New Horizons - 17.11.2022

Ganz schön schlau: Künstliche Intelligenz erstellt individuelles Bildungsangebot.

Bechtle beteiligt sich mit einem zweiten Pilotprojekt an der Nationalen Bildungsplattform und hat den Förderauftrag gewonnen, eine AI-Anwendung zu entwickeln, deren Ziel es ist, Menschen unabhängig von Alter und Bildungsstand persönlich zugeschnittene Lernpfade anzubieten. Das Open-Source-Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung mit einer Million Euro gefördert.

Verfasst von

Redakteur Public Sector

E-Mail: moritz.schildgen@bechtle.com

Die Maschine lernt, damit wir besser Lernen können: Bechtle KI-Förderprojekt liefert maßgeschneiderte Bildungsinhalte.

Immer up to date.

Unter dem Projektnamen „E365 Maverick“ erstellt ein Algorithmus individuelle Lernpfade. Dafür werden Lerninhalte und Lernangebote aus einer Vielzahl kostenfreier und kostenpflichtiger Online-Quellen je nach Wissensstand des Anwenders, Qualität der Angebote und Niveau des Lerninhalts zusammengeführt. Miteinander verknüpft entsteht so ein individueller Lernpfad, der sich permanent anpasst, weil die KI-Anwendung die Antworten und Lernerfahrungen des Anwenders über einen sogenannten Feedback Loop aufnimmt, wodurch sich der Algorithmus in Echtzeit auf den neusten Stand bringt – und mit ihm die Lerninhalte.

Mensch und Metadaten.

Eine Herausforderung ist derzeit noch nicht gelöst: Es fehlt ein anerkanntes Metadatenmodell, das Wissen messbar macht. Gemeinsam mit dem Fachbereich Wirtschaftsinformatik der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg arbeitet ein Team des Bechtle Competence Centers A/V Software Solutions 360° derzeit an einem solchen  Metadatenmodell. Ganz ohne menschlichen Forschungsgeist kommt also auch AI nicht aus. Noch nicht.

Maverick.

Die von A/V Software Solutions entwickelte Open-Source-Plattform Maverick ist eine leistungsfähige Plattform. Unter dem Namen A365 Maverick ist sie bei verschiedenen Behörden, wie der Bundesanstalt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) im Einsatz. Erweitert mit AI-Modulen und speziell zugeschnitten auf den Bildungsbereich, ist die Plattform unter dem Projektnamen E365 Maverick Teil der Nationalen Bildungsplattform.

AVS.

A/V Software Solutions 360° ist das Kompetenzzentrum für Artificial Intelligence und Individual Software Development von Bechtle am Standort Bonn. Mehr als 120 erfahrene Mitarbeitende unterstützen die öffentliche Hand und Industrie auf ihrem Weg der Digitalisierung.

 

Christian Maierhofer, Leitung Competence Center A/V Software Solutions 360°, Bechtle IT-Systemhaus Bonn/Köln

 

Zum Thema.

 

Newsletter. 

Erhalten Sie die besten Artikel aus dem Bechtle update alle sechs Wochen direkt in Ihr Postfach. Hier geht's zur Anmeldung:
 

NEWSLETTER

Beitrag weiterempfehlen

Diesen Beitrag haben wir veröffentlicht am 17.11.2022.