de | English
This page is not currently available in the selected language.

Wie steuert man erfolgreich den Wandel? Mit Cloud als Treiber.

Wer wettbewerbsfähig bleiben will, kommt an der Cloud nicht vorbei.
 

Die digitale Transformation ist keine Theorie mehr. Und auch wenn die Praxiserfahrung von Unternehmen zu Unternehmen noch stark variiert, teilen nahezu alle dieselbe Erkenntnis: Wer wettbewerbsfähig bleiben will kommt an der Cloud nicht vorbei. Doch welchen Stellenwert werden IT-Bezugsmodelle aus der Cloud, moderne Data-Analytics- und Collaboration-Tools oder Künstliche Intelligenz in den nächsten Jahren genau einnehmen?  

Unter Hochdruck zur neuen Infrastruktur.

Datacenter oder Cloud – wer hält stand?

In Anbetracht der Digitalisierung stehen viele IT-Infrastrukturen vor einer rundum Modernisierung. Doch führt der Weg in Zukunft ausschließlich durch die Cloud? Der Blick in viele Unternehmen zeigt: Cloud-only macht oftmals wenig Sinn. Zwar lösen einige ihre Rechenzentren durch Cloud-Umgebungen ab, in den meisten Fällen aber erweitern Unternehmen klassische lokale Datacenter um Cloud-Lösungen. Der goldene Weg scheint die sinnvolle Verbindung zwischen Public Cloud Services und der vorhandenen On-premise, oder Vor-Ort-Infrastruktur. Doch welche Daten können in die Cloud ausgelagert werden und welche sollten besser lokal gehalten werden? Wie können hybride oder Multi-Cloud Umgebungen orchestriert werden? Welche Schritte sollten Sie jetzt unternehmen?

Hier erfahren Sie wie Sie Cloud Services und On-Premise gewinnbringend vereinen und welche neue Wege Sie jetzt gehen sollten, um den Anschluss nicht zu verpassen. 

Unter Hochdruck zur neuen Infrastruktur.

Datacenter oder Cloud – wer hält stand?

In Anbetracht der Digitalisierung stehen viele IT-Infrastrukturen vor einer rundum Modernisierung. Doch führt der Weg in Zukunft ausschließlich durch die Cloud? Der Blick in viele Unternehmen zeigt: Cloud-only macht oftmals wenig Sinn. Zwar lösen einige ihre Rechenzentren durch Cloud-Umgebungen ab, in den meisten Fällen aber erweitern Unternehmen klassische lokale Datacenter um Cloud-Lösungen. Der goldene Weg scheint die sinnvolle Verbindung zwischen Public Cloud Services und der vorhandenen On-premise, oder Vor-Ort-Infrastruktur. Doch welche Daten können in die Cloud ausgelagert werden und welche sollten besser lokal gehalten werden? Wie können hybride oder Multi-Cloud Umgebungen orchestriert werden? Welche Schritte sollten Sie jetzt unternehmen?

Hier erfahren Sie wie Sie Cloud Services und On-Premise gewinnbringend vereinen und welche neue Wege Sie jetzt gehen sollten, um den Anschluss nicht zu verpassen. 

Unter Hochdruck zur neuen Infrastruktur.

Datacenter oder Cloud – wer hält stand?

In Anbetracht der Digitalisierung stehen viele IT-Infrastrukturen vor einer rundum Modernisierung. Doch führt der Weg in Zukunft ausschließlich durch die Cloud? Der Blick in viele Unternehmen zeigt: Cloud-only macht oftmals wenig Sinn. Zwar lösen einige ihre Rechenzentren durch Cloud-Umgebungen ab, in den meisten Fällen aber erweitern Unternehmen klassische lokale Datacenter um Cloud-Lösungen. Der goldene Weg scheint die sinnvolle Verbindung zwischen Public Cloud Services und der vorhandenen On-premise, oder Vor-Ort-Infrastruktur. Doch welche Daten können in die Cloud ausgelagert werden und welche sollten besser lokal gehalten werden? Wie können hybride oder Multi-Cloud Umgebungen orchestriert werden? Welche Schritte sollten Sie jetzt unternehmen?

Hier erfahren Sie wie Sie Cloud Services und On-Premise gewinnbringend vereinen und welche neue Wege Sie jetzt gehen sollten, um den Anschluss nicht zu verpassen. 

Unter Hochdruck zur neuen Infrastruktur.

Datacenter oder Cloud – wer hält stand?

In Anbetracht der Digitalisierung stehen viele IT-Infrastrukturen vor einer rundum Modernisierung. Doch führt der Weg in Zukunft ausschließlich durch die Cloud? Der Blick in viele Unternehmen zeigt: Cloud-only macht oftmals wenig Sinn. Zwar lösen einige ihre Rechenzentren durch Cloud-Umgebungen ab, in den meisten Fällen aber erweitern Unternehmen klassische lokale Datacenter um Cloud-Lösungen. Der goldene Weg scheint die sinnvolle Verbindung zwischen Public Cloud Services und der vorhandenen On-premise, oder Vor-Ort-Infrastruktur. Doch welche Daten können in die Cloud ausgelagert werden und welche sollten besser lokal gehalten werden? Wie können hybride oder Multi-Cloud Umgebungen orchestriert werden? Welche Schritte sollten Sie jetzt unternehmen?

