Sind Insellösungen nicht aufeinander abgestimmt,
öffnen sich Angreifern häufig neue Einfallstore.

Höhere IT-Security.

Alle sicherheitskritischen Maßnahmen sind
aufeinander abgestimmt und greifen ineinander. 

Interne Ressourcen werden frei.

Aufeinander abgestimmte Maßnahmen erleichtern
die Arbeit im Alltag. Mehr Zeit für das Tagesgeschäft. 

Einfachere Verwaltung.

Statt mit vielen unterschiedlichen Herstellern,
kommunizieren Sie nur mit Bechtle als Ansprechpartner.  

Menschen, Prozesse, Technologien
werden zusammengebracht.

Anforderungsgerechte Sicherheitsmaßnahmen 
ermöglichen sicheres Arbeiten an jedem Ort. 

Schnelle Reaktionsfähigkeit.

 

Mit unseren Managed Services reagieren Sie schnell
und ohne Verzögerung auf ungewöhnliche Aktivitäten. 

Ganzheitliches Bild statt
Flickenteppich aus Insellösungen.

Sind Insellösungen nicht aufeinander abgestimmt,
öffnen sich Angreifern häufig neue Einfallstore.

Hören Sie auf, nur Mauern zu bauen!

Der klassische Security-Ansatz lässt sich einfach beschreiben: Abschottung des Unternehmens von außen. Es werden „Mauern“ – in Form von Firewalls  –  um das interne Netzwerk aufgebaut, um es vor Angriffen zu schützen. Alles innerhalb dieses Perimeters wird dabei als vertrauenswürdig angesehen, alles außerhalb als potenziell gefährlich. Doch dieses Vorgehen greift zu kurz: 

  •  ¼ der Cyberangriffe in 2018 fanden innerhalb der Infrastruktur statt.
  • Durch das Internet sind Unternehmen ständig weltweit vernetzt.
  • Mitarbeiter wollen flexibel arbeiten.
  • Zugriff auf Daten von außerhalb soll beim Arbeiten genauso schnell und sicher erfolgen wie innerhalb des Unternehmens.

Video: Von gefühlter Sicherheit zur ganzheitlichen Strategie.

Christian Grusemann, Bechtle Business Manager Security, gibt im Webinar Antworten auf die dringendsten Fragen um das Thema IT-Security und zeigt anhand praktischer Beispiele:

  • Welche Herausforderungen Unternehmen beim Thema IT-Security gegenüberstehen und wie sie diesen begegnen können.
  • Warum Insellösungen Ihr Unternehmen nicht absichern.
  • Wie Sie eine ganzheitlich gedachte Cyber-Defence-Lösung aufbauen können.
Teillösungen verursachen Sicherheitslücken.
Wie vermeiden Sie das?

Traditionelle Sicherheitskonzepte basieren auf der Idee der maximalen Kontrolle durch taktische Teillösungen: Um vermeintlich mehr Sicherheit zu gewährleisten, setzen Unternehmen heute viele nicht aufeinander abgestimmte Sicherheitslösungen ein. Die Integration dieser Lösungen untereinander und dadurch notwendige Veränderungen am Betriebssystem führen unerwartete Sicherheitslücken in Ihre IT ein. Die Folge: eine komplexe Infrastruktur, die schwierig zu verwalten ist und Performance-Einschränkungen und Latenzen mit sich bringt. 

Warum sollten Sie auf eine ganzheitliche Sicherheitsstrategie setzen?
  • Unternehmen durchlaufen einen Prozess der digitalen Transformation.
  • Die IT-Organisation muss darauf reagieren und die Sicherheit rund um Geräte, Daten und Anwendungen anpassen.
  • Ein aufeinander aufbauendes Lösungskonzept berücksichtigt alle Aspekte von IT-Security (Ende-zu-Ende-Lösung).
Wir sind Ihr zukunftsstarker und erfahrener Partner.

Der Bereich Security bei Bechtle im Überblick:

fakten-animation-200x1440.gif
Whitepaper:
Wie Sie IT-Sicherheit in einer digitalen Ära neu denken.

Laden Sie sich das Whitepaper kostenlos herunter und erfahren Sie:

  • Wie Sie Sicherheitslücken vermeiden.
  • Was unter Ende-zu-Ende-Security verstanden wird.
  • Wie Ihr Unternehmen davon profitiert.

 

Jetzt einfach downloaden!

Whitepaper:
Wie Sie IT-Sicherheit in einer digitalen Ära neu denken.

Laden Sie sich das Whitepaper kostenlos herunter und erfahren Sie:

  • Wie Sie Sicherheitslücken vermeiden.
  • Was unter Ende-zu-Ende-Security verstanden wird.
  • Wie Ihr Unternehmen davon profitiert.

 

Jetzt einfach downloaden!

whitepaper-ts.png

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise, die Sie umfassend über unsere Datenverarbeitung und Ihre Datenschutzrechte informieren.

Wir unterstützen Sie sowohl bei der Sicherheit klassischer IT-Infrastruktur als auch für vernetzte, mobile Cloud-Umgebungen
oder hybride IT-Infrastrukturen.

 

Erfahren Sie mehr