DE | Deutsch

Datenschutz und Informationssicherheit.

Gesetzlichen Vorschriften gerecht werden, organisatorische Sicherheit verankern.

Unternehmen stehen vor vielfältigen Herausforderungen beim Thema Datenschutz und Informationssicherheit. Zum einen steigt die Bedrohung durch Cyberkriminalität. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) schätzt, dass es mittlerweile über 800 Millionen Schadprogramme gibt. Zum anderen sehen sich Firmen strengen und oftmals undurchsichtigen gesetzlichen Vorschriften wie der DSGVO und immer restriktiver werdenden branchenspezifischen Vorgaben zum Datenschutz gegenüber. Darüber hinaus müssen sich Unternehmen nicht nur vor Angriffen von außen schützen: Laut dem Data Breach Investigation Report fand gut ein Viertel aller Cyberangriffe innerhalb der Unternehmen statt. In dieser undurchsichtigen Gemengelage ist es schwierig, den Überblick zu behalten. Darum stehen unsere Experten Ihnen beim Thema Datenschutz und Informationssicherheit zur Seite – damit Sie sicher und entspannt arbeiten können.

 

 

 

 
 Sie möchten professionelle Unterstützung beim
Thema Datenschutz und Informationssicherheit?

 

Jetzt Termin vereinbaren

 

 

Warum sollten Sie jetzt handeln?

Das Thema Datenschutz und Informationssicherheit im Überblick:

Schutz vor Datenmissbrauch.

Schützen Sie sich vor Pannen. Diese können schnell teuer werden und es drohen Reputationsverlust und Strafen.

Gesetzliche Vorschriften erfüllen.

Vermeiden Sie hohe Bußgelder, indem Sie vorausschauend handeln und sich von Experten beraten lassen.

Mitarbeiter-Awareness.

Sensibilisieren Sie Ihre Mitarbeiter. Der Faktor Mensch ist beim Thema IT-Sicherheit grundlegend.

Schutz vor Datenmissbrauch.

Schützen Sie sich vor Pannen. Diese können schnell teuer werden und es drohen Reputationsverlust und Strafen.

Gesetzliche Vorschriften erfüllen.

Vermeiden Sie hohe Bußgelder, indem Sie vorausschauend handeln und sich von Experten beraten lassen.

Mitarbeiter-Awareness.

Sensibilisieren Sie Ihre Mitarbeiter. Der Faktor Mensch ist beim Thema IT-Sicherheit grundlegend.

Ganzheitlich die Sicherheit Ihres Unternehmens im Blick.

Beim Thema Datenschutz müssen strenge gesetzliche Vorschriften erfüllt werden. In diesem Dschungel aus sich stetig ändernden Anforderungen den Überblick zu behalten, kann für Unternehmen schnell zur kostenintensiven Herausforderung werden. Der entspannte Weg: auf externe Partner setzen, die alle Regularien und sich verändernde Vorschriften immer im Blick haben und sich mit den gesetzlichen Vorschriften bestens auskennen.

Darüber hinaus ist es für Unternehmen wichtig, ihr Sicherheitsniveau zu überprüfen und neben technischen Sicherheitsanalysen auch ihre organisatorische Sicherheit zu checken. Im Rahmen von organisatorischen Schwachstellenanalysen werden existierende Datenschutzmaßnahmen auf ihre Konformität hinsichtlich der DSGVO, Bundesdatenschutzgesetz (BDSG/LDSG) und mit geltenden Vorschriften überprüft. So können Sie gegebenenfalls bestehenden Lücken entgegenwirken.

Video: Awareness:

Der Faktor Mensch.

Heiner Golombek, Leiter Datenschutz und Datensicherheit beim Bechtle IT-Systemhaus Neckarsulm, und Heiko Fauth sprechen über den wichtigen Faktor Mensch in Fragen der IT-Security, den Einfluss der DSGVO auf Unternehmen und Mitarbeiter sowie deren kontinuierliche Schulung.

Zur umfassenden Betrachtung des Themas Datenschutz und Informationssicherheit gehört auch der Faktor Mensch. Unternehmen sollten versuchen, die durch Mitarbeiter verursachten Gefahren für die IT-Sicherheit zu minimieren. Security-Awareness-Trainings für die Angestellten sind daher ein essenzieller Bestandteil eines ganzheitlichen Sicherheitskonzeptes. Bleiben Sie auf dem neuesten Stand und arbeiten Sie sicher – mit Bechtle als Partner an Ihrer Seite.

Unser Angebot im Bereich Datenschutz und Informationssicherheit.

  • Rechtskonforme Datenschutzberatung (nach EU-DSGVO)
  • Durchführung von Datenschutzaudits/Datenschutztestat/zertifizierte DSGVO-Konformitätsprüfung im Rahmen einer Reifegradermittlung
  • Stellung eines externen Datenschutzbeauftragten
  • Datenschutz- und IT-Sicherheitssensibilisierung sowie Mitarbeiterschulungen und Trainings zur EU-DSGVO­­­­
  • Implementierung und Umsetzung von IT-Sicherheitsstandards (ISMS, ISO 27001 etc.)

IT-Security. Macht Bechtle. 
Der Bereich Security bei Bechtle im Überblick:

fakten-animation-200x1440.gif

Unser exklusives Angebot für Ihre Sicherheit.

Arbeiten Sie heute sicher? Gibt es Sicherheitslücken in Ihrem Unternehmen? Was passiert im Ernstfall? Vereinbaren Sie Ihren kostenlosen Beratungstermin. Gemeinsam erörtern wir, ob Sie eine ganzheitliche Sicherheitsstrategie oder punktuelle Unterstützung beim Thema Sicherheit benötigen. 

Unser exklusives Angebot für Ihre Sicherheit.

Arbeiten Sie heute sicher? Gibt es Sicherheitslücken in Ihrem Unternehmen? Was passiert im Ernstfall? Vereinbaren Sie Ihren kostenlosen Beratungstermin. Gemeinsam erörtern wir, ob Sie eine ganzheitliche Sicherheitsstrategie oder punktuelle Unterstützung beim Thema Sicherheit benötigen. 

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise, die Sie umfassend über unsere Datenverarbeitung und Ihre Datenschutzrechte informieren.

Warum sollten Sie beim Thema IT-Security einen ganzheitlichen Ansatz gegenüber Insellösungen bevorzugen?

Erfahren Sie hier mehr zum Thema IT-Security in Zeiten der Digitalisierung!

 

Jetzt mehr erfahren