Hier erfahren Sie wie Sie Cloud Services und On-Premise gewinnbringend vereinen und welche neue Wege Sie jetzt gehen sollten, um den Anschluss nicht zu verpassen. 

Unter Hochdruck zur neuen Infrastruktur.

Datacenter oder Cloud – wer hält stand?

In Anbetracht der Digitalisierung stehen viele IT-Infrastrukturen vor einer rundum Modernisierung. Doch führt der Weg in Zukunft ausschließlich durch die Cloud? Der Blick in viele Unternehmen zeigt: Cloud-only macht oftmals wenig Sinn. Zwar lösen einige ihre Rechenzentren durch Cloud-Umgebungen ab, in den meisten Fällen aber erweitern Unternehmen klassische lokale Datacenter um Cloud-Lösungen. Der goldene Weg scheint die sinnvolle Verbindung zwischen Public Cloud Services und der vorhandenen On-premise, oder Vor-Ort-Infrastruktur. Doch welche Daten können in die Cloud ausgelagert werden und welche sollten besser lokal gehalten werden? Wie können hybride oder Multi-Cloud Umgebungen orchestriert werden? Welche Schritte sollten Sie jetzt unternehmen?

Hier erfahren Sie wie Sie Cloud Services und On-Premise gewinnbringend vereinen und welche neue Wege Sie jetzt gehen sollten, um den Anschluss nicht zu verpassen. 

Unter Hochdruck zur neuen Infrastruktur.

Datacenter oder Cloud – wer hält stand?

In Anbetracht der Digitalisierung stehen viele IT-Infrastrukturen vor einer rundum Modernisierung. Doch führt der Weg in Zukunft ausschließlich durch die Cloud? Der Blick in viele Unternehmen zeigt: Cloud-only macht oftmals wenig Sinn. Zwar lösen einige ihre Rechenzentren durch Cloud-Umgebungen ab, in den meisten Fällen aber erweitern Unternehmen klassische lokale Datacenter um Cloud-Lösungen. Der goldene Weg scheint die sinnvolle Verbindung zwischen Public Cloud Services und der vorhandenen On-premise, oder Vor-Ort-Infrastruktur. Doch welche Daten können in die Cloud ausgelagert werden und welche sollten besser lokal gehalten werden? Wie können hybride oder Multi-Cloud Umgebungen orchestriert werden? Welche Schritte sollten Sie jetzt unternehmen?

Hier erfahren Sie wie Sie Cloud Services und On-Premise gewinnbringend vereinen und welche neue Wege Sie jetzt gehen sollten, um den Anschluss nicht zu verpassen. 

Our meeting room expects are happy to help.

Request a free appoint with them today! Want to experience modern technologies in one of our Digital Workspace rooms? No problem!

Unter Hochdruck zur neuen Infrastruktur.

Datacenter oder Cloud – wer hält stand?

In Anbetracht der Digitalisierung stehen viele IT-Infrastrukturen vor einer rundum Modernisierung. Doch führt der Weg in Zukunft ausschließlich durch die Cloud? Der Blick in viele Unternehmen zeigt: Cloud-only macht oftmals wenig Sinn. Zwar lösen einige ihre Rechenzentren durch Cloud-Umgebungen ab, in den meisten Fällen aber erweitern Unternehmen klassische lokale Datacenter um Cloud-Lösungen. Der goldene Weg scheint die sinnvolle Verbindung zwischen Public Cloud Services und der vorhandenen On-premise, oder Vor-Ort-Infrastruktur. Doch welche Daten können in die Cloud ausgelagert werden und welche sollten besser lokal gehalten werden? Wie können hybride oder Multi-Cloud Umgebungen orchestriert werden? Welche Schritte sollten Sie jetzt unternehmen?

Hier erfahren Sie wie Sie Cloud Services und On-Premise gewinnbringend vereinen und welche neue Wege Sie jetzt gehen sollten, um den Anschluss nicht zu verpassen. 

Unter Hochdruck zur neuen Infrastruktur.

Datacenter oder Cloud – wer hält stand?

In Anbetracht der Digitalisierung stehen viele IT-Infrastrukturen vor einer rundum Modernisierung. Doch führt der Weg in Zukunft ausschließlich durch die Cloud? Der Blick in viele Unternehmen zeigt: Cloud-only macht oftmals wenig Sinn. Zwar lösen einige ihre Rechenzentren durch Cloud-Umgebungen ab, in den meisten Fällen aber erweitern Unternehmen klassische lokale Datacenter um Cloud-Lösungen. Der goldene Weg scheint die sinnvolle Verbindung zwischen Public Cloud Services und der vorhandenen On-premise, oder Vor-Ort-Infrastruktur. Doch welche Daten können in die Cloud ausgelagert werden und welche sollten besser lokal gehalten werden? Wie können hybride oder Multi-Cloud Umgebungen orchestriert werden? Welche Schritte sollten Sie jetzt unternehmen?

Hier erfahren Sie wie Sie Cloud Services und On-Premise gewinnbringend vereinen und welche neue Wege Sie jetzt gehen sollten, um den Anschluss nicht zu verpassen.